Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 17.05.2016, 20:19   #1
Radler
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Radler
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: CH - Graubünden
Beiträge: 952
Renommee-Modifikator: 21474842
Radler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes Ansehen
Standard Tabak zum Einrauchen

Hallo,

ich habe eine Pfeife gesehen und die hat mich so fasziniert, dass ich sie mir einfach kaufen muss. Bin ja eigentlich voll auf der Zigarrenschiene, aber komischerweise fand ich die Zigarrenecke in der Stuttgarter Casa vom Geruch her so faszinierend, dass ein kontinuierlicher Denkprozess in meinem Hirn stattgefunden hat.
Kurz um: ich will gelegentlich auch mal eine Pfeife rauchen.

Das Modell steht, aber jetzt geht es nur noch um den Tabak zum Einrauchen.
Prinzipiell stelle ich mir einen leicht aromatisieren (gerne fruchtig, keine Vanille) Tabak vor.
Wobei ich auch gelesen habe, dass sich der W.O. Larsen No.50 zum Einrauchen gut eignen soll. Könnt Ihr mir evtl. etwas empfehlen?

Danke.

Achso hier noch die Pfeife, die es werden soll:
Radler ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.05.2016, 10:29   #2
tesla
Profi
 
Benutzerbild von tesla
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: In der Umgebung von Ludwigsburg
Alter: 32
Beiträge: 1.382
Renommee-Modifikator: 1616769
tesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Auch wenn es ein Flake ist: MacBaren Navy Flake. Da du noch anfänger bist, lass das Knicken und Falten sein, sondern rubbel den in der Handfläche in kleine Stücke
__________________
Das Reh springt hoch,
das Reh springt weit,
warum auch nicht?
Es hat ja Zeit.
tesla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2016, 13:28   #3
Nira
Profi
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 45
Beiträge: 5.104
Renommee-Modifikator: 21474862
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Bei Aromaten bin ich raus.....da ich mal davon ausgehe, dass du die Pfeife nicht online kaufst....würde ich mir im Shop was entsprechendes beipacken lassen
__________________
mehr Bilder / Tastings auf meinem Blog
Nira ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2016, 15:18   #4
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.883
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Der MacBaren ist nicht sonderlich aromatisiert.

Aber mehr son "Honig" oder dänischer Plunder übern Tabak.

Für nen Anfänger der nix unaromatisiertes Rauchen möchte würde ich den "Indian Summer" aus dem Beutel empfehlen.

http://www.pfeifentabak.ch/de/Indian...0g-Beutel.html

Der ist leicht fruchtig aber solide "spürbare" Tabakgrundlage und kann man ohne Filter qualmen. - Außerdem hat der ne "sozialverträgliche" Raumnote. Es sei denn du findest den "niedergebrannte Hütte Geruch" von Latakia faszinierend.

Außerdem ist der nicht so ne Nikotinbombe wie z.B. die Erinmore Mixture.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2016, 19:34   #5
tesla
Profi
 
Benutzerbild von tesla
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: In der Umgebung von Ludwigsburg
Alter: 32
Beiträge: 1.382
Renommee-Modifikator: 1616769
tesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Gerade für den Anfang würde ich keinen Hocharomaten nehmen. Den bekommst du nur schwer wieder auf der Pfeife raus, wenn er doch nicht schmeckt.
__________________
Das Reh springt hoch,
das Reh springt weit,
warum auch nicht?
Es hat ja Zeit.
tesla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2016, 19:49   #6
Radler
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Radler
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: CH - Graubünden
Beiträge: 952
Renommee-Modifikator: 21474842
Radler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Hallo,

erstmal vielen Dank für die Antworten. Leider "musste" ich die Pfeife online bestellen (habe heute bei Pfeifen Huber in München bestellt), da ich sie nicht in meiner Umgebung gefunden habe. Da bleibt mir leider das Erlebnis und die Beratung aus.

