Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 16.11.2012, 22:00   #26
RazorFan
Stammschreiber
 
Benutzerbild von RazorFan
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Rhumspringe/Vorharz Eichsfeld
Beiträge: 486
Renommee-Modifikator: 8
RazorFan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRazorFan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Hi !
Ich hatte mein Cedro hier gekauft,hat auch eine eigene Sparte -Humidorbau dort . Gute Qualität und der Preis mit der jeweiligen Bearbeitung nach Wunsch geht auch so in Ordnung ! Sehr netter Typ, soweit ist es beurteilen konnte von den Gesprächen .
Antwort kann mal 1 Tag dauern, er baut ja hauptsächlich Gitarren und mit seinem Mobilfunk hat er dort schon mal schlechten Empfang. Festnetz hat er auch sagte er ,nur wenn er an Maschinen arbeitet hört es es leider nicht ! Deswegen nicht gleich aufgeben,der ist da und meldet sich bei euch denn zu eurer Anfrage wegen dem Cedro .
lg.
Dieter
http://www.nebelheim-tonholz-shop.de/
RazorFan ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.03.2013, 12:57   #27
Cigartier
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Cigartier
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 83
Renommee-Modifikator: 5
Cigartier befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Hallo,

bin neu hier im Forum und habe erst gerade mit dem Zigarren Genießen angefangen. Also ein Zigarrennewbie.
Erstmal ein großes Chapeau an dieser Stelle für Eure tollen Eigenbauten. Echt großes Tennis was Ihr da gemacht habt.

Bevor ich mit dem Bau eines Homidor beginne, hab ich da noch eine Frage an die Experten hier im Forum.

Die meisten verbauen ja einen elektrischen oder einen analogen Hygrometer.

Hat denn schon jemand Erfahrungen mit einem Front-Hygrometer gesammelt?

z.B. dieser (hab nicht viele gefunden):
http://www.humidor-import.de/jason-f...u-56-71mm.html

Oder kann ich jeden analogen Hygrometer als Front-Hygrometer verwenden?

LG
Bernard
Cigartier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 13:17   #28
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Zigarrenstadt Bünde
Alter: 38
Beiträge: 1.541
Renommee-Modifikator: 7713169
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard

Ist nen normales Analog-Hygro oder nicht? Nur halt von der Größe für den Fronteinbau bei vielen Humidoren geeignet.
__________________
Gruß Lars

Mein Cigar-Tasting-Blog
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 13:24   #29
Cigartier
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Cigartier
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 83
Renommee-Modifikator: 5
Cigartier befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Hey,

Ja ist ein analog Hygro. Aber ich glaube nicht, dass die Größe da eine Rolle spielt (glauben ja viele , äh falsches Thema Sorry).
Da es die Front-Hygrometer ja auch in klein gibt.

Also geh ich mal davon aus, dass ich jedes analog Hygro auch für den Front Einbau nehmen kann.

LG
Bernard
__________________
Don't panic! ……………………42!
Cigartier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 13:40   #30
cigar hunter
Profi
 
Benutzerbild von cigar hunter
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: in der deutschen Toscana
Beiträge: 1.318
Renommee-Modifikator: 2343600
cigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Zitat:
Zitat von Cigartier Beitrag anzeigen
Hey,

Ja ist ein analog Hygro. Aber ich glaube nicht, dass die Größe da eine Rolle spielt (glauben ja viele , äh falsches Thema Sorry).
Da es die Front-Hygrometer ja auch in klein gibt.

Also geh ich mal davon aus, dass ich jedes analog Hygro auch für den Front Einbau nehmen kann.

