Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Accessoires

Accessoires Cutter, Etuis, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 03.03.2011, 18:17   #1
Fruppi
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Fruppi
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Baden-Baden
Beiträge: 917
Renommee-Modifikator: 124
Fruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes Ansehen
Standard Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

Auf Wunsch des Users vom Moderator gelöscht.
__________________

Geändert von Dante101 (31.08.2011 um 16:40 Uhr) Grund: Auf Wunsch des Users gelöscht.
Fruppi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.03.2011, 19:44   #2
svack
CristoMatico
 
Benutzerbild von svack
 
Registriert seit: 12.2009
Ort: da wou die hasen hosen und die hosen husen hasen
Beiträge: 1.110
Renommee-Modifikator: 15
svack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresvack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresvack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

Thread ist gepinnt - Danke für den Guide!

Cheers, Sven
svack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 07:52   #3
digitaL
Profi
 
Benutzerbild von digitaL
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 4.372
Renommee-Modifikator: 88
digitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes Ansehen
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Hocksalz-Bratschlauch-Methode)

Super Anleitung, aber kennst du auch die Methode mit dem Glas im Kochtopf?
digitaL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 08:29   #4
Fruppi
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Fruppi
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Baden-Baden
Beiträge: 917
Renommee-Modifikator: 124
Fruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Hocksalz-Bratschlauch-Methode)

Diese Methode kenne ich nicht, aber erzähl se mal in einen neuem Thread.
Wäre sicher auch eine Pinnung wert.
__________________
Fruppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 12:14   #5
Wocke
Profi
 
Benutzerbild von Wocke
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kusel
Alter: 36
Beiträge: 1.960
Renommee-Modifikator: 4024513
Wocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes Ansehen
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

Also ich hatte mir 2 Adorini Haar-Hygrometer bestellt und versuche die beiden jetzt einzustellen.
Dazu 2 Fragen, vielleicht habt ihr auch mal vor dem Problem gestanden?

1. Wie viel Wasser gebe ich genau auf das Salz? Sollte das Salz komplett angefeuchtet sein? Vielleicht sogar ein bisschen Wasser auf der Oberfläche stehen? Oder gerade nur ein bisschen Wasser reinspritzen, das teilweise das Salz noch trocken ist?

2. Hatte gerade keinen Bratenschlauch zur Hand, hab nen 10l druchsichtigen Müllbeutel genommen. Ist dazu überhaupt zu raten? Hällt ein Bratenschlauch dichter?

Hatte nach 10 Stunden beide Hygrometer auf ca 60%, ist so eine große Abweichung normal? Will garnicht glauben das ich die um 15% hochschrauben muss. Vielleicht liegt es am Salz-Wasser Verhältniss? Ich hatte das Salz komplett gesättigt und es war oberflächlich zu einer leichten Kruste ausgetrocknet. Oder hällt der Müllsack einfach weniger die Feuchtigkeit als ein Bratenschlauch?
__________________
Viele Grüße
André
rod plau krün



Wocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 13:18   #6
Maex
Profi
 
Benutzerbild von Maex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Rhein-Main Gebiet
Alter: 33
Beiträge: 1.303
Renommee-Modifikator: 760235
Maex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

So

zu 1.
wirklich nur etwas, in dem Adorinifilm machen die das sogar mir der Pipette (wenn ich mich recht erinnere). Ich mache ein Schnapsglas voll Salz und dann so einmal Wasserhahn schnell auf schnell zu, aber nicht volles Rohr.

zu 2.
hm... also meine Aldimüllbeutel sind schon sehr dünn, keine Ahnung, ob da was durchkommt, aber ich kann es mir sehr gut vorstellen. Mal ein paar Alternativen: Zipplockbeutel, Tuppergefäß.

Ansonsten kann es schon sein, aber wohl eher selten. Ich habe inzwischen 4 Fabrikneue Hygros kalibriert und ich meine nur bei einem hab ich wirklich wild geschraubt, der Rest war eher marginal.
__________________
"Es ist besser für das was man ist gehasst, als für das was man nicht ist geliebt zu werden." (Kettcar)
Maex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2011, 19:07   #7
Wocke
Profi
 
Benutzerbild von Wocke
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kusel
Alter: 36
Beiträge: 1.960
Renommee-Modifikator: 4024513
Wocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes Ansehen
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

Die gute alte Tupperware hats gerichtet.
Durch den dünnen Müllbeutel konnte wohl doch zuviel Feuchtigkeit diffundieren.
Tip: Pro Schüssel nur ein Hygromether! Hatte es zuerst mit einer Schüssel und 2 Hygromethern versucht aber glaubt mir: Nach dem öffnen gehen die so schnell hoch, nichtmal Lucky Luke könnte da mehr als eins genau einstellen.
__________________
Viele Grüße
André
rod plau krün



Wocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2011, 22:47   #8
dagobert
Stammschreiber
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 222
Renommee-Modifikator: 8
dagobert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

Nimm nen 6L Gefrierbeutel, pack dort nen deckel rein als boden dann nen salatschälchen (die von dem fertig salaten) in die billig deckel kommt nen loch, gross wie das hydometer dazu nen schraubendreher. das ganze mit nem clip verschliessen tüte nen paar mal vorher vorne falten und dann warten. Da die tüte recht gross gewählt ist, kann man dann in der tüte nach herzenlust schrauben und stellen. ohne die instrumente aus dem beutel zunehmen, da kannste in massen kalibrierung gehen .
so mache ich es immer weil ich eh nie genau treffe und mir die adorini zuschnell reagieren und ich dann weniger wartezeiten habe.
dagobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2011, 09:44   #9
Dante101
Habanophil
 
Benutzerbild von Dante101
 
Registriert seit: 07.2010
Alter: 42
Beiträge: 7.976
Renommee-Modifikator: 4726611
Dante101 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

Ein Foto von Deiner Methode wär toll.
Dante101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2011, 19:26   #10
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Zigarrenstadt Bünde
Alter: 38
Beiträge: 1.541
Renommee-Modifikator: 7713169
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

Das mit der Menge an Wasser versteh ich auch nicht. Bei Humidorbau.de steht, man soll 100 ml Wasser und 40 Gramm Salz nehmen. Dann steht aber Wasser auf dem Salz.

Hmmmm. Verwirrend. Versuche das jetzt mit der Mitte. Bratenschlauch und die obigen Angaben.

Und dann gucken wir mal, wie unterschiedlich beide Hygrometer so stehen.

Einer davon kommt aus dem Hydrocase Humi und stand dort auf ziemlich exakt 70 %.

Nach einer 3/4 Stunde stehen beide jetzt auf fast 67 %.
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2011, 03:03   #11
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Zigarrenstadt Bünde
Alter: 38
Beiträge: 1.541
Renommee-Modifikator: 7713169
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

Beide sind auf 67% stehen geblieben. Also Schüssel raus, neues Salz und weniger Wasser. Jetzt stehen sie bei 60%. Ich versteh das nicht. Werde wohl auch besser Topf/Glas ausprobieren.

Und dann einen nach dem anderen.
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2011, 16:02   #12
dagobert
Stammschreiber
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 222
Renommee-Modifikator: 8
dagobert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

Ich befeuchte immer das Salz mit Wasser und Wasser welches nicht aufgesogen wird, wird mit nem Zewa angetupft. dann passt hinterher eigentlich. Ich richte mich ehr mehr nach den zigarren, als wie nach den Instrumenten. die sind eigentlich mehr als anhaltspunkt bei mir gedacht.
dagobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2011, 16:53   #13
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Zigarrenstadt Bünde
Alter: 38
Beiträge: 1.541
Renommee-Modifikator: 7713169
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

So scheint es zu gehen: grossen Topf, 5 mm Wasserstand, solange Salz einrühren(!) bis eine gesättigte Lösung entsteht. Also Salz am Boden bleibt. Nen Becher mit der Öffnung nach unten reinstellen, den Hygro auf den Becher, und alles mit Klarsichtfolie abdecken.

Nach 1 Stunde steht es jetzt auf 73%. Das kommt der Sache nahe.

Geändert von MXLB79 (17.04.2011 um 18:31 Uhr)
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2011, 16:56   #14
Eviltabs
Profi
 
Benutzerbild von Eviltabs
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Schorndorf
Alter: 44
Beiträge: 5.461
Renommee-Modifikator: 3310350
Eviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes Ansehen
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

Ich habe heute Mittag 100ml Wasser und 40g Salz zusammen mit einer billig Wetterstation, einem Little Havana und einem alten Spiralhygrometer (ca 6-8 Jahre) in einen Gefrierbeutel gepackt und im Wohnzimmer auf den Tisch gestellt.

nach ca 0,5h zeigten die Hygrometer alle ca 75% an, nach nun rund 4h zeigt die Wetterstation 77% und 20,8°C, der LH 81% und 21,4°C und das Spiral ca 78% an.

ich habe jetzt die Salzlösung gegen "Salzschlamm" ausgetauscht, mal schauen wies weitergeht.

Edit: Im Humidor zeigen alle 3 Geräte ca70% an sowohl im Tageshumidor mit dem Cigarheaven als auch im Lagerschrank mit dem Oasis XL

Edit2: 2. Versuch nach 1h abgebrochen, da ich schon wieder 76% , 79% und 77% anzeige hatte

für versuch 3 hab ich nun ein Schnapsglas (10ml) Salz und 2 Teelöffel Wasser genommen.
__________________
Der Horizont mancher Menschen hat einen Radius von Null, sie nennen es ihren Standpunkt.


