Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 10.09.2014, 19:59   #1
Zigarren.Zone
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Zigarren.Zone
 
Registriert seit: 08.2014
Beiträge: 113
Renommee-Modifikator: 13843
Zigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes Ansehen
Standard Royal Danish Cigars Regal Blend Queens #1

Sie sieht cool aus, die Royal Danish Cigars Regal Blend Queens #1. Ein Swarowski-Stein ziert die Anilla. Das ist eine ausgefallene Idee. Diese sogenannte “Boutique Zigarre” wird in Panama hergestellt. Die Marke ist neu im Jahr 2014 auf den Markt gekommen. Stark limitiert und nur in wenigen ausgewählten Stores erhältlich. Seit Anfang September nun auch in der Schweiz bei zigarren-online.ch.




Die Betrachtung

Als ich zum ersten Mal Fotos der Serien in einer Zeitschrift sah, war ich vom Aussehen her beeindruckt: Die Zigarre ist verziert mit allerlei Anillas, einem Band und Swarowski-Steinen. Eine Serie davon ist sogar mit Blattgold verziert und kostet pro Stück CHF 90.-. Nun, die hier vorgestellte Royal Danish Cigars Regal Blend Queens #1 kostet in der Markteinführung CHF 22.- pro Stück. Ein stolzer Preis gleich von Anfang an. Kisten gibt es bei der Markteinführung keine, sondern kleinere Verpackungseinheiten in Form von Etuis. Was ich auf den Fotos sehe, gefällt mir allerdings überhaupt nicht. Auf mich wirken die Etuis wie billige Zigarettenschachteln – zumindest von aussen. Die Entscheidung zu diesem Design ist grässlich.

Schauen wir uns aber die einzelne Zigarre an:





Das Marketing ist durchdacht: Selbst auf der Rückseite der grossen Anilla verweist man auf die Website. Aber auch hier ein Kritikpunkt: Die Website ist bei der Markteinführung schlimm und erinnert mich fast einwenig an die Anfänge des Internets. Was bei der Designgestaltung der Zigarre (Anillas, Band, Swarowski-Stein) mit viel Liebe zum Detail durchaus gelang, ist bei der Website und den Etuis “in die Hosen gegangen”.



Auf der Vorderseite wird etwas über die Geschichte erzählt.






Das Glimmen

Von Anfang an ist Wellenbrand angesagt, der in Schiefbrand übergeht. Korrigieren muss ich sie deshalb permanent mit der Flamme. Die Asche ist mittelgrau. Sie ist nicht sehr fest und fällt nach etwa 2 cm ab.




Der Geschmack

Gleich nach dem Anzünden schmeckt sie sanft süsslich-zartbitter, etwas nach Kakao und Röstaromen sind ebenfalls vorhanden. Ein sehr angenehmer Start! Das erste Drittel dominiert hervorragend mit ihren Röstaromen: Etwas süss-herb und sanft zartbitter. Diese aussergewöhnliche Geschmacksmelange gefällt mir sehr gut. Sie entwickelt sich bis zur Hälfte von sanft bis medium in der Stärke. Die Geschmacksmelange bleibt in ihrer Intensität bis etwa zur Hälfe linear erhalten. Dies bleibt bis zum Schluss so.




Insgesamt

Mir gefallen die Röstaromen ganz ausgezeichnet. Auch das Aussehen der einzelnen Zigarre finde ich cool. Für mich war sie jedoch eher langweilig, weil sie bis zum Schluss linear bleibt. Welche Entwicklung eine Reifelagerung bringen würde, ist schwer einzuschätzen. Ich würde 10 Zigarren kaufen, sie in eine übliche Kiste packen und sie für 7 Jahre in den den Humidor legen. Bei der Markteinführung finde ich das Design der Eutis (von aussen) sowie die Website grässlich. Das passt nicht zum Design der Anillas, dem Gold (bei der “Gold-Zigarre”) und dem roten Band. Aber das ist bloss meine Meinung.