LG
Bernard
Jein, Haarhygrometer sind deutlich genauer/ besser als Spiralhygrometer (sind ja beide analog). Haarhygrometer brauchen aber bauartbedingt i.d.R. mehr Platz, das heißt sie sind zwangsläufig etwas größer. Sprich je kleiner das Hygrometer, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass es ein Spiralhygrometer und somit weniger brauchbar ist.
cigar hunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 19:46   #31
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 49
Beiträge: 3.403
Renommee-Modifikator: 21474856
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Zitat:
Zitat von Cigartier Beitrag anzeigen
Hallo,

bin neu hier im Forum und habe erst gerade mit dem Zigarren Genießen angefangen. Also ein Zigarrennewbie.
Erstmal ein großes Chapeau an dieser Stelle für Eure tollen Eigenbauten. Echt großes Tennis was Ihr da gemacht habt.

Bevor ich mit dem Bau eines Homidor beginne, hab ich da noch eine Frage an die Experten hier im Forum.

Die meisten verbauen ja einen elektrischen oder einen analogen Hygrometer.

Hat denn schon jemand Erfahrungen mit einem Front-Hygrometer gesammelt?

z.B. dieser (hab nicht viele gefunden):
http://www.humidor-import.de/jason-f...u-56-71mm.html

Oder kann ich jeden analogen Hygrometer als Front-Hygrometer verwenden?

LG
Bernard
Hallo Bernhard,

willkommen im Forum stell doch dein Projekt mal etwas näher vor (ev. auch in einem eigenen Fred )
Verstehe nicht ganz warum man ein Front Hygro braucht ?
Ist doch der Messplatz sehr eingeschränkt
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 21:50   #32
Cigartier
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Cigartier
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 83
Renommee-Modifikator: 5
Cigartier befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Hallo,
ja das mit dem eigenen Fred kommt noch.
Wollte noch die ein oder andere Info sammeln bevor es Ernst wird.
Da der erste Humidor nur ca. 9l fast, bietet sich auch aus optischen Gründen ein Front -Hygrometer an. Details und Bilder dann in Kürze im eigenen Fred.

Eine Bitte noch, Bernard ohne h! Danke



LG Bernard
__________________
Don't panic! ……………………42!
Cigartier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2013, 16:48   #33
Spaceman
Profi
 
Benutzerbild von Spaceman
 
Registriert seit: 02.2013
Beiträge: 1.175
Renommee-Modifikator: 1248
Spaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes Ansehen
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Ein Tipp für Leute, die sich einen größeren Humidorschrank bauen wollen sich einen teuren Huminator sparen wollen.

Mein LD in Mainz (ein Wolsdorff) nutzt für seinen ca. fünf bis sechs Quadratmeter Humidor einen einfachen Venta Luftwäscher LW25, den er über einen Sensor steuert. Anscheinend ist es kein Problem mit dieser relativ einfachen und günstigen Medthode die eingestellte RLF zu halten.

Wer nur einen Schrank oder eine Vitrine umbauen möchte, sollte sogar mit dem LW15 (ca. 135 bis 150 Euro) zurecht kommen. Das Gerät ist zwar relativ hoch, aber das sollte ja bei einem Schrank kein Problem sein.
Spaceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 00:23   #34
sOlivier
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sOlivier
 
Registriert seit: 01.2013
Ort: Eberdingen-Nussdorf
Beiträge: 87
Renommee-Modifikator: 6
sOlivier wird schon bald berühmt werden
Daumen runter AW: Material für Eigenbau-Projekte

Hallo,

zur Firma Espen, mit der ich einen - recht kurzweiligen - Emailkontakt hatte und es dabei belassen werde:
Vorweg, ich habe zugegebermaßen die angegebenen Daten der verfügbaren Bretter auf folgender Seite zunächst nicht verstanden (jetzt im Nachgang schon ):
http://espen.de/index.php/de/produkt...-fuer-humidore

Daher hatte ich nochmal nachgefragt (mit dem Hinweis, dass ich aus den Angaben nicht ganz schlau wurde), welche Breiten sie anbieten und wie lange in der Regel ihre Lieferzeiten sind.

[Hier stand was]

Anstatt einer kurzen Erklärung für DAUs kommt der mir anscheinend lieber blöd.
Eine entsprechende Antwort bekommt er.

