Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein > Einsteigerforum

Einsteigerforum allgemeine Fragen, Ideen, Gedanken

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 19.11.2017, 11:44   #1
pfeifenheinz
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2017
Beiträge: 33
Renommee-Modifikator: 644246
pfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehen
Cool Erst zünden dann cutten/bohren

Hallo,
kurze anfängerfrage
wie handhabt ihr das (siehe Titel)
oder zündet ihr nach dem cutten einfach mit nem normalen gasfeuerzeug .
3 Streichhölzer oder findet ihr das ist egal?
Interresant finde ich auch das mit dem V-Cutt(Cuttermodelle) und was habt ihr für Bohrer für große Ringmaße.
So ist doch bischen länger geworden, dann last mal hören bitte.
__________________
MfG PfeifenHeinz
pfeifenheinz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.11.2017, 11:50   #2
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 1.387
Renommee-Modifikator: 5663901
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard Erst zünden dann cutten/bohren

Das ist eine erbitterte Glaubensfrage

Wurde hier vor ein paar Jahren schonmal diskutiert und das Fazit war für mich nach einigen Seiten - jeder wie er mag

Ich persönliche cutte meist und zünde dann an. Gelegentlich halte ich das gecuttete Ende mit einem Finger zu, was die gleiche Wirkung hat wie erst Zünden, dann Cutten. Ich finde aber, dass man (also ich) keinen wirklich Unterschied schmeckt...

Einen V-Cutter finde ich auch sehr interessant, konnte mich aber noch nicht dazu durchringen, mir einen zu kaufen. Das vorhandene Werkzeug arbeitet aber auch einfach zu tadellos, als dass es nötig wäre...

Nachtrag zum Anzünden: Ein normales Gasfeuerzeug geht auch, dauert mir aber zu lange; ich nutze daher fast immer ein Jet. Ich habe aber auch noch unzählige Streichholzschachteln von der CW, die gab es früher immer bei Bestellungen dazu. Wenn ich ganz viel Zeit und Muße habe, nutze ich die, bin aber meist zu faul und benutze das Jetflame

Geändert von Gardist (19.11.2017 um 12:16 Uhr)
Gardist ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 11:53   #3
rudi8306
Profi
 
Benutzerbild von rudi8306
 
Registriert seit: 04.2014
Beiträge: 2.805
Renommee-Modifikator: 21474851
rudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Wenn geht bohren sonnst cutten.
Danach anzünden.
Indoor mit Streichhölzern manchmal reicht eins manchmal brauchst du 3Stk.
Outdoor mit dem Jet.
Abbrand Korrigieren mit dem normalen Gasfeuerzeug wenn zur Hand, wenn nicht mit dem Jet.
Ja jeder wie er mag
Lg rudi
__________________
I've spent 90% of my money on women and cigars. The rest I wasted!
rudi8306 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 13:53   #4
pfeifenheinz
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2017
Beiträge: 33
Renommee-Modifikator: 644246
pfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Danke danke,
jetzt hab auf utube einige gesehen die ihre pfeife mit zippo anzünden.
würde bei mir nicht in die tüte kommen vlt mal n zigarillo.
Verfälscht das den geschmack oder ist es sogar schädlicher.
vor allem ner guten zigarre würde ich das einfach aus prinzip nicht antuen.

@gardist
so V-Cutter sind bestimmt nicht schlecht bin auch mit dem neuen Xikar am liebäugeln...
__________________
MfG PfeifenHeinz
pfeifenheinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 13:55   #5
pfeifenheinz
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2017
Beiträge: 33
Renommee-Modifikator: 644246
pfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Ps: ersetzt der V-Schnitt Cutter eine ordentliche schere
__________________
MfG PfeifenHeinz
pfeifenheinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 14:03   #6
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 1.387
Renommee-Modifikator: 5663901
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Also nach allem, was ich hier so an Erfahrungen dazu gelesen habe, ist der V-Cutter eine nette Ergänzung - aber kein Ersatz fürs klassische cutten oder bohren....

Wenn ich mich recht entsinne hat der User Essener sich mal einen geholt und zu den Erfahrungen berichtet - ich weiß aber nicht, ob er noch hier aktiv ist und ob der Thread dazu überhaupt noch besteht...

