Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 28.09.2014, 19:14   #26
Italiano
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 4
Italiano befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Zitat:
Zitat von Horatio Brau Beitrag anzeigen
...da hilft nur probieren.
Das sowieso. Bei dem Preis könnte man 'ne Probe riskieren.
Italiano ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.09.2014, 19:15   #27
Italiano
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 4
Italiano befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Noch was vergessen: Welche Maße haben die Zigarillos?
Italiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 10:12   #28
Horatio Brau
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: München
Beiträge: 215
Renommee-Modifikator: 34
Horatio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Zitat:
Zitat von Italiano Beitrag anzeigen
Noch was vergessen: Welche Maße haben die Zigarillos?
So......hab nachgemessen. 11,5 mal 0,9 cm. Rauchdauer ca 20 bis 30 Minuten.
Wenn Du willst, schick mir doch Deine Adresse per PN, dann schick ich Dir nächste Woche, wenn ich wieder zuhause bin, ein Exemplar Sumatra und Brazil.
Horatio Brau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2014, 11:56   #29
Horatio Brau
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: München
Beiträge: 215
Renommee-Modifikator: 34
Horatio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bayrische Zigarren?

@ Mulp und Italiano
Päckchen sind raus an Euch. Viel Spaß beim Probieren.

Gruß aus München
Horatio Brau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 21:25   #30
Italiano
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 4
Italiano befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Zitat:
Zitat von Horatio Brau Beitrag anzeigen
@ Mulp und Italiano
Päckchen sind raus an Euch. Viel Spaß beim Probieren.

Gruß aus München
Deine Sendung ist heute bei mir eingetroffen. Das ging ja wirklich fix. Vielen Dank nochmals.

Habe heute morgen als erstes die Brasil probiert und am Nachmittag die Sumatra (nachdem sie ca. 6 Std. im Humidor lag).

Tja, so sonderlich vom Hocker gehauen haben mich beide nicht. Zu wenig Würze. Habe, nachdem ich hier die durchweg positiven Bewertungen gelesen habe, mehr erwartet - gerade von einer Manufaktur.
Vielleicht sind Zigarillos wirklich nicht mein Ding, und ich sollte doch besser bei den handfesteren Zigarren bleiben.

Tut mir leid, dass Deine Mühe umsonst war. Naja, nicht ganz. Immerhin weiß ich jetzt, wie die W&R-Zigarillos schmecken. Hätte ich gleich 'n ganzes Kistchen bestellt, hätte ich mich schwarz geärgert. Insofern hast Du mir einen großen Dienst erwiesen. Danke nochmals.