Vielleicht lasse ich lieber den, wenn auch leichten Aromaten weg und wähle einen naturbelassenen Tabak. Ich will mir die Pfeife ja aucht nicht gleich "versauen".
Könnt ihr mir fürs einrauchen einen leichteren, süsslichen Tabak mit einer schönen Raumnote (für meine Frau) empfehlen? Kann man fürs Einrauchen prinzipiell alle verwenden oder eignen sich bestimmte Sorte eher?
Ich habe dazu bisher nur wenige konkrete Informationen gesehen.

Danke.
Radler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2016, 20:00   #7
Sancho Panza
Profi
 
Benutzerbild von Sancho Panza
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Hannover
Alter: 48
Beiträge: 6.047
Renommee-Modifikator: 21474865
Sancho Panza genießt hohes AnsehenSancho Panza genießt hohes AnsehenSancho Panza genießt hohes AnsehenSancho Panza genießt hohes AnsehenSancho Panza genießt hohes AnsehenSancho Panza genießt hohes AnsehenSancho Panza genießt hohes AnsehenSancho Panza genießt hohes AnsehenSancho Panza genießt hohes AnsehenSancho Panza genießt hohes AnsehenSancho Panza genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Nimm einen natursüßen Virginia. Am besten loose cut, keine Flakes. Virginia hat von Natur aus einen höheren Zuckergehalt. Das sorgt für einen schönen Cake in der Pfeife. Dieser baut sich langsam an der Innenseite der Rauchlammer auf und schützt dann das Holz vor zu großer Hitze. Hitze ist auch das Stichwort zu Flakes: Mit ihnen ist das Einrauchen für Anfänger eher nicht zu empfehlen, da sich hier schnell Glutnester bilden, die schlecht für die unberauchte Pfeife sind. Ich wähle zum Einrauchen immer einen naturnahen Tabak, da ich mir damit die Möglichkeit offen lasse, die Pfeife nach dem Einrauchen eventuell noch einer weiteren Tabakrichtung zu widmen. Rauchst Du mit Latakia oder Aromaten ein, ist es schwierig die Pfeife später mit Genuss mit Virginias oder Burleys etc. zu berauchen. Mit dem Three Years Matured Virginia von Dunhill solltest Du ein gutes Ergebnis erzielen.

Gruß
Christian
__________________
Lieber Heidenspaß, statt Höllenangst!

Ogen op un rechten Kurs,
sünst suupst du af un
geihst in Mors!


Only Rock'n'Roll will save your soul!

Geändert von Sancho Panza (18.05.2016 um 20:09 Uhr)
Sancho Panza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2016, 20:44   #8
Radler
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Radler
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: CH - Graubünden
Beiträge: 952
Renommee-Modifikator: 21474842
Radler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Hey, danke für den Tipp mit dem Dunhill. Der sollte ganz gut passen. Habe dazu noch parallel den Davidoff Danish mixture gefunden. Ich glaube, dass ich mir diese beiden mal bestellen werde, aber Einrauchen werde ich mit dem Dunhill (hat ja wohl die fruchtigere Note). Div. Videos zum Einrauchen habe ich, sehr zum Leid meiner Frau, schon gesehen.
Aber ganz so leicht ist der Start in die Pfeifenwelt nicht. Was hab ich da nur wieder gemacht.
Ich denke, dass ich sie liber mal ausgehen lasse, anstatt zu heiss zu rauchen.
Radler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2016, 20:49   #9
Nira
Profi
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 45
Beiträge: 5.104
Renommee-Modifikator: 21474862
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

