Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Zigarrenmarken - Cuba

Zigarrenmarken - Cuba Von Bolivar bis Vegueros

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 09.02.2013, 05:29   #51
Lotusguy
Profi
 
Benutzerbild von Lotusguy
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Los Gatos Hills, Kalifornien
Beiträge: 3.544
Renommee-Modifikator: 21474856
Lotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

OK, hier mein Tasting the 1933 Abbey Senator Clear Havanas.

Smoke time: 50 Minutes



Paired with Diet Coke but I didn't really drink anything due to advanced state of cigar-induced bliss



Pre-Light: Easy draw but still some resistance. Aroma at cold is a little like old books.

First puffs - very mild - burn needs a little bit to get going

First third: Sweetness, Green Tea, Heather. Easiest retrohale ever! Good volume of smoke. Burn is very even without any touch-ups. Ash is light grey and very uniform and smooth. Tastes more like a 10 year old cigar than a 80 year old cigar. Evolves more towards barnyard and hay. Razor-sharp burn continues. Green tea towards black tea with underlying sweetness. No Cuban "twang" - probably too old for that. Ash holds the entire first third! Some toasty notes coming in towards the end of this third.

Second third: Pleasant and smooth. Ash still holds! Wish all CCs had a burn like this! Black tea, hay, and toasted something (bread? Nuts?). At mid point, some flowery notes come in for a few puffs. After that a few puffs with tingly spice right at the tip of the tongue that also vanish pretty quickly. Toast aftertaste. Ash well over half now - wow! Tea goes into the background - toast to the foreground. Perfect burn.

Last third: Burn gets a little wavy. Yup - ash STILL holds. Need to slow down since it starts to burn a bit hot. Spice on the tip of my tongue comes back and lingers longer this time - white pepper? Smoke volume increases. Take a look at that ash - it just won't quit!! Ash finally falls (took picture right after). Toasty goodness. No harshness whatsoever. Towards the tapering end, a fair bit of HdM wood flavors come in. Very pleasant. Smoke volume now very large. Toasty, woody notes continue to the nub.

Final comments: Wow - I am SOLD. I feared a tasteless cigar with crappy burn and construction issues - a novelty item, basically. Instead I was rewarded with a very tasty mild-medium perfect smoke that left me wanting MORE. I turned around right away and ordered another box of clear Havanas - I have now cleaned out this seller's entire inventory of complete clear Havanas boxes



Rating: 96
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Vintage 035.jpg (304,9 KB, 81x aufgerufen)
Dateityp: jpg Vintage 036.jpg (307,4 KB, 77x aufgerufen)
Dateityp: jpg Vintage 037.jpg (283,5 KB, 77x aufgerufen)
Dateityp: jpg Vintage 039.jpg (236,1 KB, 74x aufgerufen)
Dateityp: jpg Vintage 041.jpg (262,6 KB, 77x aufgerufen)
Dateityp: jpg Vintage 043.jpg (256,0 KB, 76x aufgerufen)
Dateityp: jpg Vintage 045.jpg (271,0 KB, 77x aufgerufen)
Dateityp: jpg Vintage 047.jpg (271,6 KB, 79x aufgerufen)
Dateityp: jpg Vintage 048.jpg (221,6 KB, 78x aufgerufen)
Dateityp: jpg Vintage 052.jpg (236,0 KB, 80x aufgerufen)
Lotusguy ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.02.2013, 21:00   #52
109
Stammschreiber
 
Benutzerbild von 109
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 299
Renommee-Modifikator: 14
109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

Nachfolgend Fotos von ebenfalls seit einiger Zeit eingestellten Zigarren - mal wieder im Dallas-Format (es drängt sich wirklich der Verdacht auf, dass Habanos dieses Format nicht leiden kann).

Die Ramon Allones 898 wurden 2002 eingestellt. Die abgebildete Kiste gehört zu den letzten produzierten Exemplaren aus der Partagas-Fabrik. Ein Freund hat mir gestattet, sie zu fotografieren. Ich versuche derzeit, ihm die Kiste für eine Kistenteilung abzuschwatzen.

