Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 11.01.2016, 15:02   #1
sir-atze12
Stammschreiber
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Linz
Beiträge: 483
Renommee-Modifikator: 21474840
sir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehensir-atze12 genießt hohes Ansehen
Standard Capa Flor - Mexico

Capa Flor - Grande Toro

http://www.cigarworld.de/zigarren/me...90013455_28031

Ein Logfiller für 4,90€ aus Mexico. War Teil des CW-Samplers und wohl die teuerste in diesem - liegt wohl daran, dass CW hier für einen Eigenimport die Werbetrommel rührt. Soll uns aber egal sein solange das Produkt stimmt.

Zur Zigarre:

Verarbeitung war ordentlich. Ihr äußeres ist wohl mit dem Wort "rustikal" am besten beschrieben. Festes, raues und sehr grobadriges Deckblatt.

Zug war gut. Hab sie mit nem 9er Bohrer angebohrt und war ausreichend. Hatte nur ne kleine Beschädigung im Deckblatt am Anfang - was den Zug natürlich etwas dürftig machte aber dafür kann der Hersteller nichts wenn ich nicht sorgfälltig lagere.
Abbrand war gut. Immer wieder leichter Schiefbrand - aber hat sich immer wieder von selbst geregelt.

Geschamcklich ist sie, wie viele NonCubans, leider etwas eindimensional. Wer den ersten cm geraucht hat weiß was er auf den nächsten 14 zu erwarten hat. Die Aromen würde ich als eher herb bezeichen. Wenig Süße oder Creme. Holz, Gras und etwas Pfeffer - in meinen Augen nicht schlecht.

Das Aroma blieb im 1. und 2. Drittel sehr konstant ohne große Änderungen. Im 3. Drittel war es dann ca. 4cm vor Schluss schlagartig vorbei. Sie wurde vom einen auf den anderen Zug bitter und scharf. Auch das beliebte Degasieren half da nicht mehr viel.

Rauchentwicklung war sehr angenehm. Rauchdauer war deutlch über der 60 min Marke.

Fazit. Eine schöne, aber leider auch unauffällige Zigarre. Ihr Pries-Leistungsverhältniss kann man durchaus als GUT einstufen in meinen Augen.

Ob ich sie mir nochmal nachbestelle - wohl eher nicht (besser gesagt nicht in absehbarer Zeit)
Ob ich sie nochmals rauchen würde - jeder Zeit wieder
sir-atze12 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.01.2016, 17:44   #2
Michael_1967
Profi
 
Benutzerbild von Michael_1967
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: 97783 Karsbach / Unterfranken
Alter: 50
Beiträge: 3.080
Renommee-Modifikator: 21474852
Michael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Capa Flor - Mexico

Hatte letzte Woche die Robusto geraucht. Recht kräftige Zigarre, tadellose Verarbeitung sowie Abbrand und Zug.
Deckblatt rustikal ? Glaube ja...ist mir aber nicht so in Erinnerung geblieben (stimmt, sieht man auf dem Bild)

Eintöniger Smoke, dennoch würziges, vollmundiges Aroma ,das neu für mich war.
Wiederholung nein.
PLV gut beim Kauf bei CW (hatte meine leider nicht von CW )
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg asdf.jpg (145,5 KB, 21x aufgerufen)
__________________

„Glück bedeutet einen anständigen Martini, ein anständiges Essen, eine anständige Zigarre und eine anständige Frau oder eine unanständige Frau – je nachdem, wie viel Glück man verkraften kann.“Robert Burns

Geändert von Michael_1967 (11.01.2016 um 17:50 Uhr)
Michael_1967 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2016, 09:42   #3
aircobra
Stammschreiber
 
Benutzerbild von aircobra
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Rheinhessische Schweiz
Beiträge: 238
Renommee-Modifikator: 9
aircobra ist ein sehr geschätzer Menschaircobra ist ein sehr geschätzer Menschaircobra ist ein sehr geschätzer Menschaircobra ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Capa Flor - Mexico

Habe mir eine 10er Box der Grande Toro zugelegt.

Allein die Box gefällt mir sehr gut.

Da es aber absolut kein Format für "Winterdraussenraucher"
wie mich ist, werde dann eher im späten Frühling berichten.

Gruß
Harald
aircobra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2016, 22:37   #4
Cubata
Stammschreiber
 
Registriert seit: 12.2015
Beiträge: 245
Renommee-Modifikator: 119045
Cubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes Ansehen
Standard AW: Capa Flor - Mexico

Ich wollte heute auch einmal eine Capa Flor probieren; die Short Robusto ist's geworden. Leider aus dem Cellophan heraus im Kaltgeruch eine sehr deutliche Ammoniak-Note. Eigentlich hätte mir das schon Warnsignal genug sein müssen, sie wieder zurückzulegen, aber ich wollte auf den Verstand nicht hören...

Etwas träge Flammannahme, dann - wie befürchtet - deutlich bittere Noten. Dazwischen deuteten sich neben Röstaromen weitere sehr interessante Aromen an, die mich an weihnachtliche Gewürze (Zimt, Nelken) erinnerten. Ohne die Bitternoten wäre das sicherlich eine interessante und angenehme Zigarre. So nach ein paar Millimetern wegen Bäh abgelegt.

Na gut, weiß ich auch mal wie Ammoniak schmeckt. Mit 2,90 zum Glück eine preislich leicht verschmerzbare Erfahrung. Die beiden anderen Exemplare (ich habe noch eine Robusto und eine Petit Corona) dürfen noch ausruhen, bevor ich einen neuen Versuch wage. Seltsamerweise findet sich bei denen der gleiche intensive Kuhstallgeruch; ich frage mich nun doch, ob bei CW wirklich alle Vitolas so frisch durchlaufen, oder ob das Bäh nicht doch Programm ist. Im letzteren Fall ist Capa Flor nix für mich.
Cubata ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dalay Limited Capa Rosado 2014 Zigarren.Zone Dalay 2 07.02.2015 11:13
Mexico 2013 ROMEO Reiseberichte 4 15.01.2014 18:01
PDR 1878 Capa Maduro Cubano Especial Robusto Zigarrencut PDR 6 29.12.2013 20:12
Mexico 2013 ROMEO Geschäfte, Preise, Angebote, Erfahrungen 1 19.08.2013 08:45
Mexico Sancho Panza Zigarrenmarken - Sonstige 0 14.03.2013 23:19


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:52 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test