nur nicht unterkriegen lassen....ich hab mich am Anfang echt schwer getan...inzwischen möchte ich nicht mehr auf die Pipe verzichten!
Dunhill find ich auch recht einsteigerfreundlich....zumindest was das stopfen angeht....Elisabethan wäre noch ne Empfehlung von mir!
__________________
mehr Bilder / Tastings auf meinem Blog
Nira ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2016, 21:01   #10
Radler
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Radler
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: CH - Graubünden
Beiträge: 952
Renommee-Modifikator: 21474842
Radler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Zitat:
Zitat von Nira Beitrag anzeigen
nur nicht unterkriegen lassen....ich hab mich am Anfang echt schwer getan...inzwischen möchte ich nicht mehr auf die Pipe verzichten!
Dunhill find ich auch recht einsteigerfreundlich....zumindest was das stopfen angeht....Elisabethan wäre noch ne Empfehlung von mir!
Da strömt am Anfang recht viel auf einen ein. Ich will ja die Pfeife auch nicht gleich ruinieren. Besonders diese ganzen Tabake finde ich recht kompliziert.
Bin auch mal gespannt wie das Einrauchen funktioniert, ich glaube die hat gar keine Paste drauf. Ich werde einfach etwas mehr Vorsicht walten lassen.
Bis zum ersten Smoke wird es noch etwas dauern, ich werde aber berichten. Also bereit machen zum Lachen.

Danke nochmal.
Radler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2016, 21:12   #11
maxmo75
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Mach dir nicht zu viele Gedanken, nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird.
So lange du keine Brandzeichen mit deiner Pfeife hinterlassen kannst ist alles gut.
Wie Nira schon sagt... am Anfang dran bleiben auch wenn du denkst...ich bin echt zu doof dazu!
Hartnäckigkeit wird belohnt.
Lachen wird hier keiner über dich denn da wo du jetzt bist, waren wir alle schon. Nur eben etwas früher.
Wenn noch Fragen aufkommen, weißt du ja wo du uns findest.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2016, 21:17   #12
Nira
Profi
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 45
Beiträge: 5.104
Renommee-Modifikator: 21474862
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Hör auf den Mann!
__________________
mehr Bilder / Tastings auf meinem Blog
Nira ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2016, 21:39   #13
Mulp
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Mulp
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Rheinland
Beiträge: 634
Renommee-Modifikator: 13723
Mulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Mein Vorschlag: geh in einen Tabakladen, lass dir eine Empfehlung geben und rieche vorher an dem Tabak.
Den, der dir von der Nase zusagt, mitnehmen.

Auf Empfehlungen am Anfang zu hören, finde ich immer sehr schwer, da man den Geschmack der anderen noch nicht einschätzen kann.
Mulp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2016, 22:38   #14
Pauline
Stammschreiber
 
Registriert seit: 12.2010
Ort: Landkreis Fürth
Beiträge: 278
Renommee-Modifikator: 69
Pauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Aller Anfang ist schwer, das gilt auch für`s Pfeiferauchen.
Es bedarf der Übung, dann kommt man auch klar damit.
Dranbleiben und Geduld haben...es lohnt sich!

Bin auf deine Rückmeldungen gespannt.
Wünsche dir gutes Gelingen und noch mehr Spaß dabei, mit dem Tabak deiner Wahl und lass da ruhig deine Nase entscheiden. Das kann nicht falsch sein.

LG, Elke

PS: Lass die Pfeife ruhig mal ausgehen. Es steht nirgends, dass der Tabak ständig glimmen muss
Pauline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2016, 01:42   #15
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.883
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Zitat:
Mein Vorschlag: geh in einen Tabakladen, lass dir eine Empfehlung geben und rieche vorher an dem Tabak.
Den, der dir von der Nase zusagt, mitnehmen.

Der Tabak der am besten nach was anderem als Tabak riecht der schmeckt meist am widerwärtigsten.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2016, 12:43   #16
tu felix austria
Profi
 
Benutzerbild von tu felix austria
 
Registriert seit: 05.2016
Ort: Graz
Alter: 53
Beiträge: 1.283
Renommee-Modifikator: 5858022
tu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Die Tipps von Sancho und Nira mit den Virginias sind sehr gut.

Vielleicht kannst du bei einem Tabakhändler deiner Wahl deine Nase noch in den Mac Baren Virginia No. 1 und den Mac Baren Scottish Mixture hängen.

Auch zwei Tabake die sich gut zum einrauchen eignen.