Drückt mir die Daumen!

Die verschossene Kiste:



Der Innendeckel:



Der Inhalt:

109 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2013, 14:18   #53
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 298
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

(Noch) nicht in meinem Besitz, aber ich spiele schon mit dem Gedanken diesen irgendwann in meine Sammlung zu überführen... Der ideale Humidor fürs Büro :001lol: H. Upmann Replica Humidor aus 2006 mit 50 Tacos Imperiales (RM 49 x 168 mm)







__________________
black is just a very dark shade of white

Bild im Artikel zu klein oder Bild fehlt ganz? Besuch meinen Zigarrenblog: brandlabor oder brandlabor bei Facebook
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2013, 18:54   #54
109
Stammschreiber
 
Benutzerbild von 109
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 299
Renommee-Modifikator: 14
109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

Heute mal wieder Fotos von eingestellten Zigarren, die, als sie noch offiziell im Programm waren (bis 2002), nicht an jeder Ecke zu finden waren.

Gruß

Holger
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg RACoronasKiste.JPG (27,0 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg RACoronas.JPG (51,3 KB, 72x aufgerufen)
109 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2013, 17:22   #55
109
Stammschreiber
 
Benutzerbild von 109
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 299
Renommee-Modifikator: 14
109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

Heute ein paar Fotos von einem Sonderhumidor, dessen Inhalt leider bereits fast vernichtet wurde (ich glaube, ich habe noch 1-2 Zigarren davon). Er wurde im Jahr 2005 anlässlich des 160jährigen Jubiläums der Marke produziert und beinhaltete 50 Zigarren des Formats Aguilas (ein Figurado-Format) und 50 des Formats 109.

Den leeren Humidor biete ich übrigens im Marktplatz zum Verkauf an.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg RyJ130_3.jpg (15,8 KB, 82x aufgerufen)
Dateityp: jpg RyJ130_5.jpg (17,8 KB, 89x aufgerufen)
Dateityp: jpg RyJ130_6.jpg (16,5 KB, 87x aufgerufen)
Dateityp: jpg RyJ130_8.jpg (28,1 KB, 88x aufgerufen)
Dateityp: jpg RyJ130_9.jpg (45,6 KB, 90x aufgerufen)
109 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2013, 01:35   #56
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 298
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard

Dunhill Havana Club (RM 47 x 235 mm) aus den 1980ern:

ImageUploadedByTapatalk1364085186.623847.jpg

ImageUploadedByTapatalk1364085148.160888.jpg

ImageUploadedByTapatalk1364085164.642538.jpg
__________________
black is just a very dark shade of white

Bild im Artikel zu klein oder Bild fehlt ganz? Besuch meinen Zigarrenblog: brandlabor oder brandlabor bei Facebook
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2013, 23:41   #57
Lotusguy
Profi
 
Benutzerbild von Lotusguy
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Los Gatos Hills, Kalifornien
Beiträge: 3.544
Renommee-Modifikator: 21474856
Lotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes Ansehen
Standard

Tasting der 5th Avenue Jubiläumszigarre.

Danke nochmal an Roman!

Cigar: 5th Avenue "10 Jahre" Anniversary Cigar
Paired with Rhum Agricole
Total smoke time 1:40

I was gifted this particular cigar by a very generous BOTL in Germany. It was issued in 1999 for the 10th anniversary of the German importer 5th Avenue. It is in a Churchill format but the only band is the anniversary band, and the marca was never officially confirmed. Rumor has it that they were special versions of RyJ Churchills. If that's the case, I need to get my hands on some 1999 Churchills because this stick tasted leagues better than the best RyJ Churchill I ever had.

My example unfortunately suffered some transport damage so I had to re-glue the wrapper with some gum arabic. Worked like a charm!

Pre-light draw is perfect with just the right amount of resistance. Aroma at cold slightly woody.