Ich persönlich nutze fast ausschließlich den Xikar Xi 1 und als Ergänzung (für unterwegs) die faltbare Schere von Xikar - beides nicht günstig, aber echt gut und mit nahezu lebenslanger Garantie, auch auf die Schärfe
Gardist ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 14:40   #7
cigar hunter
Profi
 
Benutzerbild von cigar hunter
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: in der deutschen Toscana
Beiträge: 1.318
Renommee-Modifikator: 2343600
cigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Zuerst anzünden und dann cutten halte ich persönlich für ungeeignet.
Egal wie hochwertig der Cutter ist, egal ob beim flachen Anschnitt oder beim Bohren, es bleiben immer Tabakbrösel. Das mag ich gar nicht, weshalb ich den Anschnitt immer etwas sauber "klopfe".
Anschließend kann ich auch gleich den Zugwiderstand testen und ggf. nachcutten - und dann eine bröselarme Zigarre genießen.
...ja, ich habe da vielleicht so ein Problem
cigar hunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 15:50   #8
Tubo
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Tubo
 
Registriert seit: 09.2014
Alter: 37
Beiträge: 147
Renommee-Modifikator: 32045
Tubo genießt hohes AnsehenTubo genießt hohes AnsehenTubo genießt hohes AnsehenTubo genießt hohes AnsehenTubo genießt hohes AnsehenTubo genießt hohes AnsehenTubo genießt hohes AnsehenTubo genießt hohes AnsehenTubo genießt hohes AnsehenTubo genießt hohes AnsehenTubo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Geht mir genauso. Ich finde es einfach unpraktisch die gezündete Zigarre zu cutten.
__________________
“Gentlemen, you may smoke.”
Tubo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 16:02   #9
pfeifenheinz
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2017
Beiträge: 33
Renommee-Modifikator: 644246
pfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehenpfeifenheinz genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

genau das war der grund für mich den fred zu starten! danke dafür
__________________
MfG PfeifenHeinz
pfeifenheinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 16:28   #10
Nira
Profi
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 45
Beiträge: 5.103
Renommee-Modifikator: 21474862
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

.....und für Zippos gibt es auch Gaseinsatz....mit jet oder weicher Flamme


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
mehr Bilder / Tastings auf meinem Blog
Nira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 16:36   #11
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 1.387
Renommee-Modifikator: 5663901
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Hat hier mit denen schon jemand Erfahrung?

Gibt ja durchaus schöne Zippos
Gardist ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 17:21   #12
Tom_123
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 1
Tom_123 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Zu den Fragen:
Ich schneide erst an, dann Kaltzug und wenn der Zug in Ordnung ist anzünden.
Warum? Zieht die Zigarre nicht, wandert der Tabak in die Pfeife.
Dazu sollte er natürlich ungeraucht sein.

Drei Streichhölzer und normales Feuerzeug funktionieren -jedenfalls bei mir- nur in Innenräumen ohne Zugluft streßfrei.
Innen stehen dann aber meist auch Holzspäne zur Verfügung, was noch ein bischen 'stylischer' ist als drei Streichhölzer.
In allen anderen Fällen benutze ich ein Jet-Feuerzeug.

Der Sinn des V-Cutters hat sich mir noch nie erschlossen.
Da er früher oft mit Trockenzigarren verwendet wurde, spekuliere ich mal,
daß er bei diesen Zigarren irgend welche Vorteile bringt.
Welche? Keine Ahnung, aber ich lasse mich gern belehren.

Bohrer benutze ich, wenn ich einen zu leichten Zug erwarte.
Hilft zwar nicht besonders viel, aber eben ein bischen.
Ist der Zug dann doch schwerer als erwartet wird nachgeschnitten.

@Gardist
Ich glaube ich habe alle erhältlichen Gaseinsätze für Zippos durchprobiert.
Bisher haben alle garnicht oder nicht sehr lange funktioniert.
Daher habe ich die Versuche jetzt aufgegeben und benutze 'normale' Gasfeuerzeuge.
Wenn jemand einen funktionierenden Gaseinsatz kennt, bin ich natürlich für jede Empfehlung dankbar.
Tom_123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2017, 17:51   #13
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 1.387
Renommee-Modifikator: 5663901
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Danke Tom!

Das waren auch die Meinungen der Online-Rezensenten, die ich so gelesen habe...

Was den V-Cut angeht ist es vielleicht auch ein bisschen Nostalgie... Früher war die Fabrikware (zumindest in Deutschland) häufig mit V-Schnitt versehen. Ich habe diese Stumpen früher gelegentlich „genossen“

Die Befürworter führen gerne an, dass der Schnitt andere „Rauchkanäle“ herbeiführen/begünstigen würde... Ist vermutlich eher nicht der Fall, aber ich finde den V-Schnitt tatsächlich aus nostalgischen Gründen zumindest „nett“
Gardist ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 03:25   #14
Nira
Profi
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 45
Beiträge: 5.103
Renommee-Modifikator: 21474862
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Zitat:
Zitat von Gardist Beitrag anzeigen
Hat hier mit denen schon jemand Erfahrung?

