Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 22.05.2016, 13:46   #1
Trademark
Profi
 
Benutzerbild von Trademark
 
Registriert seit: 04.2016
Ort: Rheinland-Pfalz
Alter: 55
Beiträge: 1.919
Renommee-Modifikator: 21474845
Trademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes Ansehen
Lächeln Premiumzigarre, ein Genuss der es wert ist ?

Hallo Aficionados,

Zigarren sind unbestritten ein Luxusgut. Ich möchte in diesem Beitrag nicht nach den günstigsten Zigarren fragen sondern nach den teuersten die ihr geraucht habt und die Erfahrung die ihr mit diesen gemacht habt. Man erwartet in der Oberliga der Zigarren eine perfekte Verarbeitung, ist das so? Welche würdet ihr bedingungslos nach euren Geschmack empfehlen?? Wie oft gönnt ihr euch so etwas Exklusives?

Gruß Horst
__________________
Man kann die Süße der Träume oder die Faszination der Ruhe nicht beschreiben, die uns der Zigarrenduft zaubert. (Jules Sandeau)
Trademark ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.05.2016, 14:01   #2
tesla
Profi
 
Benutzerbild von tesla
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: In der Umgebung von Ludwigsburg
Alter: 32
Beiträge: 1.382
Renommee-Modifikator: 1616769
tesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehentesla genießt hohes Ansehen
Standard AW: Premiumzigarre, ein Genuss der es wert ist ?

Eine Montecristo A. Wobei die mich nichts gekostet hat, da vererbt.
Nuja, gut, aber keine 30€ wert.
__________________
Das Reh springt hoch,
das Reh springt weit,
warum auch nicht?
Es hat ja Zeit.
tesla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2016, 14:05   #3
Tribaler87
Profi
 
Benutzerbild von Tribaler87
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Schönefeld
Alter: 30
Beiträge: 2.482
Renommee-Modifikator: 21474850
Tribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Premiumzigarre, ein Genuss der es wert ist ?

Hallo zusammen,

Die teuersten bisher bei mir waren:
Romeo Y Julieta Romeos Replica Humidor de Antiguo 2008

Partagas Serie E No.1 Coleccion Habanos 2013

Beide Zigarren wirklich tadellos in Verarbeitung, Abbrand, Zugverhalten und Aromaspektrum. Das einzige bei beiden war bei mir leider nicht meinen Geschmack getroffen. Für mich selbst gibt es sowas zwischen 1-3 mal im Jahr bei meinem aktuellen Verdienst. Vielleicht mal mehr wenn ich mehr Kohle habe oder wie nächstes Jahr ein runder Geburtstag ansteht.
Andere Zigarren die Sammler Wert sehr hoch sind aber bei erscheinen nicht hochpreisig habe ich ansonsten einige geraucht aber ich denke du meinst Preis bei erscheinen im Vergleich zum Rest.

LG Michael
__________________
Wenn man im Himmel nicht rauchen darf, gehe ich nicht hin.
Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid und er gab ihm den Tabak.
(Mark Twain)
Tribaler87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2016, 14:12   #4
Trademark
Profi
 
Benutzerbild von Trademark
 
Registriert seit: 04.2016
Ort: Rheinland-Pfalz
Alter: 55
Beiträge: 1.919
Renommee-Modifikator: 21474845
Trademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes Ansehen
Standard AW: Premiumzigarre, ein Genuss der es wert ist ?

@ Michael, nein Können auch Sammlerstücke sein. Die können auf Auktionen unabhängig vom anfänglichen Verkaufspreis recht hohe Summen erreichen.

Gruß Horst
__________________
Man kann die Süße der Träume oder die Faszination der Ruhe nicht beschreiben, die uns der Zigarrenduft zaubert. (Jules Sandeau)
Trademark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2016, 14:19   #5
Atlas
Profi
 
Benutzerbild von Atlas
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Schillerstadt
Beiträge: 2.478
Renommee-Modifikator: 15016
Atlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes Ansehen
Standard AW: Premiumzigarre, ein Genuss der es wert ist ?

