Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 12.10.2017, 10:20   #1
Tom_123
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 1
Tom_123 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Neuling mit ein paar Fragen

Hallo,
Ich rauche normalerweise Zigarren und ab und zu Zigaretten/Zigarillos.
Jetzt wollte ich auch einmal Pfeife probieren.
Gesagt, getan:
Ein paar Pfeifen bestellt, aber gestern dann die Geduld verloren und beim Tabakhändler
eine Corncob und ein paar Tonpfeifen nebst einer Dose Dunhill Nightcap gekauft.

Fazit nach den ersten Versuchen: Viel Nikotin wenig Geschmack.
Vom Geschmacksvolumen würde ich es mit einer mittelstarken Zigarette vergleichen,
(Camel, Nil, so in der Richtung) vom Nikotingehalt als ob man die ganze Packung
Zigaretten auf einmal raucht.
Wie auch immer, mal sehen wie es sich entwickelt.

Ein paar Fragen hätte ich auch dazu:
1. Gibt es ,möglichst naturnahe, Pfeifentabake die ein ähnliches Geschmacksvolumen
wie eine stärkere Zigarre entwickeln? (z.B. wie die zweite Hälfte einer Partagas oder Bolivar)

2. Zur Aufbewahrung.
Die einmal geöffnete Dose Tabak verliert auch im geschlossenen Zustand schnell an Feuchtigkeit.
Mein Plan: Tabak (in der Dose) in einer Tupperdose mit (Humidor)Befeucher aufbewahren.
Spricht etwas dagegen?
Gibt es für Pfeifentabake Aufbewahrungsregeln ähnlich wie bei den Zigarren?

3. Wie raucht man im Allgemeinen Pfeifentabak?
Eher trocken wie bei Zigaretten oder eher feucht(er) wie Zigarren aus dem Humidor?

Liebe Grüße und TIA
Tom
Tom_123 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.10.2017, 14:45   #2
Nira
Profi
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 45
Beiträge: 5.101
Renommee-Modifikator: 21474862
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Neuling mit ein paar Fragen

1. vielleicht mal was mit Cigarleaf testen wie z.B. TAK Dörk´n Berger....aber bis sich der „Geschmack“ einstellt....kann dauern....ich hätte die Pfeife beinahe dran gegeben....inzwischen ziehe ich sie der Zigarre sogar häufiger vor.

2. Pfeifentabak wird deutlich trockener geraucht, als Zigarren. Tupper oder Schnappdeckelgläser eignen sich super....da braucht man keine zusätzliche Befeuchtung. Zumal die meisten Tabake eh zu feucht aus der Dose kommen.

3. siehe auch zwei.....
__________________
mehr Bilder / Tastings auf meinem Blog
Nira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 15:26   #3
Ralf79
Profi
 
Benutzerbild von Ralf79
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Magdeburg
Alter: 38
Beiträge: 4.750
Renommee-Modifikator: 21474860
Ralf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Neuling mit ein paar Fragen

Vor allem, erwarte nicht dass das gleiche wie von einer Zigarre!
Pfeife rauchen ist grundlegend anders, sobald der Rauch zu heiß wird schmeckt das schon nicht mehr.
Bis sich ein Gefühl dafür einstellt, geht eine Menge Zeit ins Land und da geben die meisten dann auf.
Immer schön vorsichtig rauchen, lieber ausgehen lassen und neu anzünden, als krampfhaft am glimmen zu halten.

Gruß Ralf
Ralf79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 17:25   #4
Tom_123
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 1
Tom_123 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Neuling mit ein paar Fragen

Ich Danke euch für die Hinweise

@Nira
1. Die Sachen von Motzek klingen sehr Interessant und sind schon eingeplant.

2. Danke für den Tip, hab's gerade probiert und trockener kommt schon ein
bischen mehr Geschmack durch und brennt natürlich auch besser.

@Ralf
Danke für den Tip, ich habe aber eher das umgekehrte Problem.
Ich muß praktisch bei jeden zweiten Zug neu anzünden.
Muß wahrscheinlich noch am richtigen Timing arbeiten.
Tom_123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 18:38   #5
Nira
Profi
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 45
Beiträge: 5.101
Renommee-Modifikator: 21474862
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Neuling mit ein paar Fragen

Mit dem nachzünden liegt nicht zwingend am Tabak....Das Stopfen ist häufiger das Problem
__________________
mehr Bilder / Tastings auf meinem Blog
Nira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 09:05   #6
Tom_123
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 1
Tom_123 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Neuling mit ein paar Fragen

Stopfen ist die nächste Baustelle, da bin ich noch am ausprobieren.
In der Theorie ist es schon klar, allein die Praxis...
Deutet das häufige Ausgehen auf zu festes oder zu lockeres Stopfen?