Gibt ja durchaus schöne Zippos


Ich hab eins....funktioniert einwandfrei (doublejet).
__________________
mehr Bilder / Tastings auf meinem Blog
Nira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 08:40   #15
Hans Dampf
Profi
 
Benutzerbild von Hans Dampf
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 47
Beiträge: 1.874
Renommee-Modifikator: 21474846
Hans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Ich persönlich empfinde den V-Cut in erster Linie als unästhetisch.
Für mich wird dadurch die Optik der "runden" Geometrie eines schönen Kopfes gestört.
Hinzu kommt, dass ich das "Mundgefühl" einer gebohrten Zigarre bevorzuge, wenn sich die erhalten gebliebenen Rundungen des Kopfes an die Lippen schmiegen.
__________________
Raus aus den Dressboxen und rein in die Holzkisten...

El Umlagero
Hans Dampf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 09:42   #16
Funa-kij
Profi
 
Benutzerbild von Funa-kij
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: NÖ Mitte
Beiträge: 2.451
Renommee-Modifikator: 21474849
Funa-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Der V-Cut ist ursprünglich für Shortfiller gedacht, da löst sich nicht gleich die Zigarre auf und du hast nicht ständig Tabakbrösel im Mund. Deshalb sind auch alle "billigen" Zigarren V-gecuttet.
Und so halte ich es auch: Shortfiller werden mit V-Cut bearbeitet, alles andere mit dem normalen Cutter.
__________________
Ein Mädchen und ein Gläschen Wein
kurieren alle Not,
d'rum wer nicht küsst und wer nicht trinkt
ist schon so gut wie tot.
Funa-kij ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 11:23   #17
Atze
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Atze
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: S-H
Beiträge: 269
Renommee-Modifikator: 2351214
Atze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Ich denke, es ist bereits alles gesagt, bis auf eine Sache:
Wenn ich vor dem Cutten zünde, dann nehme ich mir die Möglichkeit den Kaltzug geschmacklich bewerten zu können.
Daher habe ich nie verstanden, warum auch sehr bekannte Personen in ihren Reviews dieses Vorgehen präferieren.
Atze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 13:03   #18
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 1.387
Renommee-Modifikator: 5663901
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Zitat:
Zitat von Atze Beitrag anzeigen
Daher habe ich nie verstanden, warum auch sehr bekannte Personen in ihren Reviews dieses Vorgehen präferieren.
Na "weil man das so macht". Das kommt ungefähr auf einer Stufe mit dem guten alten "Das haben wir schon immer so gemacht".

Genau wie es einige Zigarrenclubs gibt, die dir ohne Anzug den Zutritt verwehren ...

Jeder wie er mag

Traditionen sind ja auch was Feines und das Anzünden mit einem Holzspan hat ja auch was für sich, aber ein Jetflame tuts halt auch und ist dem Geschmack nicht abträglich. Wenn Puristen meinen, sie müssten an etwas festhalten - bitte sehr
Gardist ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 13:48   #19
Atze
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Atze
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: S-H
Beiträge: 269
Renommee-Modifikator: 2351214
Atze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes AnsehenAtze genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Atze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2017, 00:06   #20
Strahler
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Strahler
 
Registriert seit: 09.2015
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 507
Renommee-Modifikator: 5449851
Strahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Zitat:
Zitat von Gardist Beitrag anzeigen
Hat hier mit denen schon jemand Erfahrung?

Gibt ja durchaus schöne Zippos
Ich nutze seit gut zwei Monaten folgenden und bin sehr zufrieden. Zündet immer, auch nach dem füllen:
http://www.humidor-import.de/umruest...-jetflame.html
__________________
Enjoy the show
Strahler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2017, 03:14   #21
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.883
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Zitat:
Wenn ich vor dem Cutten zünde, dann nehme ich mir die Möglichkeit den Kaltzug geschmacklich bewerten zu können.
Daher habe ich nie verstanden, warum auch sehr bekannte Personen in ihren Reviews dieses Vorgehen präferieren.
Und ich nehme mir die Möglichkeit bewerten zu können ob die Zigarre überhaupt nen Zug hat...