Padron 1926 Nr.1 Maduro.

Schlicht ein Traum.
Atlas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2016, 15:50   #6
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.884
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Premiumzigarre, ein Genuss der es wert ist ?

Poah... die teuerste?

Ich glaub das war ne geschenkte(!) Esplendidos... die hat einigermaßen gezogen und war rauchbar. Im Gegensatz zu mancher Siglo...

Meine persönliche "Schmerzgrenze" liegt irgendwo bei mir um die 10€.
Das ist der Punkt wo ich mir dann nicht visualisieren muss ich ich den Geldschein direkt anzünde - und was ich mit dem Geld soviel sinnvolleres (oder genussvolleres) hätte anstellen können. Das ist das was bei mir den "Schmerz" oder das "schlechte Gewissen" auslöst . Die bohrende Frage nach dem "War es das Wert?"

Anstatt 35€ für ne Zigarre kauf ich mir dann lieber Kilo Rinderfilet, ne Flasche Single-Malt zum Nippen oder nen Stapel Bücher oder sonstwas wovon ich mehr Genuss,Stimulation,Nutzen etc. habe.


Wenns mal eine besondere sein soll, dann bevorzuge ich ne Bolivar RC (eh besser als die Cohiba Robusto ) und die Montecristo Nummer 3. Sind "noch" im mittleren Segment, aber imho schon teuer und luxuriös genug.
Als "Langsamraucher" bin ich mit denen vom Format auch mehr als ausreichend beschäftigt.

Meist ist es der "Genuss dann doch nicht wert". Denn eine Zigarre die Fünf oder 10 mal soviel kostet, die schmeckt mir vielleicht - wenn man ne gute erwischt "doppelt so gut", aber mir eben nie, 5-10 oder 30- mal soviel. Wäre ja schon wenn es so wäre.

Im Alltag hab ich so meine Import. (Solider/Genuss geringe Ausfallquote) ca 1€-3,50€ Aber qualm die letzten Jahre auch verstärkt unddurchaus mit Genuss die "ganz billige Stumpen" im Bereich 25-80ct. Da gibts auch bessere und schlechtere, manche schmecken imho interessanterweise manchen "Premiumimporten" zum verwechseln ähnlich.
Leider nicht die Premiumzigarren die mir schmecken. Deswegen kein Geheimtipp welcher 50ct Stumpen wie ne Monte 3 schmeckt.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2016, 21:45   #7
Trademark
Profi
 
Benutzerbild von Trademark
 
Registriert seit: 04.2016
Ort: Rheinland-Pfalz
Alter: 55
Beiträge: 1.919
Renommee-Modifikator: 21474845
Trademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes Ansehen
Standard AW: Premiumzigarre, ein Genuss der es wert ist ?

Ich gebe dir recht, jeder empfindet den Preis für Exklusive Zigarren anderst. Ich dachte in diesem Sekment eher an Zigarren ab 20€ aufwärts. Wen ich sehe was hier so alles gepostet wird

Gruß Horst
__________________
Man kann die Süße der Träume oder die Faszination der Ruhe nicht beschreiben, die uns der Zigarrenduft zaubert. (Jules Sandeau)
Trademark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2016, 20:05   #8
migae
Profi
 
Benutzerbild von migae
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Olten
Beiträge: 1.838
Renommee-Modifikator: 17600571
migae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehen
Standard AW: Premiumzigarre, ein Genuss der es wert ist ?

Die teuersten Zigarren, die ich geraucht habe, waren alle aus der Kistensplit-IG, u.A.:

- Cohiba, 30 Aniversario Jar, 1996, Dalia
- Davidoff (Cuba) Château Margaux , ca 1982

Ob es sich gelohnt hat? Auf jeden Fall. Wie oft ich mir das leiste(n kann)? Alle paar Jahre wieder mal...
migae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2016, 20:37   #9
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 50
Beiträge: 3.489
Renommee-Modifikator: 6720547
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Premiumzigarre, ein Genuss der es wert ist ?