Sorry wegen der vielen Rückfragen, wenn es dich/euch nervt, einfach ignorieren,
ansonsten nochmals Danke für die Tips und die Geduld.
Tom_123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 09:36   #7
Karl Napp
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Karl Napp
 
Registriert seit: 05.2015
Ort: Pfalz, nahe Mannheim
Alter: 55
Beiträge: 990
Renommee-Modifikator: 1202860
Karl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes Ansehen
Standard AW: Neuling mit ein paar Fragen

Guck mal da
https://www.youtube.com/user/Ralligruftie
__________________
Gruß,

Hans-Walter

Abraham Lincoln!
James A Garfield!
William McKinley!
John F Kennedy!
Donald Trump?
Karl Napp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 09:39   #8
Nira
Profi
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 45
Beiträge: 5.101
Renommee-Modifikator: 21474862
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Neuling mit ein paar Fragen

Zitat:
Zitat von Tom_123 Beitrag anzeigen
Stopfen ist die nächste Baustelle, da bin ich noch am ausprobieren.
In der Theorie ist es schon klar, allein die Praxis...
Deutet das häufige Ausgehen auf zu festes oder zu lockeres Stopfen?

Sorry wegen der vielen Rückfragen, wenn es dich/euch nervt, einfach ignorieren,
ansonsten nochmals Danke für die Tips und die Geduld.


Kann beides sein....in Kombination mit zu feuchten Tabak....man muss da einfach ein Gefühl für entwickeln.....und wenn ich, als grobmotoriker das geschafft habe.....einfach dran bleiben.

Und die Videos auf YouTube helfen auch....


Gesendet von iPad mit Tapatalk
__________________
mehr Bilder / Tastings auf meinem Blog
Nira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 08:31   #9
Tom_123
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 1
Tom_123 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Neuling mit ein paar Fragen

Nochmals danke an alle, es klappt jetzt alles schon viel besser.

Bisheriges Fazit: Tabak muß trockener sein als bei den Habanos,
(halbwegs) richtig stopfen, leicht und oft ziehen und nachstopfen,
dann klapp's auch mit der Pfeife.

Erfordert halt sehr viel Aufmerksamkeit, mehr als beim Zigarre rauchen,
aber das ist wohl auch der Sinn der Sache.
Tom_123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 15:59   #10
maxmo75
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neuling mit ein paar Fragen

Anfangs ist es nicht ganz einfach, wie du ja schon aus den anderen Posts entnommen hast.
Aber mit der Zeit wenn etwas Routine einkehrt gibt sich das von ganz alleine.
Das schmecken von Pfeifentabak ist ein sehr langsamer und schleichender Prozeß...dauert ein wenig.
Wichtigste Regel beim Pfeife rauchen ist am Anfang Geduld.

Ach noch was ...du nervst hier niemanden, wir alle haben mal angefangen mit Pfeife rauchen und wissen wie frustrierend das anfangs sein kann.
Drann bleiben und deine Geduld wird belohnt...frag Nira.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 16:59   #11
Ducatista
Profi
 
Benutzerbild von Ducatista
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Königswinter
Beiträge: 1.453
Renommee-Modifikator: 2424431
Ducatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes Ansehen
Standard AW: Neuling mit ein paar Fragen

Zitat:
Zitat von Nira Beitrag anzeigen
Und die Videos auf YouTube helfen auch....
Bei mir helfen die eher bei Einschlafproblemen als beim Pfeiferauchen.

Hätte ich die gucken (müssen), als ich mit dem Pfeiferauchen anfing, hätte ich es wohl ziemlich bald wieder aufgegeben.
__________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand.
Ein jeder meint, er habe genug.
Ducatista ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 18:45   #12
Tom_123
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 1
Tom_123 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Neuling mit ein paar Fragen

@Massimo
Mittlererweile komme ich schon ganz gut zurecht.
Habe schon eine kleine Sammlung günstiger Pfeifen,
kann langsam das Überangebot an Tabak einigermaßen einordnen
und schmecke auch schon die Unterschiede.
Sicher wird die Zigarre bei mir immer den ersten Platz haben,
aber bei der Pfeife werde ich auch erst einmal bleiben.

Gerade bei der Arbeit hat Pfeife ja Vorteile.
Man kann sie auch mal weg legen wenn es hektisch wird und
wieder anzünden wenn Ruhe einkehrt.
Hinzu kommen die geschichtlichen Aspekte, Pfeife war ja - zumindets in Europa und wenn
ich richtig informiert bin- die erste Methode um Tabak zu genießen.
Und natürlich bieten sich viele Möglichkeiten zum experimentieren.
Aber keine Angst, mit den schrägsten Versuchen werde ich das Forum verschonen.

@Ducatista
Nun ja, es gibt da auf YT schon einige 'Ausreißer' zu dem Thema.
Aber die hier genannten Videos und auch die von Benden/CW finde durchaus recht gelungen.
Vorteil ist eben, daß man nicht nur ließt sondern das Ganze auch mal sehen kann.