Die Idee ist schon verständlich man erhofft sich das die Spitze dann weniger verkohlt beim Anzündvorgang was den Geschmack weniger negativ beeinflussen soll... Das funktioniert in der Praxis aber nur sehr eingeschränkt mit den faktischen Nachteilen siehe oben.

Imho also eher ne affige Idee... oder was zum Show-machen für die Gastronomie wenn der Kellner die Zigarre kredenzen willen und das nicht dem Raucher überlassen möchte...

Zitat:
Interresant finde ich auch das mit dem V-Cutt(Cuttermodelle) und was habt ihr für Bohrer für große Ringmaße.
hab nen V-Cutter (Wie der Chin-kar nur ohne Name) bei Robustos geht der noch ganz gut, ansonsten tut es bei großen Ringmaßen ein kleiner Bohrer, bohrste halt zwei (8er Form) Löcher nebeneinander oder drei im Dreieck.

V-Cut ist nicht explizit für Shortfiller, das war früher nur die gängigere Form des Zigarrenabschnitts, und ja man hatte auch eher dünnere Formate in Europa geraucht. Auch die Handgemachten, die Maschinenzigarre hat letzteren den gar ausgemacht billiger und gleichbleibende Qualität. Dann kamen die Generationen die alles sofort haben wollten und die haben dann eh Filterzigaretten geraucht bis der olle Davidoff die richtigen Knöpfe gefunden hat um denen das Geld aus der Tasche zu ziehen.


Benzinfeuerzeug muss nicht wirklich sein (außer wo es egal ist) , Jetflame ist nett, aber 08/15 BIC geht auch.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2017, 10:30   #22
Frolic
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Frolic
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Rahden
Alter: 53
Beiträge: 438
Renommee-Modifikator: 361939
Frolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Zitat:
Zitat von Funa-kij Beitrag anzeigen
Der V-Cut ist ursprünglich für Shortfiller gedacht, da löst sich nicht gleich die Zigarre auf und du hast nicht ständig Tabakbrösel im Mund. Deshalb sind auch alle "billigen" Zigarren V-gecuttet.
Und so halte ich es auch: Shortfiller werden mit V-Cut bearbeitet, alles andere mit dem normalen Cutter.
Gibt es tatsächlich noch nicht vom Hersteller bereits gecuttete Shortfiller-Zigarren?
__________________
Alle sagten "Das geht nicht"! Bis einer kam, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht...
Frolic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2017, 11:14   #23
Funa-kij
Profi
 
Benutzerbild von Funa-kij
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: NÖ Mitte
Beiträge: 2.451
Renommee-Modifikator: 21474849
Funa-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Zitat:
Zitat von Frolic Beitrag anzeigen
Gibt es tatsächlich noch nicht vom Hersteller bereits gecuttete Shortfiller-Zigarren?
Ja, die gibt es - alle Shortfiller aus Kuba zB, damit meine ich nicht Shortfiller mit Havana Einlage von zB euch, sondern von Habanos SA
__________________
Ein Mädchen und ein Gläschen Wein
kurieren alle Not,
d'rum wer nicht küsst und wer nicht trinkt
ist schon so gut wie tot.
Funa-kij ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2017, 11:51   #24
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 1.387
Renommee-Modifikator: 5663901
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Zitat:
Zitat von Strahler Beitrag anzeigen
Ich nutze seit gut zwei Monaten folgenden und bin sehr zufrieden. Zündet immer, auch nach dem füllen:
http://www.humidor-import.de/umruest...-jetflame.html
Super danke, dann denke ich vielleicht wirklich mal drüber nach
Gardist ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 01:50   #25
Strahler
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Strahler
 
Registriert seit: 09.2015
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 507
Renommee-Modifikator: 5449851
Strahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erst zünden dann cutten/bohren

Zitat:
Zitat von Gardist Beitrag anzeigen
Super danke, dann denke ich vielleicht wirklich mal drüber nach
It works
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4161.jpg (29,6 KB, 25x aufgerufen)
__________________
Enjoy the show
Strahler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NUB 460 Collection nur bohren Bender NUB 3 26.08.2014 11:25
Zigarre vor oder nach dem cutten anzünden ? Stefan94 Einsteigerforum 29 31.08.2013 14:05
Romeo y julieta Belvederes Cutten? Kater0310 Einsteigerforum 6 30.06.2013 13:07
In Filme zünden sie mit Zippo an akcakocali81 Off-Topic 15 21.08.2012 22:26
cutten von torpedos??? Zecke Einsteigerforum 10 14.02.2012 22:32


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:34 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test