Grüße
__________________
Da Helli

"Wenn man im Himmel nicht rauchen darf, so möchte ich nicht dort hin." Mark Twain (1835 - 1910) US-amerikanischer Schriftsteller
tu felix austria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2016, 19:16   #17
Radler
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Radler
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: CH - Graubünden
Beiträge: 952
Renommee-Modifikator: 21474842
Radler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Hallo,

kaum zu glauben, aber die erste Pfeife ist an. Ging doch schneller als erwartet.
Rauche die Pfeife mit dem Dunhill three years matured ein.
Bis jetzt bilde ich mir ein, dass es ganz gut klappt. Zu heiss wurde sie bis jetzt nicht.

Danke nochmal an alle für die Tipps.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (109,6 KB, 21x aufgerufen)
Radler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2016, 20:40   #18
tu felix austria
Profi
 
Benutzerbild von tu felix austria
 
Registriert seit: 05.2016
Ort: Graz
Alter: 53
Beiträge: 1.283
Renommee-Modifikator: 5858022
tu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehentu felix austria genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Dann viel Spaß dabei
__________________
Da Helli

"Wenn man im Himmel nicht rauchen darf, so möchte ich nicht dort hin." Mark Twain (1835 - 1910) US-amerikanischer Schriftsteller
tu felix austria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2016, 22:06   #19
Muggs
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Muggs
 
Registriert seit: 04.2016
Ort: Marburg
Alter: 32
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 2
Muggs ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Schöne Pfeie.
__________________
Erde, die uns dies gebracht,Sonne, die es reif gemacht,
liebe Sonne, liebe Erde, euer nie vergessen werde!
Muggs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2016, 22:42   #20
Nira
Profi
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 45
Beiträge: 5.104
Renommee-Modifikator: 21474862
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Wie war es denn?
__________________
mehr Bilder / Tastings auf meinem Blog
Nira ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2016, 00:20   #21
Radler
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Radler
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: CH - Graubünden
Beiträge: 952
Renommee-Modifikator: 21474842
Radler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Zitat:
Zitat von Nira Beitrag anzeigen
Wie war es denn?
War alles in allem recht gut. Habe heute nochmal eine geraucht. Diesmal mit dem Davidoff Danish mixture. Hat auch sehr gut geschmeckt. Etwas smoother, bzw. empfand ich den Dunhill als würziger. Beide fand ich aber sehr gut.
Was mir sehr schwer fällt ist es einzuschätzen, wo die Glut ist, bzw. ob die Pfeife fertig ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (114,4 KB, 18x aufgerufen)
Radler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2016, 05:36   #22
Nira
Profi
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 45
Beiträge: 5.104
Renommee-Modifikator: 21474862
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Wenn sie ständig nachgefeuert werden muss oder nicht mehr schmeckt....einfach weglegen
__________________
mehr Bilder / Tastings auf meinem Blog
Nira ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2016, 10:15   #23
Radler
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Radler
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: CH - Graubünden
Beiträge: 952
Renommee-Modifikator: 21474842
Radler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes AnsehenRadler genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tabak zum Einrauchen

Zitat:
Zitat von Nira Beitrag anzeigen
Wenn sie ständig nachgefeuert werden muss oder nicht mehr schmeckt....einfach weglegen
das war gestern der Fall. Sie ging im unteren Bereich öfters aus. Dann habe ich noch einmal gezündet und sie ging schnell wieder aus. Dann habe ich aufgehört. Mit dem Davidoff hatte ich aber mehr Kondensat als mit dem Dunhill. Sie war gestern auch wärmer. Ich vermute aber, dass ich auch etwas zu loose gestopft hatte.
Radler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einsteigerpfeife + Tabak ? Dario1912 Einsteigerecke 15 14.10.2014 20:39
Einrauchen Maddin21 Einsteigerecke 9 08.10.2014 20:02
Tabak feucht halten/Lagerung..... leckerster Vanille Tabak?? Ritterkreuzträger Tabake 6 27.03.2014 21:06
Pfeife ohne Brennpaste einrauchen?! DarkUtopia Einsteigerecke 21 21.07.2013 19:49
Tabak Bar in Passau Rillo Geschäfte, Preise, Angebote, Erfahrungen 3 09.10.2011 20:17


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:48 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test