Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 13.03.2011, 23:24   #1
stumpentobi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.2010
Ort: Königswinter
Beiträge: 78
Renommee-Modifikator: 8
stumpentobi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Sancho Panza Belicosos

meine meinung zur belicosos: einfach spitzenklasse

nachdem ich diese schon lange gelagerte und gut gereifte (2006er boxing date) am vorabend leider kleben musste (das mit dem kleber hab ich ja schon ausführlichst im kleber-herstellungsthread erläutert), hatte ich doch etwas angst ein fades oder gar nicht schmeckendes kubanisches erzeugniss in meinen händen zu halten.
am nächsten tag dann der anschnitt. habe bis jetzt nur sehr selten zigarren gehabt die ein so derart perfektes schnittbild hatten wie die sancho! das anzünden dieser hervorragend verarbeiteten zigarre (das mit dem kleben vom deckblatt ignorier ich einfach mal) ging ebenfalls problemlos, jedoch war der zug nicht zu leicht, wie dies bei manchen belicosos/torpedo/pyramid-formaten der fall ist.
und der geschmack: ganz einfach super. es hat alles gestimmt; angefangen bei der stärke (eher schon kräftig, ordentlich nikotingehalt!) über die aromenvielfalt, die sich auf der ganzen linie deutlich veränderte, aber immer kubatypisch erdig und nussig blieben, bis hin zur fehlenden schärfe (immer sanfter voller rauch, bis man sich die finger verbrennt!!)
degasieren war völlig überflüssig, es hat einfach alles gepasst!

rauchdauer um die 90-110 minuten (hab die zeit völlig vergessen, was für die qualität der sancho spricht) bei einem preis von 10-12 euro

mein tipp an euch: kaufen! ist keine ganz so häufig anzutreffende zigarre, die, wie ich finde zu unrecht viel zu wenig aufmerksamkeit geniesst. zu diesem preis gibt es mit sicherheit keine vergleichbare kubanische zigarre (auch die anderen torpedos aus kuba, zumindest die RyJ und Bolivar, sind nicht damit zu vergleichen)!


also mal schaun ob sie euch auch ein so überzeugendes bild liefert wie mir!

grützi an die rauchergemeinde
tobi

Geändert von lowcut (22.12.2015 um 15:50 Uhr)
stumpentobi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.10.2011, 15:36   #2
Robi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Robi
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Winterthur
Alter: 49
Beiträge: 250
Renommee-Modifikator: 21
Robi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz seinRobi kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Belicosos

Bin 100% deiner Meinung.

Meine Kiste aus apr10 ist der Überflieger! Wunderbar cremig, mit Vanille, exotischen Gewürzen, süss, salzig (am Anfang) grasig, gegen Schluss mit wunderschönen Kaffeetönen. Und das bereits nach einem Jahr Reife! Ziemlich stark und man ist tatsächlich ca. 1.5h dran. Das Geschmacksprofil ist aber, denke ich, nicht jedermanns/frau Sache.

Nach dem Öffnen dieser überirdischen Kiste habe ich meine Behikes verkauft. Es kann einfach nicht sein, dass eine Zigarre welche 5mal teurer ist nicht mal ein bisschen besser schmeckt….

Grüsse, Robi
Robi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2011, 15:57   #3
stumpentobi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.2010
Ort: Königswinter
Beiträge: 78
Renommee-Modifikator: 8
stumpentobi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Belicosos

endlich mal einer der meiner meinung ist!

habe inzwischen immer mal wieder ne belicosos vernichtet und finde diesen stumpen wirklich besser als manchen 5 euro teureren stumpen aus gleichem lande....
trotzdem nicht jedermanns sache, jedoch je älter sie wird umso runder (und schwächer) wird sie wie ich finde!
geschmacklich irgendwas zwischen juan lopez und vegas robaina wie ich das bis jetzt einordnen kann

jetzt hab ich wieder so viel von der guten geschwärmt, ich glaub ich werd mir für nächste woche wieder 2 besorgen :001thumbup1:

in dem sinne
tobi
stumpentobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2014, 20:32   #4
Emmertyr
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Emmertyr
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Schweiz, Luzern
Alter: 35
Beiträge: 901
Renommee-Modifikator: 58
Emmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes Ansehen
Standard AW: Belicosos

Habe soeben meine erste Belicoso geraucht. Anfangs fand ich sie ziemlich lecker. So ab der hälfte wurde sie...???...scharf???
Als ich die Zigarre Degasierte wurde sie zum Flammenwerfer. So extrem hatte ich das noch nie bei einer Zigarre. Anschliessend war sie wieder mild rauchbar. Nach 10-15 Minuten wieder das selbe spiel.
Da kamen richtige Flammen raus An was liegt das?
Leider habe ich kein Boxdatum.
__________________
„Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muß dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.“
Winston Churchill