Haben denn die Zigarren wenigstens mehr Würze? Wie beurteilst Du den Unterschied zu den Zigarillos? Vielleicht kann ich ja eine Probe direkt von W&R bekommen.
Italiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2014, 09:57   #31
Horatio Brau
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: München
Beiträge: 215
Renommee-Modifikator: 34
Horatio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Das ist wohl das Problem mit den verschiedenen Geschmäckern.
Ich fand sie sehr wohl geschmackvoll und würzig, so daß ich mir demnächst nochmal welche bestelle.
Die Panatella Smaragd Sumatra ebenso, oder die Corona Sumatra. Sie sind in meinen Augen kräftig mild und geschmackvoll, beide mit wahnsinnig dichtem, cremigen Rauch. Aber ob sie Dir schmecken....?
Kennst Du Du die Toscani, die sind sehr würzig, vielleicht wären die eher etwas für Dich. Es sind italienische Zigarillos.
Sie sind deutlich kräftiger im Gegensatz zu den W&R Silberstücken.
Wobei mir die auch sehr gut schmecken.
Horatio Brau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2014, 21:05   #32
Italiano
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 4
Italiano befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Zitat:
Zitat von Horatio Brau Beitrag anzeigen
Das ist wohl das Problem mit den verschiedenen Geschmäckern.
Ich fand sie sehr wohl geschmackvoll und würzig, so daß ich mir demnächst nochmal welche bestelle.
Die Panatella Smaragd Sumatra ebenso, oder die Corona Sumatra. Sie sind in meinen Augen kräftig mild und geschmackvoll, beide mit wahnsinnig dichtem, cremigen Rauch. Aber ob sie Dir schmecken....?
Kennst Du Du die Toscani, die sind sehr würzig, vielleicht wären die eher etwas für Dich. Es sind italienische Zigarillos.
Sie sind deutlich kräftiger im Gegensatz zu den W&R Silberstücken.
Wobei mir die auch sehr gut schmecken.
Ich tendiere im allgemeinen eher zu Corona. Deine Beschreibung klingt zwar verlockend. Aber was nützt es, wenn ich 'ne ganze Kiste für rund 30 € kaufe, und sie sagt mir nicht zu? Es nützt nix, 'ne Probe muß her! Werde gleich mal die gute Frau Stix von W&R anmailen, ob sie mir vielleicht die zwei Corona-Sorten als Probe zuschicken kann. Ich möchte Dich nicht noch einmal bemühen.
Was die Toscani anbetrifft: Werde mal bei Cigarworld reinschauen, ob's die da gibt, und wie die Bewertungen sind - sofern es welche gibt.
Italiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2014, 21:22   #33
Italiano
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 4
Italiano befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bayrische Zigarren?

So, Frau Stix von W&R hat sich bereit erklärt, mir die Proben zu schicken. Sie möchte mir auch eine "Prachtstück Kentucky darkfired" dazulegen. Sie meint, dass diese den Toscani ähnlich und vielleicht eher was für mich sei. Sie hat also den gleichen Gedanken wie Du. Schaun wir mal.

Über die Toscani habe ich mir gestern einige Infos bei Cigarworld eingeholt. Die Bewertungen lesen sich schon mal ganz gut. Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, liegt die Kentucky preislich mit den Toscani in etwa gleich.
Italiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2014, 21:54   #34
Italiano
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 4
Italiano befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Zitat:
Zitat von Italiano Beitrag anzeigen
Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, liegt die Kentucky preislich mit den Toscani in etwa gleich.
Berichtigung: Die Kentucky ist billiger als die Toscani! Habe gerade noch mal nachgeschaut.
Italiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2014, 21:37   #35
Italiano
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 4
Italiano befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Zitat:
Zitat von Italiano Beitrag anzeigen
So, Frau Stix von W&R hat sich bereit erklärt, mir die Proben zu schicken. Sie möchte mir auch eine "Prachtstück Kentucky darkfired" dazulegen.
So, habe heute die Proben von W&R erhalten. Neben den beiden Coronas und der Kentucky hat man noch eine Panatella beigelegt. Neugierig habe ich zuerst die Kentucky probiert. Wieder 'ne Enttäuschung! Ziemlich schwerer Zug, als ob man einen Milchschake durch einen Strohalm zieht. Vor lauter Zieherei konnte ich denn nicht viel schmecken, nur einen kleinen Anflug von Würze. Und das bei so viel Lobhudelei hier...
Bin jetzt noch auf die Coronas und die Panatella gespannt.

Fortsetzung folgt.
Italiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2014, 18:51   #36
Italiano
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 4
Italiano befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Zitat:
Zitat von DERISOR Beitrag anzeigen
Was trinkst denn du fuer Milchskakes???
Ich kam drauf, weil bei McDonalds das Milchschake mit speziellem Strohalm serviert wird. Mochte meine Ex so gerne. Muss man auch kräftig dran ziehen, bis man in den Genuß kommt.

Heute war die Corona Brasil dran. War schon etwas leichter im Zug und hatte auch mehr Geschmack, so nach Kaffee. Aber so der Hammer war es auch nicht. Bleiben noch die Sumatra und die Panatela Brasil.

Fortsetzung folgt.

