Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 24.04.2017, 15:24   #76
Fabian
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Fabian
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Schwäbisch Hall
Alter: 34
Beiträge: 437
Renommee-Modifikator: 48
Fabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes AnsehenFabian genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Mensch, ihr macht mich in solchen Threads immer dermaßen neugierig...
Wenn mal jemand was von seinen leckeren Fakes/Customs abgeben mag, darf er mir gerne schreiben Einfach nur 1-2 Zigarren, um die Neugier zu befriedigen, wären schon top!
__________________
Habanos ruinierte mein Leben...
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2017, 04:40   #77
Streetbobber
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Streetbobber
 
Registriert seit: 04.2016
Beiträge: 652
Renommee-Modifikator: 21474840
Streetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Hier kannst dir ja die Kaufen .....musst sie der Optik wegen nur noch auf eine Länge schneiden

https://www.hood.de/i/zigarren-cohib...a-69010967.htm

Gruß Streetbobber
__________________
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke!
Streetbobber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2017, 11:32   #78
Aficionado87
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.2017
Ort: Wien
Alter: 30
Beiträge: 88
Renommee-Modifikator: 477520
Aficionado87 genießt hohes AnsehenAficionado87 genießt hohes AnsehenAficionado87 genießt hohes AnsehenAficionado87 genießt hohes AnsehenAficionado87 genießt hohes AnsehenAficionado87 genießt hohes AnsehenAficionado87 genießt hohes AnsehenAficionado87 genießt hohes AnsehenAficionado87 genießt hohes AnsehenAficionado87 genießt hohes AnsehenAficionado87 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Ich finde es seltsam, weshalb sich viele aficionados für gefälschte Cohibas interessieren und diese sogar kaufen und dann vergleichen. Diese Faszination kann ich nicht im geringsten nachempfinden.

Ein Freund von mir hat auch mal aus Neugier gefälschte cohibas gekauft und ich zog einmal dran und der Geschmack war völlig random. Weder besonders ähnlich wie ne Cohiba und auch nicht furchtbar schlecht. Völlig uninteressant.

Und zum Blindtest: Ich denke schon, dass es Leute gibt, die eine Cohiba oft (bestimmt nicht immer) blind erkennen können. Also so verwaschen und undifferenziert sind die Aromen nun wirklich nicht. Es kommt auch darauf an, womit man sie vergleicht. Testet man blind eine cohiba, Montecristo und trinidad, ist die cohiba sicher schwerer zu identifizieren, als wenn man sie mit einer Oliva Serie V Maduro und einer Partagas D4 vergleicht.
Aficionado87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2017, 12:42   #79
hasenufer
Profi
 
Benutzerbild von hasenufer
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Gütersloh
Alter: 49
Beiträge: 3.165
Renommee-Modifikator: 21474855
hasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Meine Erfahrung mit zugegeben handverlesenen Fakes von Stephan ist die ...

Originale Zigarren vom Händler schmecken bestenfalls ähnlich gut .. zumeist verlieren sie im Geschmackstest aber haushoch !!!
Liegt aber möglicherweise auch daran, dass die "Fakes" noch sehr frisch sind, und man so junge Zigis offiziell beim Händler gar nicht erhält.

Ob ich damit aus der Riege der "Aficionados" ausgestossen werde ....

WAYNE
__________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft, heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben.
Wenn das mit den Veganern so weitergeht, muss ich bald auch fürs Bratwurst essen nach draußen.
hasenufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2017, 13:56   #80
J_A_P
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von J_A_P
 
Registriert seit: 03.2011
Alter: 50
Beiträge: 702
Renommee-Modifikator: 3023060
J_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Könnte daran liegen das diese Aficionados nicht viel Wert auf Fake oder Original legen. Sie sind auf der Suche nach dem besten Geschmack.... und wenn ich höre das Fakes lecker sind.. dann versuche ich welche zu rauchen... um diese Behauptung zu überprüfen. Und das Beispiel von dem Kumpel ist typisch wenn man aus eine der vielen Touriquellen kauft. Ist mir auch schon so gegangen. Aber Stefan hat ja schon erklärt wie es dazu kommt.Ciao Jens

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
J_A_P ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 14:20   #81
Doncemillo
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Frankfurt
Alter: 43
Beiträge: 22
Renommee-Modifikator: 6
Doncemillo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Hey Freunde;

ich habe mir jetzt mal seit langem mal wieder alles schön durchgelesen.
Und ich finde es teilweise sehr erquickend.
Ich rauche nun schon mindestens ca 18 Jahren cubanische Zigarren.
Habe natürlich quer durch die Bank nur Originale hier gekauft und geraucht.
Fliege auch seit ca 2000 jährlich nach Cuba. Hatte mich ursprünglich komplett gegen Fakes gesträubt. Bis ich hier einen sehr guten Kontakt kennengelernt habe. Er hat mit mal eine Kiste Siglo VI mitgebracht.
Und ich muss sagen, zuerst da sie sehr frisch waren, waren sie so NAJA.
6 Monate in meinen Schrank und siehe da, ein phantastisches Aroma.
Und seit dem rauche ich fast nur noch von ihm. Der Preis spielt natürlich auch eine Rolle. Aber ich zahle nie mehr als 4EUR für eine fake Siglo VI.
Denn sie schmeckt mir, nach einer Reifelagerung.
Wer die Customs von Reynaldo kennt, weiss das auch bei Ihm eine Robusto mittlerweile 5CUC kostet.
Und die sind nicht viel besser als meine Fake Siglos.
Also lasst doch die Leute rauchen, solange es schmeckt.......
ABer einen vollen Preis zahlen und mit der Absicht , es wären Originale ist einfach nur dumm.....

Sorry Jungs....
Doncemillo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cohiba, fake

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cohiba Uhr - Fake oder Echt Kalam Allgemein 32 22.06.2017 11:43
Cohiba Robusto sylter_gourmet Cohiba 59 14.04.2016 08:01
Cohiba Reisehumidor, ECHT oder FAKE ? graf-altstadt Fälschungen 18 18.07.2013 16:53
Cohiba - Short Robusto ? JOKO Cohiba 5 21.03.2013 16:21


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:41 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
test