First puffs had a little leather but that quickly gave way to sweet hazelnuts with cream. Rather light in body - could easily be a morning cigar. Very even burn. The retrohale reminds me of those canned milk teas that you can buy at 7-11 in Taiwan (and which I love - I need to go back there ASAP!).

Taking it easy on the Rhum since I don't want to overwhelm the very subtle aroma of this cigar. There isn't a whole lot of evolution so far, but I like what I taste. Classy, well-aged tobacco! Ash holds very well. Even after the ash falls (on my shirt...) towards the end of the first third, the aromas remain quite subtle - you have to focus on this cigar. I rather enjoy light cigars so I don't mind, but a Partagas smoker would probably complain that there isn't enough oomph in this stick. It seems that even my 1930s clear Havanas have a bit more strength left

In the second third, the aromas turn more woody. Not as much as a HDM Des Dieux, but in the same department. Fantastic burn still. A bit of tangyness kicks in as well. The cream never leaves, though. Delicious! Finally the body builds a bit but this cigar is still firmly in the light category. Retrohaling every puff to get the most of the aromas. Beautiful mix of nuts, cream, wood, and tangyness.

Really not much more to report - the flavors, body, and burn remained the same all the way to the nub.

Final conclusion: if I was lucky enough to own one of the 100 special humidors with these sticks, I would probably smoke them all in rather short order - I don't believe they will get better with further age and there is danger that they will just get too weak after a few more years. Very enjoyable today, if a bit monotonous. I am very grateful to the donor for giving me the opportunity to try this rare cigar and I'd give it a 92/100.ImageUploadedByTapatalk1364164869.012752.jpg
ImageUploadedByTapatalk1364164884.843503.jpg
Lotusguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 18:18   #58
fifty fathoms
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von fifty fathoms
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Bayern
Alter: 43
Beiträge: 644
Renommee-Modifikator: 1035636
fifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehen
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

Herzlichen Dank Claus für Dein Review!

Deine Einschätzung deckt sich fast zu 100% mit meiner/unserer Meinung. Lediglich in der Rauchentwicklung, vor allem ab der Hälfte, konnte ich schon eine Steigerung in Bezug zu Stärke und Aromenentfaltung feststellen. Zu Beginn ist die Zigarre extrem mild und kaum wahrnehmbar. Ich empfinde die 5th Avenue Jubiläumshumidor-Zigarre als eine gute, leichte Zigarre und denke auch, dass eine zusätzliche Lagerung der Zigarre nicht gut tut.
Ich hab noch ca. 20 Stück davon......

Gruß
fifty fathoms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 20:29   #59
109
Stammschreiber
 
Benutzerbild von 109
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 299
Renommee-Modifikator: 14
109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

Zitat:
Zitat von fifty fathoms Beitrag anzeigen
Ich hab noch ca. 20 Stück davon......

Gruß
Na dann mal ran ... und sag Bescheid, wenn Du Hilfe brauchst.
109 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 20:31   #60
Rascal
Profi
 
Benutzerbild von Rascal
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Engelskirchen
Alter: 28
Beiträge: 1.781
Renommee-Modifikator: 189
Rascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes Ansehen
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

Zitat:
Zitat von 109 Beitrag anzeigen
Na dann mal ran ... und sag Bescheid, wenn Du Hilfe brauchst.
Ja, dies ist ein sehr hilfsbereites Forum!!!
__________________
Rockskitchen

-Der Luxus an einer Zigarre ist nicht der Preis, sondern die Zeit die man mit ihr verbringt.
-unbekannt

-Das Leben jedes Menschen ist ein Weg zu sich selber hin, der Versuch eines Weges, die Andeutung eines Pfades - Hermann Hesse "Demian"
Rascal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2013, 00:37   #61
Lotusguy
Profi
 
Benutzerbild von Lotusguy
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Los Gatos Hills, Kalifornien
Beiträge: 3.544
Renommee-Modifikator: 21474856
Lotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

Ich opfere mich auch gerne nochmal :001lol:
Lotusguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 23:05   #62
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 298
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard

Habanos SA Festival Del Habanos Marevas - Festival 2000 Commemorate Release:

ImageUploadedByTapatalk1365109333.949213.jpg
__________________
black is just a very dark shade of white

Bild im Artikel zu klein oder Bild fehlt ganz? Besuch meinen Zigarrenblog: brandlabor oder brandlabor bei Facebook
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2013, 19:00   #63
109
Stammschreiber
 
Benutzerbild von 109
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 299
Renommee-Modifikator: 14
109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt109 ist jedem bekannt
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

Von diesem Sammlerstück sind zwar schon von Ben Fotos gepostet worden, aber ich dachte mir, doppelt hält besser. Hier also ein weiteres Exemplar des Upmann Replica-Humidors.







109 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 16:47   #64
TomTomTom
Profi
 
Benutzerbild von TomTomTom
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: near FFM
Beiträge: 2.494
Renommee-Modifikator: 114
TomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes Ansehen
Standard AW: Was raucht Ihr gerade?

Ich arbeite gerade ein wenig von der Terrasse aus und genieße dabei eine Zigarre aus dem Jubiläumshumidor 10 Jahre 5TH Avenue.

Leider hatte dieses Exemplar eine Macke und beim anschneiden löste sich das Deckblatt. Naja...es sah nicht schön aus, aber tat dem Genuss keinen Abbruch.

Ich fand es eine klasse Zigarre, deren einziges Manko vielleicht eine zu geringe Evolution war.

Anbei auch ein paar Pixel zum smoke

Anhang 47692

Anhang 47693

Anhang 47694

Anhang 47695

Anhang 47696

Gruß

Edit: So jetzt im Anschluss auch ein paar Worte zu der Zigarre. Hat sie schließlich auch verdient. Kaltgeruch und Kaltzug vermitteln schon ein gutes Aroma. Trotz des kaputten Umblatt sieht sie in Summe schon sehr gut aus. Ist eher normal gerollt und ich konnte keine Knoten fühlen. Der Zug war durchaus in Ordnung. Eher ein wenig zu fest als zu locker. Aber dieses Format verträgt dies durchaus. So kann man sehr gut dosieren und läuft nicht Gefahr das gute Stück zu versaubeuteln.

Die ersten Züge zeigen ganz feine verwobene Aromen. Sie startet also sehr samt und weich. Auch von der Stärke ist sie am Anfang sehr moderat. Der Rauch ist sehr weich und voluminös. Im Gaumen kratz absolut gar nichts. So mag ich das! Ich schmecke gesüßte Nüsse. Sie ist im ersten Drittel auf jeden Fall etwas gesüßt. Fast wie mein selbst gemachtes Müsli mit Honig.

Im weiteren Verlauf (zweite Drittel) kommen getoastete holzige Aromen dazu. Das ganze aber nicht omnipräsent, sondern schön dezent. Es schmeckt ein wenig herb (umomi?!?) und weiter ledrig. Die Süße verschwindet ein wenig mehr in den Hintergrund.

Im letzten Drittel wird sie etwas kräftiger. Jetzt kommt Erde und Leder. In der Summe sind diese Aromen aber alle sehr subtil und man muss sich sehr konzentrieren.

Insgesamt würde ich diese Zigarre eher "mild" einstufen. Wäre der Preis und diese Limitierung nicht, wäre das auf jeden Fall etwas für nach dem Frühstück für mich.

Doch...durchaus ein lohnender Smoke und ich freue mich sehr über die Möglichkeit die ich hier hatte. Lagerung ist glaube ich abgeschlossen. Ich wüsste jetzt nicht, was sich hier noch entwickeln soll.