Geändert von Italiano (23.10.2014 um 07:19 Uhr)
Italiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2014, 22:30   #37
Pauline
Stammschreiber
 
Registriert seit: 12.2010
Ort: Landkreis Fürth
Beiträge: 278
Renommee-Modifikator: 69
Pauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes AnsehenPauline genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Dank Horatio Brau konnte ich Sumatra und Brasil probieren. Vielen Dank nochmal!
Bin von beiden angetan und kann sie durchaus empfehlen.

LG, Elke
Pauline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2014, 07:24   #38
Horatio Brau
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: München
Beiträge: 215
Renommee-Modifikator: 34
Horatio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Zitat:
Zitat von DonDado Beitrag anzeigen
ich habe heute von w&r eine petit torpedo probiert und nach ca.15zügen weggeworfen
Woran lag es?
Den habe ich auch noch im Humidor liegen. Meiner hat jedenfalls einen kräftigen Zugwiderstand. Mal sehen, wie sich das "Teilchen" rauchen läßt....
Den Geschmack kalt fand ich jedenfalls sehr angenehm.
Horatio Brau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2014, 15:36   #39
Smokie
Stammschreiber
 
Registriert seit: 07.2012
Beiträge: 471
Renommee-Modifikator: 268677
Smokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Zitat:
Zitat von DonDado Beitrag anzeigen
es liegt glaub ich daran das die viel zu frisch sind so war der Geschmack ungefähr und meine hatte einen super zug kalt aber als sie brannte musste ich 4-5x anziehen damit sich was tut


ich hab auch noch eine und 2 petit grande und die gezöpfelten

Lass die Teile mal länger liegen, angeblich herrscht da eine so rege Nachfrage dass die mit der Produktion gar nicht nachkommen.
Besonders bei den kleinen Herrren Virginias und den großen handgemachten Exemplaren.
Kein Wunder dass die nicht gut schmecken und viel zu feucht sind.

Lg
Hannes
Smokie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2014, 19:54   #40
Horatio Brau
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: München
Beiträge: 215
Renommee-Modifikator: 34
Horatio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes AnsehenHoratio Brau genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Gut zu wissen, dann bleibt sie bis zum Frühjahr im Humidor.
Und wenn es das Wetter dann wieder erlaubt, läute ich mit der Petit Torpedo für mich die Balkonzigarrensaison 2015 ein....
Horatio Brau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2014, 21:10   #41
Smokie
Stammschreiber
 
Registriert seit: 07.2012
Beiträge: 471
Renommee-Modifikator: 268677
Smokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes AnsehenSmokie genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Zitat:
Zitat von Horatio Brau Beitrag anzeigen
Gut zu wissen, dann bleibt sie bis zum Frühjahr im Humidor.
Und wenn es das Wetter dann wieder erlaubt, läute ich mit der Petit Torpedo für mich die Balkonzigarrensaison 2015 ein....
Genau liegen lassen, normalerweise macht diese kleine und feine Firma
ganz feinen Rauchwaren.

Besonders die Virginia mit dem geselchten Kentucky Deckblatt ist eine
Spezialität. Vermutlich kannst du eine Virginia ewig liegen lassen, da ist mächtig Nikotin drinnen.

Meine Favoritin. von der Austria Tabak, die Regie Virginier, gibt es ja nicht
mehr,seit die Firma von unseren verstaatlichten Idioten verkauft wurde

Lg
Hannes
Smokie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2014, 21:32   #42
Italiano
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 4
Italiano befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Ich werde meine noch verbliebene Corona Sumatra und die Panatela Brasil auch eine Zeit lang im Humidor lassen. Mal schauen, ob sie sich nach einer gewissen Zeit geschmacklich und zugmäßig verbessern werden.
Italiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2014, 10:46   #43
Atrax
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.2014
Ort: Wien/Brisbane
Beiträge: 1.156
Renommee-Modifikator: 0
Atrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Hallo Leute,