Gruß Oli

Geändert von sOlivier (19.11.2013 um 09:27 Uhr)
sOlivier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 05:06   #35
hans_petersen
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von hans_petersen
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Stolze Hausbesitzer in Echzell :)
Beiträge: 700
Renommee-Modifikator: 1296205
hans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehen
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Zitat:
Zitat von sOlivier Beitrag anzeigen
Hallo,

zur Firma Espen, mit der ich einen - recht kurzweiligen - Emailkontakt hatte und es dabei belassen werde:
Vorweg, ich habe zugegebermaßen die angegebenen Daten der verfügbaren Bretter auf folgender Seite zunächst nicht verstanden (jetzt im Nachgang schon ):
http://espen.de/index.php/de/produkt...-fuer-humidore

Daher hatte ich nochmal nachgefragt (mit dem Hinweis, dass ich aus den Angaben nicht ganz schlau wurde), welche Breiten sie anbieten und wie lange in der Regel ihre Lieferzeiten sind.

Die Antwort:

"Hallo,

wenn ein Brett 100 mm breit ist, dann braucht man 10 Bretter um auf eine Breite von 1 m zu kommen.
Wenn der Laufmeter in 100mm Breite 5 Euro kostet, dann kosten 1 m² Euro 50,--

So könnte mein Sohn argumentieren, wenn er den Dreisatz vollführt...

Wir hobeln und schleifen, wie es der Kunde beliebt.
Bearbeitungskosten: € 3,50/lfdm netto

Zur Veranschaulichung anbei ein Muster-Angebot.


Mfg
ESPEN Holz
J.Jordan"

Anstatt einer kurzen Erklärung für DAUs kommt der mir anscheinend lieber blöd.
Eine entsprechende Antwort bekommt er.

Gruß Oli
Moin Oli,

Ich hoffe Du verstehst das jetzt nicht falsch, aber offen gesagt bin ich gerade etwas verwirrt, denn seine Erklärung in der Mail ist definitiv für den DAU geeignet, da er ja wie Du schon selbst feststellst, beim Dreisatz anfängt (wobei ich jetzt vorsichtig bin da Du ja offensichtlich "nur" zitierst und nicht alles gepostet hast).

Da ich aktuell selbst auf der Suche nach Ausbaumaterial für meinen zukünftigen Schrank bin habe ich mir - unter anderem Dank diesem Fred - auch schon verschiedene Lieferanten angeschaut, und bisher war bei fast allen die Angaben ganz "klassisch" wie bei Espen in €/lfdm.

Von daher kann aktuell nicht ganz nachvollziehen warum Du dem (guten) Mann jetzt eine Reinwürgen möchtest, wenn er ja offensichtlich deine Frage beantwortet hat?!?
Ob er die Lieferzeitenfrage beantwortet hat geht aus dem Post ja nicht hervor, was in meinen Augen der einzige berechtigte Kritikpunkt wäre.

Just my two cents.
__________________
And how can this be? For he is the Kwisatz Haderach

Gruß Ingo

-------------------------------------
Projekt "Trockidor"
http://www.zigarrenforum-online.de/s...ead.php?t=9031

der geschwabdatete Cigarrenhammer
http://www.zigarrenforum-online.de/s...938#post376938
hans_petersen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 05:38   #36
el caballero
Profi
 
Benutzerbild von el caballero
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 2.840
Renommee-Modifikator: 484655
el caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehen
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Ich habe damals bei espen bestellt. Einzig der mindermengenzuschlag hat mich aufgeregt.
Das holz war sogar ungehobelt von allerfeinster guete vom preis mal ganz abgesehen.
__________________
"Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges
zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges leisten zu können."
el caballero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 07:44   #37
hans_petersen
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von hans_petersen
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Stolze Hausbesitzer in Echzell :)
Beiträge: 700
Renommee-Modifikator: 1296205
hans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehen
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Zitat:
Zitat von el caballero Beitrag anzeigen
Ich habe damals bei espen bestellt. Einzig der mindermengenzuschlag hat mich aufgeregt.
Das holz war sogar ungehobelt von allerfeinster guete vom preis mal ganz abgesehen.
Das ist doch mal guz zu wissen
Aktuell wäre espen auch mein Favorit vom PLV her, und wenn du das noch bestätigen kannst -Top. Dann werd ich wohl mal heute die Menge kalkulieren
__________________
And how can this be? For he is the Kwisatz Haderach