Ich glaube ich rauche heute noch was anderes...bin grad in Stimmung :001thumbup1:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg zehnjahre.jpg (232,5 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg zehjahrezwo.jpg (205,0 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg zehjahredrei.jpg (243,3 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg zehjahrevier.jpg (253,0 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg zehnjahrefunf.jpg (276,1 KB, 20x aufgerufen)
TomTomTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 23:59   #65
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 298
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

Partagas Serie D Reserva Cosecha 2000 eingeboxt irgendwann in 2005:





__________________
black is just a very dark shade of white

Bild im Artikel zu klein oder Bild fehlt ganz? Besuch meinen Zigarrenblog: brandlabor oder brandlabor bei Facebook
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 15:24   #66
manni.oe
Stammschreiber
 
Benutzerbild von manni.oe
 
Registriert seit: 10.2011
Beiträge: 147
Renommee-Modifikator: 7
manni.oe wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

Hallo Aficionados,

ich hatte das riesige Glück ein paar Sammlerstücke zu ergattern. Los geht es mit der La Gloria Cubana Sabrosos

1.Drittel: Direkt nach dem Anzünden entfalten sich florale Aromen, die die Zigarre auch nie ablegen wird. Der Rauch ist sagenhaft weich und trotz voller Aromen. Die leichte Honigsüße verbirgt sich im Hintergrund und wird immer heftiger.Sehr lecker!!

2.Drittel: Die Zigarre gewinnt an Stärke und Würze. Ledrige und erdige Aromen sind deutlich wahrnehmbar. Die Süße ist nun voll präsent. Die eintretende Cremigkeit verspricht ein sagenhaftes Finale.

3.Drittel: Wie schon angekündigt, entfaltet sich jetzt das Finale. Die Würzigkeit nimmt stark zu und harmoniert perfekt mit den ledrigen und erdigen Aromen. Die Süße paart sich mit der Cremigkeit und lässt die Zigarre harmonisch ihren Ausklang finden.

Fazit: Eine Zigarre wie im Buch der großen Habanos beschrieben. Sie könnte trotzdem etwas mehr an Stärke am Anfang zeigen, aber das macht sie locker durch die sagenhaften Aromen weg.



P.S: Entschuldigt die Spielerein mit den Bildern

Gruß
Manfred
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1010354.JPG (497,6 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010356.JPG (380,2 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010353.JPG (439,4 KB, 52x aufgerufen)
manni.oe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 17:58   #67
manni.oe
Stammschreiber
 
Benutzerbild von manni.oe
 
Registriert seit: 10.2011
Beiträge: 147
Renommee-Modifikator: 7
manni.oe wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

Und nun der 2. Teil:

Ein Einzelstück aus dem 510 Aniversario Humidor von Montecristo im typischen No. 2 Format.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1010363.JPG (430,4 KB, 55x aufgerufen)
manni.oe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 07:01   #68
fifty fathoms
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von fifty fathoms
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Bayern
Alter: 43
Beiträge: 644
Renommee-Modifikator: 1035636
fifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehen
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

Hallo,

die Particlulares als EL waren erfolgreich (gab es ja früher auch schon). Daraufhin wurde dieses Format als "Trial" in 2002 in die Standardproduktion aufgenommen, floppte und wurde dementsprechend sofort wieder eingestellt. Ich halte die Zigarre für unrauchbar, da die Zigarren in den letzten 10 Jahren das penetrante Zendernaroma der Einzelboxen aufgenommen haben. Es wurden aus meiner Kiste bisher 3 Stck geraucht und leider wurden die wohl vorhandenen Aromen durch die Ceder überlagert.
Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen. Bei anderen Einzel-Box-Zigarren wie Montecristo A oder Cuaba Diademas habe ich das noch nicht festgestellt!