Vor zwei Tagen kamen meine 3 Stück Toccata torpedo grande bei mir an . War und bin nach wie vor extrem gespannt wie sie schmecken aber nach den Berichten hier, werde ich sie wohl doch noch ein Jahr liegen lassen . Riesig sind sie ja auf jedenfall ^^ hoffe auch im Geschmack .

cheers.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20141210_101116.jpg (64,8 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20141210_101303.jpg (75,6 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20141210_101420.jpg (60,9 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20141210_104710.jpg (84,3 KB, 24x aufgerufen)
Atrax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2014, 11:25   #44
Byter
Profi
 
Benutzerbild von Byter
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Wadersloh, NRW
Alter: 42
Beiträge: 2.149
Renommee-Modifikator: 21474849
Byter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Was für Prügel

Was kostet denn so ein Stengel (kann auf der Webseite leider keine Infos finden)?
Ich hab allerdings doch leichte Zweifel, dass es geschmacklich für einen >2h Smoke reicht... Bin aber gespannt auf einen Bericht
Byter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2014, 12:00   #45
Atrax
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.2014
Ort: Wien/Brisbane
Beiträge: 1.156
Renommee-Modifikator: 0
Atrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Zitat:
Zitat von Byter Beitrag anzeigen
Was für Prügel

Was kostet denn so ein Stengel (kann auf der Webseite leider keine Infos finden)?
Ich hab allerdings doch leichte Zweifel, dass es geschmacklich für einen >2h Smoke reicht... Bin aber gespannt auf einen Bericht
tjaaaaa, hehe, also ob es geschmacklich reicht ist dann ja die 1mio-fragen ^^ aber ich habe sie mir auch, muss ich jetzt ganz ehrlich sagen, nur gekauft weil ichs absolut geil finde, dass eine zigarre in europa/deutschland produziert wird *lach* ist einfach kurios .
ich erwarte mir jetzt nicht die welt aber wenn sie schön abgeht, bin ich zufrieden .

gezahlt habe ich für die 3 stück inkl lieferkosten 43 euro ..... jetzt nicht die welt. das kostet eine cohiba behike 56 PRO stück ^^.

bericht werde ich natürlich abgeben, schon alleine weil ich nicht glaube, dass ichs noch ein jahr aushalten werde *lach*. wohl nächste woche eine (wird ziemlich sicher zu frisch sein), dann mal eine nächstes jahr so im april/mai und dann in einem jahr die 3. .

cheers.
Atrax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2016, 19:09   #46
Karlaugust
Profi
 
Benutzerbild von Karlaugust
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Westpfalz
Alter: 33
Beiträge: 2.026
Renommee-Modifikator: 21474851
Karlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes AnsehenKarlaugust genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bayrische Zigarren?

Zitat:
Zitat von Atrax Beitrag anzeigen
tjaaaaa, hehe, also ob es geschmacklich reicht ist dann ja die 1mio-fragen ^^ aber ich habe sie mir auch, muss ich jetzt ganz ehrlich sagen, nur gekauft weil ichs absolut geil finde, dass eine zigarre in europa/deutschland produziert wird *lach* ist einfach kurios .
ich erwarte mir jetzt nicht die welt aber wenn sie schön abgeht, bin ich zufrieden .

gezahlt habe ich für die 3 stück inkl lieferkosten 43 euro ..... jetzt nicht die welt. das kostet eine cohiba behike 56 PRO stück ^^.

bericht werde ich natürlich abgeben, schon alleine weil ich nicht glaube, dass ichs noch ein jahr aushalten werde *lach*. wohl nächste woche eine (wird ziemlich sicher zu frisch sein), dann mal eine nächstes jahr so im april/mai und dann in einem jahr die 3. .

cheers.
Hi,

bin auf die Manufaktur gestoßen.
Wie waren die großen?
Karlaugust ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:40 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test