Überwachungsstaat - Was ist das

Geändert von Eviltabs (17.04.2011 um 18:10 Uhr)
Eviltabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2011, 16:57   #15
youngland
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von youngland
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 557
Renommee-Modifikator: 12
youngland ist ein sehr geschätzer Menschyoungland ist ein sehr geschätzer Menschyoungland ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

hab gestern auch ein neues adorini bekommen das A129

hab dann heut früh auch mal die Methode ausprobiert meins steht jetzt nach knappen 8h bei 95%......werds dann mal zurückschrauben und noch 8h ruhen lassen

ich hab ne Dosenwerk Dose genommen^^ und Schnapsglas voll Salz und das 2x mit nem Minilöffel beträufelt
youngland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 16:01   #16
TheCigarAficionado
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2010
Beiträge: 44
Renommee-Modifikator: 8
TheCigarAficionado befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

Hallo zusammen!

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, weshalb ihr es nicht macht wie es seit Jahren bekannt ist:
http://www.humidorguide.de/humidor-p...ing-hygrometer

Dort steht z.B. explizit "Salz nicht auflösen!" daher sollte man sich mMn um Gottes willen nicht an das Verfahren von MXLB79 halten! Wenn Du an der Kalibriermethode zweifelst, weil das Hygrometer zu niedrige Werte anzeigt... *kopfschüttel* dann brauchst Du es ja nicht zu kalibrieren, wenn es ohnehin funktioniert.
TheCigarAficionado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 17:16   #17
dagobert
Stammschreiber
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 222
Renommee-Modifikator: 8
dagobert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

Hmm,
ist nicht MXLB79 sein verfahren sondern das vom Humidorbau. nun ja und darüber kann man jetzt streiten, was denn nun die richtige methode ist, um das Hydrometer zu kalibrieren.
dagobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 17:33   #18
youngland
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von youngland
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 557
Renommee-Modifikator: 12
youngland ist ein sehr geschätzer Menschyoungland ist ein sehr geschätzer Menschyoungland ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

am besten diejenige mit der man am Ende selbst am zufriedensten ist

ich hab beides ausprobiert feuchtes Handtuch und Kochsalz Methode und das Ergebnis ist ich nutze letztere jetzt immer

weil diese nicht sonderlich Mehraufwand benötigt......die Utensilien jeder daheim haben sollte.....die 8h mit smoken verbracht werden kann und zum schluss das Ergebnis stimmt.


PS: als Ergänzung damit ich keinen neuen Beitrag machen muss......meine Salzlösung war nur befeuchtet

Geändert von youngland (18.04.2011 um 17:54 Uhr)
youngland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 17:51   #19
dagobert
Stammschreiber
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 222
Renommee-Modifikator: 8
dagobert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

Tja, da bleibt dann halt die frage, wie man das ganze mit dem salz lösen sollte, befeuchten, auflösen, gesättigte lösung ??? Selbiges ist ja hier nun das problem.
dagobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 18:30   #20
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Zigarrenstadt Bünde
Alter: 38
Beiträge: 1.541
Renommee-Modifikator: 7713169
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

Zitat:
Zitat von TheCigarAficionado Beitrag anzeigen
Hallo zusammen!
Dort steht z.B. explizit "Salz nicht auflösen!" daher sollte man sich mMn um Gottes willen nicht an das Verfahren von MXLB79 halten! Wenn Du an der Kalibriermethode zweifelst, weil das Hygrometer zu niedrige Werte anzeigt... *kopfschüttel* dann brauchst Du es ja nicht zu kalibrieren, wenn es ohnehin funktioniert.
Entspann Dich mal :001thumbup1: Ich habe nicht gesagt, dass die Methode des Auflösens richtig sein muss. Schon gar nicht ist das meine Methode, sondern die, die man langläufig findet, wenn man googelt. Unter anderem wie richtig erwähnt bei Humidorbau.de

Aber eine Frage habe ich an Dich. Ich habe das Hygro bei den ersten Versuchen mit Salzanfeuchten hochgeschraubt. Von Mitte 60 auf Mitte 70. Da mir das komisch vorkam, hab ich es in ein feuchtes Tuch gepackt. Dann ging das Hygro deutlich über die 100 Markierung hinaus.

Mit der gesättigten Salzlösung musste ich es wieder runterschrauben und die Kontrolle mit dem feuchten Tuch bleibt jetzt bei ungefähr 97 % stehen.