Gruß Ingo

-------------------------------------
Projekt "Trockidor"
http://www.zigarrenforum-online.de/s...ead.php?t=9031

der geschwabdatete Cigarrenhammer
http://www.zigarrenforum-online.de/s...938#post376938
hans_petersen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 09:25   #38
sOlivier
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sOlivier
 
Registriert seit: 01.2013
Ort: Eberdingen-Nussdorf
Beiträge: 87
Renommee-Modifikator: 6
sOlivier wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Hallo,

sorry, aber mir zu erklären, wie der Dreisatz funktioniert - ergänzt mit sozusagen dem Hinweis darauf (so verstehe ich den Satz jedenfalls), dass selbst sein Sohn das könne - beantwortet weder meine Frage, welche Breiten er anbietet (denn er bietet ja nicht nur 100 mm Breiten an), noch ist das eine Art, wie man für meine Begriffe einem Kunden antwortet. Wahrscheinlich bin ich formellere Mails gewohnt.
Aber ich werde das (vollständige) Zitat gerne löschen...falls es noch geht.

Wie gesagt, bei humidorbau, nebelheimer etc. waren die Daten für mich offensichtlich und selbsterklärend...bei Espen nunmal nicht, daher meine Mail.

Gruß Oli
sOlivier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 13:24   #39
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 1.386
Renommee-Modifikator: 5663901
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Zitat:
Zitat von sOlivier Beitrag anzeigen
Hallo,

sorry, aber mir zu erklären, wie der Dreisatz funktioniert - ergänzt mit sozusagen dem Hinweis darauf (so verstehe ich den Satz jedenfalls), dass selbst sein Sohn das könne - beantwortet weder meine Frage, welche Breiten er anbietet (denn er bietet ja nicht nur 100 mm Breiten an), noch ist das eine Art, wie man für meine Begriffe einem Kunden antwortet. Wahrscheinlich bin ich formellere Mails gewohnt.
Aber ich werde das (vollständige) Zitat gerne löschen...falls es noch geht.

Wie gesagt, bei humidorbau, nebelheimer etc. waren die Daten für mich offensichtlich und selbsterklärend...bei Espen nunmal nicht, daher meine Mail.

Gruß Oli


Sehe ich genauso! Wenn jemand so auf eine Anfrage von mir geantwortet hätte, wäre das der letzte Kontakt, den er mit mir hatte .

Selbst wenn du eine blöde Frage gestellt hättest, schreibt man so keinem Kunden!
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 13:50   #40
hans_petersen
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von hans_petersen
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Stolze Hausbesitzer in Echzell :)
Beiträge: 700
Renommee-Modifikator: 1296205
hans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehen
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Naja, formell ist definitiv was anderes, aber für mich immer noch kein Grund un Zweifelsfall selbat "pampig" zu antworten. Und wie gesagt, du wolltest doch ne Antwort für den DAU, womit er in meinen Augen ja zumindest vom Grundtenor deinen Wunsch erfüllt hat^^
Wobei ich auch nicht verstehe, was es bei dieser Preisliste nicht zu verstehen gibt...
So, nachdem ich weder stressen noch Unmut erzeugen mochte klinke ich mich hiermit aus und rauch meine quintero weiter
__________________
And how can this be? For he is the Kwisatz Haderach

Gruß Ingo

-------------------------------------
Projekt "Trockidor"
http://www.zigarrenforum-online.de/s...ead.php?t=9031

der geschwabdatete Cigarrenhammer
http://www.zigarrenforum-online.de/s...938#post376938
hans_petersen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 14:02   #41
sOlivier
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sOlivier
 
Registriert seit: 01.2013
Ort: Eberdingen-Nussdorf
Beiträge: 87
Renommee-Modifikator: 6
sOlivier wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Dito.
Geht schon in Ordnung, wenn man nicht versteht, wie ich die Preisliste nicht verstehen konnte

