Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 22.10.2011, 20:50   #51
Pyramides
Co-Mod
 
Benutzerbild von Pyramides
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Damme
Alter: 45
Beiträge: 1.722
Renommee-Modifikator: 3997378
Pyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kochrezepte

Bis zum vorletzten Bild, habe ich noch gedacht, das könnte lecker sein.
Beim letzten musste ich aber unweigerlich an 'qagh' denken (eine klingonische Schlangenwürmerspeise).

Trotzdem Danke für das Rezept.
Pyramides ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.10.2011, 22:36   #52
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 40
Beiträge: 6.532
Renommee-Modifikator: 16403792
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Standard

Wir Schwaben stammen auch von den Klingonen ab....wahrscheinlich ...
__________________
Frag nicht so viel, rauch lieber mehr
Picanha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 02:44   #53
äskulap
Moderator
 
Benutzerbild von äskulap
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Gerlingen
Alter: 47
Beiträge: 6.338
Renommee-Modifikator: 21474869
äskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehen
Standard AW: WÜRMLESSUPP

Zitat:
Zitat von Picanha Beitrag anzeigen
Meine Würmlessupp (a.k.a. Anti Vegetarier Spätzle)

Das Grundrezept stammt von meiner verstorbenen Oma:

Man nehme feines Wurstbrät (gibt's beim Metzger)
Anhang 7430
Eigelb dazu, getrocknete Kräuter und Gewürze:
Anhang 7431
Peterle, Thymian, etwas Salz, Peffer.

Etwas Hartweizengrieß.

Soweit so gut.

Damit ich es mit niemandem teilen muss kommt noch meine Spezialzutat rein:
Anhang 7432
Selbstgemachtes "smoked-habanero-powder"

Dann nehme man seine Spätzlespresse:
Anhang 7433
und presst die Maße in kochende Brühe:
Anhang 7434

Dann kurz aufkochen lassen und ziehen lassen.

Brezat dazu und geil haben!:001drool:
Anhang 7435
:001_tt1:
Dies soll von den Schwaben stammen :001confused1:

Du isst auch kleine Kinder! :001lol:

Werde ich aber mal für mich nachkochen, mein Schatz wird das bestimmt nicht essen (was der Bauer nicht kennt ...)
Für einen Arbeitsausfall stehst Du gerade!
__________________
Gruß Ralf
äskulap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 23:41   #54
MARMEL
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MARMEL
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Black Forest
Beiträge: 543
Renommee-Modifikator: 10
MARMEL sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMARMEL sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Kochrezepte

hrhr, für Anti-Vegetarier-Speisen bin ich immer zu haben werd ich bei Gelegenheit auch ma nachkochen, weils einfach so herrlich "krank" aussieht
btw: wie haste die Habaneros geräuchert? Smoker?
__________________
Der Luxus an einer Zigarre ist nicht ihr Preis – sondern die Zeit, die man mit ihr verbringt.
MARMEL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 23:53   #55
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 31
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18429
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kochrezepte

Geil, Fleisch ohne überflüssige Beilagen, das mach ich irgendwann mal :001thumbup:
__________________
"Welchen Tag haben wir denn?"
"Es ist heute."
"Das ist mein Lieblingstag!"


DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 09:49   #56
Dante101
Habanophil
 
Benutzerbild von Dante101
 
Registriert seit: 07.2010
Alter: 42
Beiträge: 7.976
Renommee-Modifikator: 4726611
Dante101 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Kochrezepte

Zitat:
Zitat von DattKlobiche Beitrag anzeigen
Geil, Fleisch ohne überflüssige Beilagen, das mach ich irgendwann mal :001thumbup:
Haha. Naja, das ist ja wohl eher Fleisch, das auf Beilage macht. :001lol:
Dante101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 10:22   #57
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 40
Beiträge: 6.532
Renommee-Modifikator: 16403792
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kochrezepte

Zitat:
Zitat von MARMEL Beitrag anzeigen
btw: wie haste die Habaneros geräuchert? Smoker?
Yep, selbst angebaut und nach der Ernte im hauseigenen smoker für 5-6 Stunden bei ca. 50-60°C gesmoked. :001drool:
Mann sticht die Habaneros mit der Gabel ein (Schutzbrille) und legt sich einfach auf dem Rost aus.