Kannst Du Dir jetzt bei denken, was Du magst. Ich weiß jetzt, wie ich es mache. Und ja, ich glaube nicht, dass ein werkseitiges Hygro, dass gut verpackt war, so daneben liegt.

Jeder macht es einfach so, wie er meint. Kann man ja schließlich über die Feuchte Lappen Methode grob und einfach kontrollieren.
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 22:38   #21
Georg
Pirate of the Caribbean
 
Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.302
Renommee-Modifikator: 216605
Georg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes Ansehen
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

Ein wenig Physik/Chemie klärt das Ganze auf. Ich habe was sehr ähnliches vor ein paar Tagen schon mal gepostet, aber vielleicht hilft es hier ein bißchen Licht in die Sache zu bringen.
  • Die Salzlösung muss gesättigt sein. Ein Liter Wasser kann 358g Kochsalz lösen. Mit 40g Kochsalz auf 100ml ist man auf der richtigen Seite. Mehr Salz ist kein Problem. Eine gesättigte Kochsalzlösung erzeugt eine Luftfeuchtigkeit von rund 75%.
  • Die Temperatur ist bei Kochsalz (NaCl) - Sodium Chloride auf Englisch - relativ egal, weil eine gesättigte Kochsalzlösung bei Temperaturen zwischen 5° und 25° eine relativ konstante Luftfeuchtigkeit erzeugt. Vergleiche hier.
  • Die Luftfeuchtigkeit im Raum ist irrelavant solange sie unter 75% ist.
Wie man sieht ist eine gesättigte Kochsalzlösung super geeignet ein Hygrometer zu kalibrieren. :001thumbup1:
Wenn ihr eine größere Menge Kochsalzlösung habt, ist das Gleichgewicht schneller hergestellt.

Beste Grüße,
Georg
Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 12:09   #22
voleybolcu
Benutzer
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 27
Renommee-Modifikator: 8
voleybolcu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

Hi,

habe gestern einen neuen Adorini Hygrometer geliefert bekommen. Der zeigte in meinem Humidor 70 % und mein 1 Jahr altes nur 68%. Jetzt wollte ich beide mit der Salzmethode überprüfen. Den alten Hygrometer wie angegeben mit den benötigten Utensilien in ein Bratschlauch gegeben und über Nacht stehen lassen. Heute morgen stand dieser dann nur bei 62%. Kam mir etwas komisch vor. Jetzt habe ich diesen nochmal vor einer halben Stunde in eine Lock&Lock-Dose gepackt. Steht jetzt schon bei 68%. Muss ich mich denn in ca. 8 Stunden wirklich beeilen, wenn ich den Hygrometer auf 75 % einstelle. Kann ich nicht schauen, wie groß die Differenz zu 75% ist und dann nach ca. 1 Miunte entsprechend dieser Differenz schrauben . Irgendwann in Zimmer verändert sich doch nicht die LF. Hat das denn schon jemand ausprobiert?
voleybolcu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 12:33   #23
dagobert
Stammschreiber
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 222
Renommee-Modifikator: 8
dagobert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

man muss sich nicht beeilen, wenn man eine tüte nimmt die gross genug ist das man den schraubendreher mit rein packen kann. dann mache ich das immer in der geschlossenen tüte, warte nochmals nen paar std. und lege es danach wieder in den humi.
dagobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 12:51   #24
voleybolcu
Benutzer
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 27
Renommee-Modifikator: 8
voleybolcu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

Ich hatte es ja im Bratschlauch versucht, aber es wollte nicht? Ich warte mal noch ca. 7 Std. mit der Dose und versuche es auch noch einmal mit einem großen Gefrierbeutel. Aber reicht es, dass man es mit den dünnen Drahtclips verschießt. Ich habe auch noch solche Hartplastik-Clips von Ikea. Müsste doch auch damit gehen, oder?
voleybolcu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 17:56   #25
dagobert
Stammschreiber
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 222
Renommee-Modifikator: 8
dagobert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Guide: Wie kalibiere ich ein Hygrometer (Kochsalz-Bratschlauch-Methode)

ich mache das mit den hart clips falte die tüte nen paar mal das sie dicht ist und dann clip drauf ist am einfachsten. wichtig ist eigentlich nur, das die tüte gross genug ist, damit man darin mit dem schraubendreher, werkeln kann.
dagobert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Guide: Hydrocase benjamin82 Aufbewahrung 155 28.12.2016 15:15
Haar-Hygrometer Fenris Aufbewahrung 6 19.07.2011 12:45
Differenz Hygrometer joker Aufbewahrung 3 07.03.2011 20:54
Guide: cubanische Vitolas Fruppi Zigarrenmarken - Cuba 6 04.03.2011 08:26


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:48 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test