Gruß Oli
sOlivier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 14:15   #42
hans_petersen
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von hans_petersen
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Stolze Hausbesitzer in Echzell :)
Beiträge: 700
Renommee-Modifikator: 1296205
hans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehen
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Ok
__________________
And how can this be? For he is the Kwisatz Haderach

Gruß Ingo

-------------------------------------
Projekt "Trockidor"
http://www.zigarrenforum-online.de/s...ead.php?t=9031

der geschwabdatete Cigarrenhammer
http://www.zigarrenforum-online.de/s...938#post376938
hans_petersen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2013, 18:07   #43
hans_petersen
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von hans_petersen
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Stolze Hausbesitzer in Echzell :)
Beiträge: 700
Renommee-Modifikator: 1296205
hans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehen
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Von meiner Seite aus hätte ich auch noch zwei Links, die in meinen Augen zum Standard gehören sollten

http://www.heartfeltindustries.com/p...Humidity+Beads

Beads in allen Variationen, eig. ja jedem bekannt aber nicht mit aufgenommen in die Liste.

http://www.hacico.de/en/Accessories/...igar-tray.html

Speziell die Trays sind hier sehr günstig, allerdings bei der Erstbestellung nur Kreditkartenzahlung oder Überweisung möglich, Lastschrift erst ab der 2ten Bestellung.

Ich seh den Post gleichzeitig mal als push, wäre zu schade wenn der Fred untergeht, da er mir allein schon durch die Inspirationen viel bei meinem Projekt bisher geholfen hat.
__________________
And how can this be? For he is the Kwisatz Haderach

Gruß Ingo

-------------------------------------
Projekt "Trockidor"
http://www.zigarrenforum-online.de/s...ead.php?t=9031

der geschwabdatete Cigarrenhammer
http://www.zigarrenforum-online.de/s...938#post376938
hans_petersen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2013, 09:02   #44
hans_petersen
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von hans_petersen
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Stolze Hausbesitzer in Echzell :)
Beiträge: 700
Renommee-Modifikator: 1296205
hans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehenhans_petersen genießt hohes Ansehen
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Zitat:
Zitat von mr.slate Beitrag anzeigen
Hm - ich bin mir sicher da wie irgendwas mit 22,XX€ als ich geschaut hatte...
Aber naja, wobei zumindest beim Contor alle Hersteller vorrätig sind, im Gegensatz zu CW^^.

Ansonsten noch als Nachwort zu Espen:
Hatte am Mittwoch früh die Anfrage zwecks Cedro per Mail gestellt, und am Mittwoch nachmittag / abend schon die ausführliche Antwort. Wenn das mit dem Versand jetzt auch so hinhaut
__________________
And how can this be? For he is the Kwisatz Haderach

Gruß Ingo

-------------------------------------
Projekt "Trockidor"
http://www.zigarrenforum-online.de/s...ead.php?t=9031

der geschwabdatete Cigarrenhammer
http://www.zigarrenforum-online.de/s...938#post376938
hans_petersen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2013, 17:18   #45
RAS
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: Regensburg
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 5
RAS ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Ich versuch's mal in diesem Fred...Ich wollte wissen, ob es möglich ist die Auskleidung auch aus Zigarrenkisten zu machen. Ich denke es würde eine ziemlich coole Optik ergeben, wenn an den Wänden die Kistenstücke der Lieblingsmarken wären. Müsste ich dann Cedro drunter machen, oder reicht das Holz der Kisten?
RAS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2013, 17:51   #46
Spaceman
Profi
 
Benutzerbild von Spaceman
 
Registriert seit: 02.2013
Beiträge: 1.175
Renommee-Modifikator: 1248
Spaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes Ansehen
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Zitat:
Zitat von sOlivier Beitrag anzeigen
...wie ich die Preisliste nicht verstehen konnte
Ist doch super übersichtlich:

Zitat:
Brettchen , sägerauh

5 x 76 mm
3,00 €/lfdm

5 x 100 mm
4,50 €/lfdm

5 x 150 mm
6,90 €/lfdm

10 x 76 mm
3,90 €/lfdm

10 x 100 mm
5,40 €/lfdm

10 x 150 mm
8,20 €/lfdm

20 x 76 mm
7,60 €/lfdm

20 x 100 mm
10,00 €/lfdm

20 x 150 mm
15,80 €/lfdm

25 x 76 mm
9,40 €/lfdm

25 x 100 mm

12,80 €/lfdm

25 x 150 mm

19,20 €/lfdm
__________________
Spaceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 16:25   #47
Taunussmoker
Profi
 
Benutzerbild von Taunussmoker
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Mittelhessen
Beiträge: 2.268
Renommee-Modifikator: 3099095
Taunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes Ansehen
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Ich habe mir vom Papst ein paar Cedro-Bretter kommen lassen. Das wird die Rückwandverkleidung für meinen Weinkühler. Das Holz riecht einfach herrlich
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (84,1 KB, 70x aufgerufen)
Taunussmoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2014, 21:58   #48
soulmates
Stammschreiber
 
Benutzerbild von soulmates
 
Registriert seit: 01.2014
Beiträge: 111
Renommee-Modifikator: 208081
soulmates genießt hohes Ansehensoulmates genießt hohes Ansehensoulmates genießt hohes Ansehensoulmates genießt hohes Ansehensoulmates genießt hohes Ansehensoulmates genießt hohes Ansehensoulmates genießt hohes Ansehensoulmates genießt hohes Ansehensoulmates genießt hohes Ansehensoulmates genießt hohes Ansehensoulmates genießt hohes Ansehen
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Hier gibt es klasse Sperrholz-Platten aus Mahagoni (und auch andere Materialien):

http://www.sperrholzshop.de/

Im Zweifel anrufen: es gibt viel mehr Möglichkeiten, als es der Online Katalog vermuten lässt. Da der Laden die Platten selbst herstellt, sind auch andere Dicken und Aufbauten (zB flexibel vs starr) möglich.
Die Mahagoni Platten (3,5mm), die ich bestellt hab waren von einer tollen Qualität, hatten einen guten Geruch (nur Mahagoni, kein Leim oÄ).
Die Beratung am Telefon ist sehr freundlich.
soulmates ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2014, 09:49   #49
HuberChr
Padrón Jünger
 
Benutzerbild von HuberChr
 
Registriert seit: 01.2014
Ort: Österreich - OÖ
Beiträge: 616
Renommee-Modifikator: 14659
HuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes Ansehen
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Am Donnerstag habe ich meine Mahagoni Stäbe bekommen.
Ich hab sie online bei rundstab.de gekauft. Sehr empfehlenswert!
Rundstab dm 10mm geschliffen 1m Länge 5,3€. Finde ich einen fairen Preis.
Könnte man auch in die Liste im ersten Posting aufnehmen.

Gleichzeitig habe ich auch die erste Lochplatte aus Sapeli fräsen lassen.
Leider ist die meinem Freund runtergefallen und in 3 Teile zerbrochen.
Die Löcher sind auf 10mm gefräst und die Stäbe halten die 10mm Durchmesser bis auf die Stabenden (ca. 3cm) perfekt ein (+- 0,05mm)

lg,
Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1527.jpg (143,0 KB, 66x aufgerufen)
__________________
....Oliva Fanboy....
.... gegen die Cuba-Special-Aged-Limited-Regionales-Seuche geimpft ....
....kürzlich den Padrón-Jüngern [ © by lost*trailer ] beigetreten....
HuberChr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2014, 21:52   #50
Kammerjäger
Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Beiträge: 10
Renommee-Modifikator: 4
Kammerjäger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Material für Eigenbau-Projekte

Vielen Dank für die vielen tollen Tipps
Kammerjäger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bezug material

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rollvorrichtung Marke Eigenbau MARMEL Bastelecke 3 14.10.2011 02:01


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:52 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test