Dieser Beitrag erschien auf zigarrennewsblog.ch
__________________
Have a good Smoke, Vasilij
www.zigarren.zone
Zigarren.Zone ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.10.2014, 20:39   #2
Emmertyr
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Emmertyr
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Schweiz, Luzern
Alter: 35
Beiträge: 901
Renommee-Modifikator: 58
Emmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes Ansehen
Standard AW: Royal Danish Cigars Regal Blend Queens #1

Heute ging es der Royal Danish Cigars Regal Blend Queens #1 an den Kragen.

Sehr gut verarbeitete Zigarre. Handwerklich ein Meisterstück.

Ein schöner Smoke wenn es protzig sein soll *blingbling*
https://www.youtube.com/watch?v=qttGJ3il62Y


Ein leichter Mittelkräftiger Smoke ohne schärfe oder Pfeffer der ausgeglichen ist.
Das Marketing ist gut. Unterschriebene Fussbinde mit Nummer und ein Stein auf der Bauchbinde. Aber für diesen Preis bekomme ich Smok's die mehr bieten dies ist aber meine persönliche Meinung.


Die Verpackung finde ich jetzt nicht soooo schlimm.... hat ja auch noch einen Blingbling
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WP_20141026_18_48_40_Pro.jpg (53,0 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_20141026_19_01_03_Pro.jpg (37,0 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_20141026_19_01_10_Pro.jpg (53,8 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_20141026_19_20_04_Pro.jpg (38,0 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_20141026_20_17_38_Pro.jpg (43,2 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_20141026_20_34_48_Pro[1].jpg (51,1 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_20141026_20_35_02_Pro[1].jpg (61,9 KB, 33x aufgerufen)
__________________
„Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muß dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.“
Winston Churchill

Emmertyr's Tabak Blog
Emmertyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2014, 20:59   #3
äskulap
Moderator
 
Benutzerbild von äskulap
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Gerlingen
Alter: 47
Beiträge: 6.279
Renommee-Modifikator: 21474869
äskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehen
Standard AW: Royal Danish Cigars Regal Blend Queens #1

Maße: 127 x 20,60 mm

Format: Torpedo
Deckblatt: maduro, seidenmatt
Rollung: fest und gleichmäßig
Kaltgeruch: reifer Tabak
Raumnote: würzig
Rauchdauer: ca. 60 Minuten
Preis: € 17,00

Kurztasting:

Die Zigarre startet kräftig und würzig mit etwas Pfeffer. Das Aroma ist gut ausbalanciert und begeistert.

Der Zug ist fest aber noch in Ordnung. Abbrand ist gut und die Asche ist schön fest. Die Aromen werden nun noch von dunkler Schokolade und etwas Süße begleitet.

Das Aroma macht Spass, verändert sich im Rauchverlauf und auch etwas nussige Aromen kann man schmecken. Zum Schluss wird das Aroma durch geröstete Noten bestimmt. Die Stärke würde ich als stark einstufen, 5 von 6. Die Zigarre hat ordentlich Nikotin!

Fazit:
Gut gemachte Zigarre die aus der grossen Masse allein wegen der Aufmachung mit dem Swarovski Stein an der Bauchbinde heraussticht. Natürlich ist die Zigarre bei dem stolzen Preis nicht etwas für jeden Tag, aber wenn man mal etwas besonderes rauchen möchte ist die Zigarre richtig.
__________________
Gruß Ralf
äskulap ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Montecristo Blend Fruppi Montecristo 3 09.10.2017 06:50
H. Upmann Royal Robusto LCDH mickey H. Upmann 40 02.01.2017 04:01
Oliva Master Blend 3 Cerebrum OLIVA 17 11.04.2016 14:30
My Own Blend Maduro Robusto RFE3 Dom. Republik 0 02.10.2011 16:40


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:10 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
test