Emmertyr's Tabak Blog
Emmertyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2014, 23:37   #5
radi
Profi
 
Benutzerbild von radi
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 2.369
Renommee-Modifikator: 4638902
radi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Belicosos

Du musst beim durchpusten nicht das Feuerzeug dranhalten.
__________________
Grüße Uwe
radi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2014, 23:39   #6
Emmertyr
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Emmertyr
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Schweiz, Luzern
Alter: 35
Beiträge: 901
Renommee-Modifikator: 58
Emmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes AnsehenEmmertyr genießt hohes Ansehen
Standard AW: Belicosos

Wenn ich ein Feuerzeug hin halte sehe ich was rauskommt. War sehr extrem bei dieser Zigarre.
__________________
„Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muß dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.“
Winston Churchill

Emmertyr's Tabak Blog
Emmertyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 22:57   #7
Niko
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Niko
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: 58239 Schwerte
Beiträge: 112
Renommee-Modifikator: 20408
Niko genießt hohes AnsehenNiko genießt hohes AnsehenNiko genießt hohes AnsehenNiko genießt hohes AnsehenNiko genießt hohes AnsehenNiko genießt hohes AnsehenNiko genießt hohes AnsehenNiko genießt hohes AnsehenNiko genießt hohes AnsehenNiko genießt hohes AnsehenNiko genießt hohes Ansehen
Standard AW: Belicosos

Zitat:
Zitat von Emmertyr Beitrag anzeigen
Habe soeben meine erste Belicoso geraucht. Anfangs fand ich sie ziemlich lecker. So ab der hälfte wurde sie...???...scharf???
Als ich die Zigarre Degasierte wurde sie zum Flammenwerfer. So extrem hatte ich das noch nie bei einer Zigarre. Anschliessend war sie wieder mild rauchbar. Nach 10-15 Minuten wieder das selbe spiel.
Da kamen richtige Flammen raus An was liegt das?
Leider habe ich kein Boxdatum.
Je schneller man eine Zigarre raucht, entsprechend auch die Zigarre heißer wird,
desto mehr sammeln sich m. E. die Stoffe, die beim Degassieren entfernt werden.

Nicht missverstehen, ich will dir nichts unterstellen

Zur Zigarre: Ich hatte heute eine, sie war sehr ausgewogen, ohne scharf zu werden, sehr cremig, kein Pfeffer, leicht süßlich und mittelkräftig mit etwas Gras. M.E. auch für Anfänger geeignet.
Ich hatte selten eine Zigarre geraucht, die so wenige unangenehme Begleitstoffe hatte.
Der Zug war perfekt, die Aschebildung dunkel und der Ring messerscharf.
Hab mir fast die Finger verbrannt. So muss eine Zigarre brennen.
Gegen die Bolivar Belicosos Finos möchte ich sie aber nicht eintauschen, wobei
sie untereinander garnicht vergleichbar sind.
__________________
Liebe Grüße

Niko

Über Geschmack wird nicht gestritten,
nicht heute,
nicht morgen
und nicht ..............
Niko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2016, 21:27   #8
WhiskyJan
Stammschreiber
 
Benutzerbild von WhiskyJan
 
Registriert seit: 10.2016
Ort: Seefeld in Tirol
Beiträge: 211
Renommee-Modifikator: 7304337
WhiskyJan genießt hohes AnsehenWhiskyJan genießt hohes AnsehenWhiskyJan genießt hohes AnsehenWhiskyJan genießt hohes AnsehenWhiskyJan genießt hohes AnsehenWhiskyJan genießt hohes AnsehenWhiskyJan genießt hohes AnsehenWhiskyJan genießt hohes AnsehenWhiskyJan genießt hohes AnsehenWhiskyJan genießt hohes AnsehenWhiskyJan genießt hohes Ansehen
Standard AW: Sancho Panza Belicosos

Also die augenscheinliche Verarbeitung war top!

Rauchwiderstand auch perfekt und durch das Format auch super geil "einzustellen". Diese Pyramiden sind aber auch einfach genial ...

Der Geschmack ließ aber leider etwas zu wünschen übrig. Zwar durchaus lecker, aber sowas von kurzweilig (kein Abgang). Wirklich schade!
Ab der Mitte wurde sie sogar leicht scharf, am Ende sogar immer mehr.
Naja, so habe ich mir meine Finger wenigstens nicht verbrannt^^...

Ich weiß nicht ob ich ihr wirklich ne zweite Chance geben soll, denn sie war eigentlich schon gut gereift. Vielleicht noch mal ein anderes Format...
WhiskyJan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bolivar Belicosos Finos Markus79 Bolivar 145 19.10.2017 17:33
Romeo y Julieta Belicosos Markus79 Romeo y Julieta 10 01.10.2017 03:43


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:45 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test