33453_10150279625775527_628090526_15332412_5496089_n.jpg
Hier noch gemischt mit Cayenne Chili und einer Spanferkelkeule, damit der CO2 Ausstoß auf gerechtfertigt ist.


Zitat:
Zitat von Dante101 Beitrag anzeigen
Haha. Naja, das ist ja wohl eher Fleisch, das auf Beilage macht.
Besonders abends zu empfehlen. Da soll man ja keine Kohlenhydrate mehr zu sich nehmen, aber wenn die Nudeln aus Floisch sind ist das dann ja kein Problem.

Oder wie mein Bruder sagt:
Der beste Salat ist Wurstsalat und der beste Käs ist Fleischkäs.
__________________
Frag nicht so viel, rauch lieber mehr
Picanha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 11:15   #58
MARMEL
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MARMEL
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Black Forest
Beiträge: 543
Renommee-Modifikator: 10
MARMEL sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMARMEL sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Kochrezepte

Harr, schöner Smoker, so lob ich mir das. Das ist jetz aber gefährlich, dass du relativ in der Nähe wohnst bei der Gelegenheit mal unser relativ frisches Schätzchen (wurde vor Ostern angeschafft und dann ersma 15 Wochen hintereinander am WE gegrillt :001thumbup
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P7020252_Grill2_1024.JPG (123,1 KB, 4x aufgerufen)
__________________
Der Luxus an einer Zigarre ist nicht ihr Preis – sondern die Zeit, die man mit ihr verbringt.
MARMEL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 20:58   #59
RFE3
Schokistückligang
 
Benutzerbild von RFE3
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Güssing, Österreich
Alter: 52
Beiträge: 1.253
Renommee-Modifikator: 28
RFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende Zukunft
Standard Rick's Stuffed Cornbread

Rick's Stuffed Cornbread

Zuerst Maizebrot machen:
4 Tasse Maizemehl (feine gemahlene), 1 paket Backpulver, 2 Eier, 1/4
Tasse Öl, 500ml Buttermilch (kann ne bissen mehr sein um das mehl
flüssiger zum machen)

Nächste 300-400 gr. Hackfleish köchen (würzen wie du willst)


Dass soll jetzt vor dir stehen...



Cornbread Teig zusammen mischen, dann geköchtes Hackfleisch und ne döse Maize rein schmeissen und zusammen rühren.



Paar handvoll geriebene käse reinschmeissen und nochmal gut rühren.



Reinleeren in ne geschmierte (Butter..oder wenn muss sein Margerinre) Backpfanne, und ins röhr bei 210° für ca. 20 min. oder bis oberfläche braun ist.


Soll jetzt so aussiehen....



Dann....:001drool:
__________________
lg,
Rick


"Mr. President....This Cigar tastes strange..."
- John Podesta, Bill Clinton's Chief of Staff.


Geändert von Dante101 (18.04.2012 um 17:15 Uhr)
RFE3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2011, 20:36   #60
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 40
Beiträge: 6.532
Renommee-Modifikator: 16403792
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Reden Feijoada

Feijoada
Das Nationalgericht der Brasilianer

Das ist ein Eintopf aus schwarzen Bohnen mit viel fetten Fleisch und Wurst.

Angeblich war dies ursprünglich in Brasilien die Grundnahrung für die afrikanischen Sklaven, ein nahrhafter Restetopf mit den Fleisch- und Essensresten der weißen Herren.
Irgendwann war die Sklaverei dann vorbei und alle Brasilianer kamen auf den Trichter, dass dieses Gericht saulecker ist.

Heute gibt es überall in Brasilien, zu Hause und im Restaurant, traditionell Feijoada am Samstag, oft mit Samba Livemusik und ordentlich Bier und Caipi.

So soll es im Endstadium dann bestenfalls ausschauen:

feijoada-completa.jpg

Jetzt aber der Reihe nach:

Man benötigt schwarze Bohnen, zur Nor gehn auch andere Bohnen:

feijao.JPG

Über Nacht in Wasser quellen lassen

feijaao aqua.JPG

Viele leckere Gewürze sind Pflicht.

