Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Accessoires

Accessoires Cutter, Etuis, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 18.12.2017, 01:09   #1
Sparflamme
Benutzer
 
Benutzerbild von Sparflamme
 
Registriert seit: 12.2017
Beiträge: 21
Renommee-Modifikator: 218549
Sparflamme genießt hohes AnsehenSparflamme genießt hohes AnsehenSparflamme genießt hohes AnsehenSparflamme genießt hohes AnsehenSparflamme genießt hohes AnsehenSparflamme genießt hohes AnsehenSparflamme genießt hohes AnsehenSparflamme genießt hohes AnsehenSparflamme genießt hohes AnsehenSparflamme genießt hohes AnsehenSparflamme genießt hohes Ansehen
Standard Anschneiden einer Zigarre

Liebe Mitglieder

Es gibt ja unzählige Möglichkeiten eine Zigarre anzuschneiden. Ich lese immer wieder von Zigarrenscheren. Was bringen sie gegenüber einem Cutter für Vorteile?
Eine weitere Frage die mich interessiert ist ob teure Edel-Cutter z.b von Davidoff ihr Geld Wert sind oder zahlt man hier vorwiegend den Namen?

LG
Kai
Sparflamme ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.12.2017, 04:14   #2
Nira
Profi
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 45
Beiträge: 5.121
Renommee-Modifikator: 21474862
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Anschneiden einer Zigarre

Keinen.....egal was man benutzt....Hauptsache scharf und schneidet, statt drückt.

Die einzige Schere die m.M.n. ihr Geld wert ist, ist von Donatus....die Big Cut
__________________
mehr Bilder / Tastings auf meinem Blog
Nira ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 08:49   #3
Michael_1967
Profi
 
Benutzerbild von Michael_1967
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: 97783 Karsbach / Unterfranken
Alter: 50
Beiträge: 3.049
Renommee-Modifikator: 21474852
Michael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Anschneiden einer Zigarre

Zitat:
Zitat von Nira Beitrag anzeigen
Die einzige Schere die m.M.n. ihr Geld wert ist, ist von Donatus....die Big Cut
Schere hat den Vorteil der genauen Dosierbarkeit, kenne aber nur die Donatus, die ist wirklich fantastisch.
__________________

„Glück bedeutet einen anständigen Martini, ein anständiges Essen, eine anständige Zigarre und eine anständige Frau oder eine unanständige Frau – je nachdem, wie viel Glück man verkraften kann.“Robert Burns
Michael_1967 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 10:05   #4
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 1.419
Renommee-Modifikator: 6314785
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: Anschneiden einer Zigarre

Ich nutze sowohl mehrere Scheren, als auch mehrere Cutter. Mit Ausnahme einer (meiner ersten) Schere, alles von Xikar. Ich bin mit der Marke wirklich sehr zufrieden, gerade von Donatus-Scheren habe ich aber auch nur Gutes gehört...

Meist nutze ich einen Cutter, neuerdings bohre ich auf Empfehlung von Tannat bei größeren Formaten gelegentlich und bin damit bislang auch recht zufrieden .

Meine Schere von Xikar ist dieses Faltteil für den Schlüsselbund - sie kommt nur zum Einsatz, wenn ich unterwegs bin und verpeilt habe, meinen Cutter mitzunehmen
Gardist ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 12:16   #5
Karlaugust
Profi
 
Benutzerbild von Karlaugust
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Westpfalz
Alter: 33
Beiträge: 1.993
Renommee-Modifikator: 21474850
Karlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes Ansehen
Standard AW: Anschneiden einer Zigarre

Zitat:
Zitat von Gardist Beitrag anzeigen
...

Meine Schere von Xikar ist dieses Faltteil für den Schlüsselbund - sie kommt nur zum Einsatz, wenn ich unterwegs bin und verpeilt habe, meinen Cutter mitzunehmen
Die würde ich auch empfehlen.
Hässlichkeit zwar durch nichts zu übertreffen aber Rattenscharf und präzise.


Von Donautus habe ich eine ähnliche Größe, wird nie genutzt, vielleicht sind da die großen besser.
Karlaugust ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie entsteht das Aroma einer Zigarre? zulu Allgemein 16 18.10.2013 20:51
Fragen zum Zigarre anschneiden holger74 Einsteigerforum 2 09.08.2012 22:34
AW: Einsteigertipps das Rauchen einer Zigarre Phijo Einsteigerforum 1 16.06.2012 16:34
Blastest für optimalen Zug einer Zigarre latin2k Allgemein 24 06.11.2011 12:31


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:36 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test