Gruß
fifty
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1974.jpg (79,1 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1975.jpg (99,3 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1973.jpg (75,9 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1972.jpg (80,2 KB, 45x aufgerufen)
fifty fathoms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 08:30   #69
Lotusguy
Profi
 
Benutzerbild von Lotusguy
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Los Gatos Hills, Kalifornien
Beiträge: 3.544
Renommee-Modifikator: 21474856
Lotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

Zitat:
Zitat von fifty fathoms Beitrag anzeigen
Hallo,

die Particlulares als EL waren erfolgreich (gab es ja früher auch schon). Daraufhin wurde dieses Format als "Trial" in 2002 in die Standardproduktion aufgenommen, floppte und wurde dementsprechend sofort wieder eingestellt. Ich halte die Zigarre für unrauchbar, da die Zigarren in den letzten 10 Jahren das penetrante Zendernaroma der Einzelboxen aufgenommen haben. Es wurden aus meiner Kiste bisher 3 Stck geraucht und leider wurden die wohl vorhandenen Aromen durch die Ceder überlagert.
Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen. Bei anderen Einzel-Box-Zigarren wie Montecristo A oder Cuaba Diademas habe ich das noch nicht festgestellt!

Gruß
fifty
Ich habe noch keine von meinen nicht-LE Particulares geraucht (habe nicht oft Zeit fuer so etwas Langes). Was Monte A und Cuaba Diademas angeht, kann ich allerdings zustimmen. Dasselbe gilt fuer Sancho Panza Sanchos, welche auch mal in den Saergchen kamen - kein ueberwaeltigendes Zedernaroma.
Lotusguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 12:40   #70
manni.oe
Stammschreiber
 
Benutzerbild von manni.oe
 
Registriert seit: 10.2011
Beiträge: 147
Renommee-Modifikator: 7
manni.oe wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

Auf diese Kiste bin ich ganz besonders stolz. Die Montecristo Edicion Limitada 2006 Robusto. Der Duft der Kiste ist unbeschreiblich. Tiefe Aromen lassen einem das Wasser im Mund zusammen fließen. Aber noch keine Einzige geraucht. Bis jetzt...

Bitte entschuldigt die schlechte Bildqualität.

Gruß
Manfred
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1010357.JPG (316,1 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010358.JPG (357,4 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010359.JPG (450,1 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010360.JPG (356,5 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010361.JPG (357,7 KB, 43x aufgerufen)
manni.oe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 17:55   #71
manni.oe
Stammschreiber
 
Benutzerbild von manni.oe
 
Registriert seit: 10.2011
Beiträge: 147
Renommee-Modifikator: 7
manni.oe wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

Nun die vorerst letzten "Raritäten" aus meinem Humidor. Die Romeo y Julieta Edicion Limitada 2005. Eine super leckere Zigarre mit tiefen Aromen, die in der Zeit der Reifung sich hervorragend entwickelt haben.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1010364.JPG (321,3 KB, 66x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010365.JPG (299,1 KB, 65x aufgerufen)
manni.oe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 08:53   #72
Neocramencer
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Neocramencer
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Beilstein
Alter: 32
Beiträge: 381
Renommee-Modifikator: 266
Neocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

oh Menno so ne Kiste Monte Robustos hät ich auch gerne :001thumbup::001thumbup:
Neocramencer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 01:12   #73
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Zigarrenstadt Bünde
Alter: 38
Beiträge: 1.572
Renommee-Modifikator: 8081382
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard

Nach einer Robusto sieht das aber nicht aus?! Eher Torpedo...

*DuckundWeg*
__________________
Gruß Lars

Mein Cigar-Tasting-Blog
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 05:15   #74
AboutMe85
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Wien
Beiträge: 1.372
Renommee-Modifikator: 0
AboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nett
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

Zitat:
Zitat von MXLB79 Beitrag anzeigen
Nach einer Robusto sieht das aber nicht aus?! Eher Torpedo...

*DuckundWeg*
Das san aber Romeo y Julieta bei den letzten Bild. Davor dis waren Robustos von Montecristo.
AboutMe85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 08:30   #75
Neocramencer
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Neocramencer
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Beilstein
Alter: 32
Beiträge: 381
Renommee-Modifikator: 266
Neocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Raritäten: Tastings und Berichte diverser Sammlerstücke

War auf die Montecristos bezogen
Neocramencer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Empfehlungen für Raritäten/Sonderauflagen digitaL Zigarrenmarken - Cuba 6 17.11.2013 23:54


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:41 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test