Ingwer Koriander und all son Kram:

Gwürze.JPG

Habaneros :001_tt1:

habanero.JPG

und viel Schweinkram:001drool:

schweineklein und Wurst.JPG

zerkleinert

meat.JPG

Erstmal Bohnen und Fleisch getrennt kochen

meat + beans.JPG

Das Fleisch und die Wurst

rote Brühe.JPG

wird mit den Bohnen vereint, wenn beide schön gar ist

vereint.JPG

Die Orange soll das ganze fett erträglicher machen

orange.JPG

Die Bohnen und die Schwarten binden die Pampe sehr ordentlich

mampf.JPG

Damit man noch mehr essen kann erfrischt man sich zwischen durch mit Orangenfilets

orangenfiltes.JPG

:001scared:

Wenn man dann den ganzen Tag vorbereitet, geschnibbelt und gekocht hat sieht es am Ende dann so aus:

Feijoada mit Reis, angeröstetem Maniokmehl und Kohl.
Dazu gibt es massig Caipirinha.
Besoffen werden kann man nach 2-3 Tellern Eintopf garantiert nicht mehr

tellerbild.JPG

Close up:

tellerbild2.JPG
:001_wub:

Es sieht nicht aus, aber es schmeckt fantastisch!
195 Millionen Brasilianer lieben es.
Meine Familie und ich auch.

Wird es aller Voraussicht nach mal wieder kommenden Samstag geben bei mir daheim.

:001drool:
__________________
Frag nicht so viel, rauch lieber mehr

Geändert von Dante101 (18.04.2012 um 17:14 Uhr) Grund: In einem Thread ist es etwas schöner
Picanha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2011, 21:01   #61
äskulap
Moderator
 
Benutzerbild von äskulap
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Gerlingen
Alter: 47
Beiträge: 6.338
Renommee-Modifikator: 21474869
äskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehen
Standard AW: FEIJOADA - fin

Zitat:
Zitat von Picanha Beitrag anzeigen
Wird es aller Voraussicht nach mal wieder kommenden Samstag geben bei mir daheim.

:001drool:
Ist das eine Einladung zum Essen?
__________________
Gruß Ralf
äskulap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2011, 21:03   #62
MARMEL
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MARMEL
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Black Forest
Beiträge: 543
Renommee-Modifikator: 10
MARMEL sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMARMEL sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Kochrezepte

mjam, mjam, mjam...

jetz hab ich Hunger (obwohl grad gegessen ). Das sieht allerdings nach richtig viel Arbeit aus, das werd ich mir mal für ein langes Wochenende vornehmen
__________________
Der Luxus an einer Zigarre ist nicht ihr Preis – sondern die Zeit, die man mit ihr verbringt.
MARMEL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2011, 21:31   #63
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 40
Beiträge: 6.532
Renommee-Modifikator: 16403792
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Standard AW: FEIJOADA - fin

Zitat:
Zitat von äskulap Beitrag anzeigen
Ist das eine Einladung zum Essen?
Diesmal ist es noch für meinen Schwiegervater und Schwägerin aus Osnabrück, aber wenn ich ab 2012 im eigenen Häuschen in RT residiere mach ich gerne mal einen großen Topf für Dich, Tobi, Lutz und noch paar mehr.

Danach kann man dann auch amtliche Formate in epischer Stärke als Nachtisch genießen.
__________________
Frag nicht so viel, rauch lieber mehr
Picanha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2011, 21:40   #64
äskulap
Moderator
 
Benutzerbild von äskulap
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Gerlingen
Alter: 47
Beiträge: 6.338
Renommee-Modifikator: 21474869
äskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehen
Standard AW: FEIJOADA - fin

Zitat:
Zitat von Picanha Beitrag anzeigen
Diesmal ist es noch für meinen Schwiegervater und Schwägerin aus Osnabrück, aber wenn ich ab 2012 im eigenen Häuschen in RT residiere mach ich gerne mal einen großen Topf für Dich, Tobi, Lutz und noch paar mehr.

