Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 03.01.2015, 21:07   #1
AlPacino1975
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von AlPacino1975
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: Schwabenland
Alter: 42
Beiträge: 78
Renommee-Modifikator: 7
AlPacino1975 wird schon bald berühmt werdenAlPacino1975 wird schon bald berühmt werden
Standard Dunhill Signed Range....

Ausverkauf ? Nur paar Rest-Zigarren zu kaufen

Hat jmd Infos, wird die Serie eingestellt ?

Leider bekomme ich von Benden keine Antwort
AlPacino1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.01.2015, 21:22   #2
maat.k
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.2014
Ort: Hessen
Beiträge: 288
Renommee-Modifikator: 0
maat.k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremaat.k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremaat.k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Dunhill Signed Range....

Was nicht läuft fliegt raus.

Ich kopier euch mal eine Bewertung hier rein:

http://www.cigarworld.de/zigarren/ni...90004437_13143

Signed Range, in jeder Kiste steht der Name des Torcedors. Leider nicht auch die Telefonnummer, denn von zwei Exemplaren waren beide zu fest gerollt. Die Dunhill hat das Problem der meisten Zigarren aus Nicaragua: stark, aber wenig Aroma. So wirkt die Stärke etwas aufdringlich, wie bei vietnamesischer Fischsoße. Die Asche ist weiß, was bei einem Deckblatt aus kubanischer Saat merkwürdig ist. Das Deckblatt ist in Verbindung mit dem Umblatt aus Kamerun zu dick, fast schon ledrig. Im Geschmack ist sie mir zu bitter.

Wann hast Du die Anfrage gestellt ?
maat.k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2015, 21:40   #3
AlPacino1975
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von AlPacino1975
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: Schwabenland
Alter: 42
Beiträge: 78
Renommee-Modifikator: 7
AlPacino1975 wird schon bald berühmt werdenAlPacino1975 wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Dunhill Signed Range....

Zitat:
Zitat von maat.k Beitrag anzeigen
Was nicht läuft fliegt raus.

Ich kopier euch mal eine Bewertung hier rein:

http://www.cigarworld.de/zigarren/ni...90004437_13143

Signed Range, in jeder Kiste steht der Name des Torcedors. Leider nicht auch die Telefonnummer, denn von zwei Exemplaren waren beide zu fest gerollt. Die Dunhill hat das Problem der meisten Zigarren aus Nicaragua: stark, aber wenig Aroma. So wirkt die Stärke etwas aufdringlich, wie bei vietnamesischer Fischsoße. Die Asche ist weiß, was bei einem Deckblatt aus kubanischer Saat merkwürdig ist. Das Deckblatt ist in Verbindung mit dem Umblatt aus Kamerun zu dick, fast schon ledrig. Im Geschmack ist sie mir zu bitter.

Wann hast Du die Anfrage gestellt ?
Dem Typen seine Bewertungen sind mir bums.

Vorletzte Woche angefragt - noch keine Antwort

Bin mal gespannt
AlPacino1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dunhill 1907 Sancho Panza Dunhill 7 19.03.2016 22:56
Dunhill Feuerzeug Wartung Padawan Accessoires 1 07.10.2013 22:15
Dunhill Signed Range - Corona Eviltabs Dunhill 0 01.11.2011 18:28


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:48 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test