Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 11.07.2017, 20:50   #1
Klausimaus
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0
Klausimaus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Wild Cut Tabak Anfänger Problem

Hallo ich habe ein Anfänger Problem. Ich habe von meiner Frau Tabak geschenkt bekommen, und zwar von WO Larsson den Belle Epoque. Der ist gemischt im Schnitt, normaler Tabak und kleine Würfel ca 5-6mm groß. Ich habe Probleme beim Pfeife stopfen. Der Tabak geht immer wieder aus und lässt sich nicht richtig stopfen und rauchen. Hat jemand einen Rat für mich? Vielen Dank 😀
Klausimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.07.2017, 11:20   #2
graf-altstadt
Don Cohiba
 
Benutzerbild von graf-altstadt
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: In einem Kaff bei Koblenz
Beiträge: 4.412
Renommee-Modifikator: 21474859
graf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehengraf-altstadt genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wild Cut Tabak Anfänger Problem

Zitat:
Zitat von Klausimaus Beitrag anzeigen
Hallo ich habe ein Anfänger Problem. Ich habe von meiner Frau Tabak geschenkt bekommen, und zwar von WO Larsson den Belle Epoque. Der ist gemischt im Schnitt, normaler Tabak und kleine Würfel ca 5-6mm groß. Ich habe Probleme beim Pfeife stopfen. Der Tabak geht immer wieder aus und lässt sich nicht richtig stopfen und rauchen. Hat jemand einen Rat für mich? Vielen Dank 😀

Wenn Du dich hier erst mal vorstellst bekommst Du auch sicher Hilfe von den Pfeifen-Spezialisten ?! Ich habe von Pfeifen (die zum Rauchen) überhaupt keine Ahnung.
__________________
Schängel First
graf-altstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 12:43   #3
Knalli
Benutzer
 
Benutzerbild von Knalli
 
Registriert seit: 06.2017
Ort: Wien
Beiträge: 16
Renommee-Modifikator: 1
Knalli ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wild Cut Tabak Anfänger Problem

Grüß Dich!

Frage..Wie füllst du die Pfeife? Stopfst du gleich fest rein oder lässt du es vorerst quasi "reinregnen" mit Tabak.

Unabhängig vom Schnitt habe ich, ebenfalls als quasi Neuling und Anfänger als Pfeifenraucher, die Erfahrung gemacht, dass ich erstmals alles recht luftig-leicht fülle.

Ist dann oben beim ersten mal anzünden die Glut vorhanden wird erstmals mit dem Stopfer (vor dem Anzünden nur mit dem Finger) ein wenig fester gedrückt. Je nachdem bis ich merke, dass das Zuggefühl meiner Vorstellung entspricht.

Dann zünde ich nochmal so richtig schön an und merke, dass durch die relative Festigkeit am oberen Tabakteil die Glut schön brennt.

Und auch wenn man dann zwischenzeitlich das Gefühl hat es geht wieder aus, dann zieht man ganz sachte und behutsam mehrmals an. So fängt alles von selber wieder an zu lodern.

Lange Rede kurzer Sinn.
Finger locker stopfen.
Erstmals anzünden und leicht mit dem Stopfer die obere Schicht festigen.
Nochmals anzünden und gut zum Glühen bringen.

Wenn du dann noch einen guten Tag erwischst, dann schaffst es sogar ohne neuerlichem Anzünden, die Pfeife fertig zu rauchen.

Und für alle Profis die meinen Post jetzt lesen: Ich lass mich gern eines Besseren belehren.
lg
__________________
Alles Pfeifen!
Knalli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 15:00   #4
dr.thomasi
Profi
 
Benutzerbild von dr.thomasi
 
Registriert seit: 08.2016
Ort: Horst bei Hamburg
Alter: 46
Beiträge: 1.509
Renommee-Modifikator: 3517786
dr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wild Cut Tabak Anfänger Problem

Moin !
Am einfachsten ist die Drittel Methode....
Unten, leicht Andrücken, Mitte etwas fester und Oben kann es dann noch fester zu gehen ! Das Obere Drittel dan mit den Daumen von Aussen nach Innen reindrücken und die Pfeife dabei drehen !
Viel Spass und Erfolg beim Üben
__________________
Nur Du entscheidest ,was Dir schmeckt !
Lieben Gruss, Thomas ...
dr.thomasi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vom Anfänger für Anfänger - die erste Humidorfüllung im Test sir-atze12 Einsteigerforum 42 31.12.2016 14:18
Tabak feucht halten/Lagerung..... leckerster Vanille Tabak?? Ritterkreuzträger Tabake 6 27.03.2014 21:06
Stussy goes Wild (Live Berichte Motorradtour) stussy Reiseberichte 91 08.08.2013 20:32


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:13 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test