Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 11.07.2011, 22:23   #1
fauli75
Stammschreiber
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Bei Heidelberg
Alter: 42
Beiträge: 138
Renommee-Modifikator: 7
fauli75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Griffin's No. 500

Gerade gabs eine Griffin's No. 500 bei mir, um den Abend angenehm ausklingen zu lassen. Bevor mein letzter Humidor durch Schimmelbefall vor ein paar Jahren kaputt ging (und mit ihm auch einige teure Zigarren) war sie meine absolute Lieblingszigarre bei der keine andere mithalten konnte...

Tja... was soll ich sagen, mein Geschmack muss sich verändert haben, denn diesmal war sie irgendwie nix für mich... aber von Anfang an...

Die Zigarre ist wirklich gleichmäßig und gut gerollt, wie man es bei einer Zigarre für 6 Euro auch erwarten kann. Sie hat ein schönes, goldgelbes Deckblatt, das ohne grobe Blattadern oder Fehler daherkommt. Der Abbrand war perfekt und die Zigarre ging trotz teils etwas längerer Pausen nie aus. Die Rauchdauer war bei mir so ca. 45 Minuten. Von der technischen Seite also alles perfekt.

Geschmacklich kam sie mir halt nicht so entgegen... sie hatte von Anfang an eine leichte Schärfe... am Anfang etwas mehr und dann wurde es langsam etwas weniger (wahrscheinlich weil die Zigarre am Anfang etwas heißer war). Leider ist dieser pfeffrige, scharfe Geschmack... auch wenn er nur leicht war..., absolut nichts für mich. Andere Aromen konnte ich nicht wirklich erkennen, was aber auch nichts heißt, da ich auf dem Gebiet noch nicht sehr erfahren bin.

Als Fazit lässt sich also sagen:

Für 6 Euro bekommt man, für meinen Geschmack, eine super verarbeitete, auch für den Anfänger geeignete (falls er nichts gegen ein wenig Pfeffer hat) Zigarre, die mir allerdings doch zu teuer geraten ist.

Die zweite Zigarre wird in einem Monat oder so geraucht... und falls sich der erste Eindruck bestätigt, waren das wohl die letzten No. 500 die ich geraucht habe

Gruß
Sören
fauli75 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.07.2011, 11:37   #2
florei
Profi
 
Benutzerbild von florei
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.252
Renommee-Modifikator: 503129
florei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehen
Standard AW: Griffin's

Ich hatte letztens eine Robusto und war sehr enttäuscht. Von einer Zigarrenmarke aus dem Hause Davidoff hatte ich wesentlich mehr erwartet. Ich habe fast nichts geschmeckt außer verglimmenden getrockneten Pflanzenteilen. Die guten Bewertungen beim Versandhändler meines Vertrauens konnte ich ebenso wenig nachvollziehen wie den Preis von € 8,10. Bin jetzt gespannt auf die Perfecto, die ich mitbestellt hatte.

florei
florei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 11:57   #3
florei
Profi
 
Benutzerbild von florei
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.252
Renommee-Modifikator: 503129
florei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehen
Standard AW: Griffin's

Hatte jetzt auch die Perfecto. Kurz- und mittelfristig keine Wiederholungsgefahr.

Gruß

florei
__________________
"It's the economy, stupid!"
florei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2013, 20:20   #4
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Griffin's No. 500

Hallo florei

Ja, das kenne ich bei anderen Marken. Zunächst schmeckt's und irgendwann nicht mehr. Man fragt sich, wie man sie überhaupt einmal für gut befunden hatte? Mir ging es mit der Cuaba so. Griffins' Robusto rauche ich immer noch sehr gern und sie schmeckt mir sehr.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 20:29   #5
QUiGGEDYQUiN
Stammschreiber
 
Benutzerbild von QUiGGEDYQUiN
 
Registriert seit: 03.2017
Beiträge: 164
Renommee-Modifikator: 1945436
QUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes Ansehen
Standard AW: Griffin's No. 500

Hatte die 500 mal empfohlen bekommen und ein halbes Jahr im Humidor liegrn.

Die Verarbeitung ist makellos, ein glattes Deckblatt in Colorado Claro. Beim Kaltgeruch noch ganz zurückhaltend, etwas trockenes Heu, mehr nicht. Der Kaltzug zeigt daneben noch etwas Süße. Nach dem Entzünden überraschend leicht. Geschmacklich kokelt das Heu nun etwas. Und wieder diese bemerkenswerte Süße. Dazu etwas Creme, gerösteter Toast und leichte Holznoten.Der Zug ist wie einige Vorverkoster bemerkten sehr leicht, auch für mich könnte da mehr Widerstand sein. Dafür raucht es ordentlich. Der Abbrand ist tadellos, gleichmäßig rund mit festem weißen Aschekegel.
Im weiteren Verlauf bleibt es süß mit "hellen" Röstaromen à la verbrannte Cornflakes. Sehr gefällig, aber mir fehlen echte Ausrufezeichen. Bis zum Ende nimmt die Süße ab. Der Rest bleibt wie gehabt. Einem Anfänger würde ich die No. 500 sofort empfehlen, sie überfordert nicht im Geringsten, aber bietet auch keine Highlights. Für den Preis (720 Cent) ist mir das jedoch etwas zuwenig.

Geändert von QUiGGEDYQUiN (11.11.2017 um 20:55 Uhr)
QUiGGEDYQUiN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:23 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
test