Früher hätte ich mich dazu in der Kneipe neben einen der zahlreichen Pfeifenraucher gesetzt
und ihn gefragt, aber heutzutage gibt es eben wenig Pfeifenraucher und wenig Gelegenheit
öffentlich zu rauchen.
(Auch in Raucherkneipen sind ja Pfeifen- und Zigarrenraucher oft nicht gern gesehen
und Gegenstücke zur Zigarren Lounge für Pfeife habe ich auch noch keine gesehen)

Grüße Tom
Tom_123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 11:21   #13
SimSalaTim
Profi
 
Benutzerbild von SimSalaTim
 
Registriert seit: 05.2012
Beiträge: 1.217
Renommee-Modifikator: 6017131
SimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes AnsehenSimSalaTim genießt hohes Ansehen
Standard AW: Neuling mit ein paar Fragen

Ich habe noch keine Zigarrenlounge gesehen in der man(n) nicht auch Pfeife rauchen durfte :-)
__________________
"Not all those who wander are lost..."
SimSalaTim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2017, 20:04   #14
TheDude
Stammschreiber
 
Benutzerbild von TheDude
 
Registriert seit: 02.2017
Ort: Vorarlberg
Alter: 36
Beiträge: 195
Renommee-Modifikator: 21474837
TheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes Ansehen
Standard AW: Neuling mit ein paar Fragen

Servus Leute,

ich reih mich mal hier mit ein um auch in der Pfeifenecke etwas mit mischen zu können.
Bis vor kurzem war ich hauptsächlich in der Zigarrenecke zuhause.
Pfeife hab ich zwar immer wieder geraucht, war für mich aber im Alltag immer etwas zu kompliziert bzw. einfach falsche Erwartungen gehabt die nicht erfüllt wurden.
Was mich aber an Pfeifen immer schon sehr fasziniert hat ist die Handwerkskunst die dahinter steckt und auch die Vielfalt an Tabaken und deren z.T. gravierenden Unterschiede bei Geschmacksrichtungen.
Vor Monaten hatte ich wieder einen lichten Moment und steckte mir eine Pfeife an. Jedoch ohne Erwartungen und mit einem gewissen "L.m.a.A" Feeling.......
Tja siehe da - auf die Art geht's viel leichter
Und seit dem verdrängt die Pfeife immer mehr die Zigarre, ich mag beides sehr gebe aber momentan der Pfeife sogar den Vorzug.

Was leider auch nicht immer leicht ist, ist die absolute "Servicewüste" die in meiner Heimat in allen Belangen um Tabak und Rauchkultur herrscht. Zigaretten kriegste überall, klar, die selben 10 Sorten Stumpen und die selben 4 Sorten Pfeifentabak auch.
Ja, es gibt auch so etwas dass annähernd in die Richtung Tabakfachgeschäft geht, jedoch mit deutschen Verhältnissen in keiner Weise zu vergleichen.
Das macht dann auf Dauer auch keinen Spaß.
Aber mit einer Stunde Autofahrt ist alles gut, da hab ich in Ulm meinen momentan Lieblings-Dealer.

Gerne möchte ich in Zukunft auch den ein oder anderen Beitrag in der Pfeifenecke hinterlassen und wünsche euch allen bis dahin einen schönen Restsonntag !

Lg,
Dude
__________________
Wo man raucht, da kannst du ruhig harren, böse Menschen haben nie Zigarren....... (David Kalisch)
TheDude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2017, 20:16   #15
maxmo75
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neuling mit ein paar Fragen

In Ulm bist du beim Dürninger gut aufgehoben. Die Chefin ist noch von der alten Schule und hat noch Ahnung von der Materie
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2017, 07:12   #16
TheDude
Stammschreiber
 
Benutzerbild von TheDude
 
Registriert seit: 02.2017
Ort: Vorarlberg
Alter: 36
Beiträge: 195
Renommee-Modifikator: 21474837
TheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes AnsehenTheDude genießt hohes Ansehen
Standard AW: Neuling mit ein paar Fragen

Hallo Maxmo !

Ja, genau den meinte ich !
Ein wirklich tolles Geschäft .
Die Auswahl an Pfeifentabaken ist der Hammer (zumindest für mein Empfinden),
da bleibt selbst der große begehbare Humi nur zweitrangig.

Schöner Laden mit schöner Auswahl in einem schönen Ambiente !

Und die 2 Damen die dort arbeiten sind nett, kompetent und wenn nötig auch geduldig !

lg,

Dude
__________________
Wo man raucht, da kannst du ruhig harren, böse Menschen haben nie Zigarren....... (David Kalisch)
TheDude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 20:13   #17
dr.thomasi
Profi
 
Benutzerbild von dr.thomasi
 
Registriert seit: 08.2016
Ort: Horst bei Hamburg
Alter: 46
Beiträge: 1.509
Renommee-Modifikator: 3517786
dr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Neuling mit ein paar Fragen

Das kann ich bestätigen ! Gruss an meine liebe Melli Dietze ; die Chefin
__________________
Nur Du entscheidest ,was Dir schmeckt !
Lieben Gruss, Thomas ...
dr.thomasi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein paar Fragen Flyer Einsteigerecke 6 30.01.2017 17:17
Ein paar Fragen zum Suchtpotential joey2910 Allgemein 8 11.04.2015 08:37
Schrankhumidor - ein paar Fragen Hoschie1983 Aufbewahrung 9 19.04.2014 09:29
Neuling braucht ein paar Antworten Eleator Einsteigerforum 35 15.04.2013 19:52
Neuling-Fragen sinis Einsteigerforum 12 24.01.2012 20:22


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:18 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test