Danach kann man dann auch amtliche Formate in epischer Stärke als Nachtisch genießen.
Jawohl, so machen wir das! :001thumbup:
__________________
Gruß Ralf
äskulap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 15:48   #65
dietmar
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.2011
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0
dietmar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kochrezepte

Die letzten Gerichte erinnern mich alle an Ecuador. Da wird auch viel mit dunklen Bohnen und Reis gekocht. Das schöne ist ja das man in Südamerika für ganz wenig Geld eine riesige Menge an leckeren Sachen bekommt, die man zwar hier auch machen kann aber einfach nie auf die Idee kommen würde... Das vermisse ich
dietmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2011, 23:14   #66
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 40
Beiträge: 6.532
Renommee-Modifikator: 16403792
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Standard

Heute gibt's wieder Feijoada:

5b144da4-9e48-15a1.jpg11.11.11 - 1.jpg

:001drool::001_wub::001_tt1:
__________________
Frag nicht so viel, rauch lieber mehr

Geändert von Picanha (12.11.2011 um 09:21 Uhr)
Picanha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2011, 00:52   #67
radi
Profi
 
Benutzerbild von radi
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 2.359
Renommee-Modifikator: 3779908
radi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kochrezepte

Kannst du mal noch etwas zu den Gewürzen sagen? Ingwer, Koriander, Majoran, Chilis, Salz...
Im Inet gibts 1000 Rezepte. Da steht auch, das man das Fleisch beizen soll und das Fett abschneiden.
__________________
Grüße Uwe
radi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2011, 01:43   #68
Tikonteroga
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.2011
Beiträge: 89
Renommee-Modifikator: 7
Tikonteroga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Kaadoffelbrie mid Lebawoscht

Ok, dann hab ich mal was echt außergewöhnliches.
Unter uns Hessen nennt man es

Kaadoffelbrie mid Lebawoscht
(Hochdeutsch (frei) Kartoffelbrühe mit Leberwurst)

Zuerst schälen wir Kartoffeln. (1Kg oder mehr (je nach Bedarf) größtenteils
Festkochende Kartoffeln).
Ab in einen Topf mit Wasser und dazu zwei Lorbeerblätter.
Sobald das Wasser kocht 20 Minuten kochen (mind. sieden) lassen.
Dann das Wasser abschütten, aber auffangen.
Die Lorbeerblätter braucht man nicht mehr.
Nun die Kartoffeln stampfen wie Kartoffelbrei.
In der Pfanne eine Mehlschwitze machen und in den Topf mit dem
"Kartoffelbrei" geben. Dazu je nach Geschmack 25 - 75 ml Essig.
Nun das vorher aufgefangene Wasser unter Rühren hinzugeben, bis die
Konsistenz gerade so ist, das man es eben nicht mehr mit einer Gabel
essen kann. (Aber bitte keine "Suppe" erzeugen, das wäre zuviel)

Dann etwa 100-200g grobe Leberwurst (je nach Geschmack und ohne Haut)
in einen Suppenteller geben und ein bis zwei Kellen der Kartoffelbrühe
darübergeben.

Das ganze mit einer Gabel "zermanschen" und danach mit einem Esslöffel
essen.

Guten Appetit
(Sieht schlimm aus, schmeckt aber echt lecker!)

P.S.: Ach ja, danach kommte eine RAAS echt gut! :001thumbup1:

Geändert von Dante101 (18.04.2012 um 17:17 Uhr)
Tikonteroga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2011, 09:23   #69
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 40
Beiträge: 6.532
Renommee-Modifikator: 16403792
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kochrezepte

Zitat:
Zitat von radi Beitrag anzeigen
Kannst du mal noch etwas zu den Gewürzen sagen? Ingwer, Koriander, Majoran, Chilis, Salz...
Chilis sind nicht unbedingt original, oft wird ne Scharfe Tunke extra gereicht.

Das entscheidende Gewürz ist Lorberrblatt.
Viel Knoblauch, also so 6-12 Zehen auf einen 5-Liter Topf.
2-4 große Zwiebeln.

Das zusammen ergibt die Grundwürze.

Das Rauchfleisch würzt auch gut mit.

:001thumbup:
__________________
Frag nicht so viel, rauch lieber mehr

Geändert von Picanha (12.11.2011 um 09:57 Uhr) Grund: Ortogr---dingbums
Picanha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2011, 17:21   #70
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 40
Beiträge: 6.532
Renommee-Modifikator: 16403792
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Standard

Fertig!


Guten Appetit!
__________________
Frag nicht so viel, rauch lieber mehr
Picanha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2011, 23:28   #71
ElGrande
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 7
ElGrande befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln Scharfe Nudeln

Scharfe Nudeln

Ist ein einfaches Rezept, das sehr aromatisch ist und fuer die harten Kerle wie geschaffen.

Ihr benoetoetigt dafuer 500gr Fusilli, Oliven Oel, Butter, 600gr( oder mehr) Bratwurst, ich empfehle da eine, die nicht gebrueht worden ist. Desweiteren Weisswein, frisches Oregano und Chilli nach eigenem ermessen, wer jetzt noch moechte kann sich kuemmel dazu machen, ich pesoenlich finde aber kuemmel sehr extrem.

Die Zubereitung ist sehr einfach. Die Wuerstchen vom Darm befreien und in der Pfanne braun braten, das Nudelwasser aufsetzten. Wenn die wurstchen braun sind Temperatur reduzieren und die Butter zerlassen, unmittelbar danach Oregano und die Chilli dazu geben und das wiederum mit Weisswein abloeschen. Die Nudeln Al Dente kochen und abgiessen, mit Olivenoel ueberziehen und ordentlich Pfeffern. Wenn moeglich etwas Nudelwasser auffangen und falls einem das Braet nicht genug Fluessigkeit bietet. Nudeln mit dem Braet vermengen und servieren. demnaechst reiche ich Bilder nach........dazu bietet sich ein guter Weisswein an.

Geändert von Dante101 (18.04.2012 um 17:18 Uhr)
ElGrande ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2011, 08:56   #72
el caballero
Profi
 
Benutzerbild von el caballero
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 2.840
Renommee-Modifikator: 484655
el caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kochrezepte

Zitat:
Zitat von Picanha Beitrag anzeigen
Heute gibt's wieder Feijoada:

Anhang 8501Anhang 8502

:001drool::001_wub::001_tt1:
Ist das Schweineschwanz? würg
__________________
"Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges
zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges leisten zu können."
el caballero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2011, 09:54   #73
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 40
Beiträge: 6.532
Renommee-Modifikator: 16403792
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kochrezepte

Zitat:
Zitat von el caballero Beitrag anzeigen
Ist das Schweineschwanz? würg
YEP! :001thumbup:

Da der Rest der Welt Etepetete ist, und nur die Mitte der Sau ißt, werden bei uns auch Anfang und Ende vom Schwein verwendet.

Wenn diese Teile lange und langsam gekocht werden, sind sie ein kulinarischer Leckerbissen.

Knorpel verwandelt sich in puren Geschmack und in weiche Gelatine.
Es kostet mich auch etwas Überwindung, aber dann kann man nicht mehr aufhören.

C360_2011-11-11-18-52-46.jpg
__________________
Frag nicht so viel, rauch lieber mehr
Picanha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2011, 10:22   #74
radi
Profi
 
Benutzerbild von radi
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 2.359
Renommee-Modifikator: 3779908
radi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kochrezepte

Ohren und Schnauze sind einfach lecker. Schwänzchen und Füße in die Sülze, mjam. Über Weihnachten macht meine Mutter immer Schweinskopfsülze. Freu mich drauf.
Und für alle ekligen: Esst mal gebratenes Hirn. Sehr lecker!
__________________
Grüße Uwe
radi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2011, 10:31   #75
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 40
Beiträge: 6.532
Renommee-Modifikator: 16403792
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kochrezepte

Zitat:
Zitat von radi Beitrag anzeigen
Ohren und Schnauze sind einfach lecker. Schwänzchen und Füße in die Sülze, mjam. Sehr lecker!
Der Mann weiß was gut ist! :001thumbup:

Für die Weicher gab es vorher Schnaps zu locker werden:

C360_2011-11-12-18-12-06.jpg
Für die anderen genug hinterher, aber glaubt mir, nach zwei Tellern von dem Feijoda Zeugs spürt man keinen Alkohol mehr.

:001lol:
__________________
Frag nicht so viel, rauch lieber mehr
Picanha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kochen, küche, rezepte

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:15 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test