Zitat:
Zitat von Trademark Beitrag anzeigen
Hallo Aficionados,

... sondern nach den teuersten die ihr geraucht habt...
... Welche würdet ihr bedingungslos nach euren Geschmack empfehlen?? Wie oft gönnt ihr euch so etwas Exklusives?
Hallo Horst!

Irgendwie erschließt sich mir der Sinn dieses Thread nicht! Geht es jetzt nur um teuer?! Schmecken die dann besser?! Und warum sind gerade diese Zigarren dann exklusiv, weil teuer? Bin ich dann ein Aficionado...?!

Fragen über Fragen!

Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2016, 20:43   #10
joebsti1990
Profi
 
Benutzerbild von joebsti1990
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Lieboch
Alter: 27
Beiträge: 1.068
Renommee-Modifikator: 262
joebsti1990 genießt hohes Ansehenjoebsti1990 genießt hohes Ansehenjoebsti1990 genießt hohes Ansehenjoebsti1990 genießt hohes Ansehenjoebsti1990 genießt hohes Ansehenjoebsti1990 genießt hohes Ansehenjoebsti1990 genießt hohes Ansehenjoebsti1990 genießt hohes Ansehenjoebsti1990 genießt hohes Ansehenjoebsti1990 genießt hohes Ansehenjoebsti1990 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Premiumzigarre, ein Genuss der es wert ist ?

Meine bisher teuerste gerauchte Zigarre war die Cohiba Robustos Supremos EL 2014 (in Ö 38,5€ p/Stk)

Vom Geschmackserlebnis war es sie definitiv wert.

Allerdings sagt der Preis nichts über den Geschmack aus. Jeder definiert Genuss bei Zigarren anders.

Mir hat die VZ Expreso ebenso gut geschmeckt.
__________________
Gruß Patrick

Auch der sinnloseste und unglückseligste Tag scheint am Ende gut verbracht, wenn man durch den blauen, wohlriechenden Rauch einer Havanna auf ihn zurückschaut.
Evelyn Waugh
joebsti1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2016, 21:23   #11
Trademark
Profi
 
Benutzerbild von Trademark
 
Registriert seit: 04.2016
Ort: Rheinland-Pfalz
Alter: 55
Beiträge: 1.919
Renommee-Modifikator: 21474845
Trademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes AnsehenTrademark genießt hohes Ansehen
Standard AW: Premiumzigarre, ein Genuss der es wert ist ?

Zitat:
Zitat von Waffenprofi Beitrag anzeigen
Hallo Horst!

Irgendwie erschließt sich mir der Sinn dieses Thread nicht! Geht es jetzt nur um teuer?! Schmecken die dann besser?! Und warum sind gerade diese Zigarren dann exklusiv, weil teuer? Bin ich dann ein Aficionado...?!

Fragen über Fragen!

Gruß
Henning
Hallo Henning,

wieso erschließt sich der Sinn des Thread nich ? Wissbegierig auf Erfahrungen anderer Zigarrenraucher mit Teuren (Exklusiven) Zigarren. Ob diese besser schmecken weiß ich nicht, Geschmack ist immer ein Persönliches Empfinden!
Die meisten hier im Forum fragen nach günstigen Rauchzeug. Sicherlich gibt es auch einige Zigarrenraucher die hin und wieder für besondere Momente im Leben etwas mehr für ihren Genuss ausgeben.
Und ja teuer ist auch meistens Exklusiv zB. aufwändiger in der Herstellung und Präsentation usw.

Ob du ein Aficionado bist entzieht sich meiner Kenntnis, aber auf alle Fälle sicherlich ein Rum Kenner (vermutlich) und auch hier haben seltene und Exklusiver Rum ihren Preis.

Gruß Horst
__________________
Man kann die Süße der Träume oder die Faszination der Ruhe nicht beschreiben, die uns der Zigarrenduft zaubert. (Jules Sandeau)
Trademark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2016, 09:37   #12
Visoki
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Visoki
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 235
Renommee-Modifikator: 10
Visoki ist einfach richtig nettVisoki ist einfach richtig nettVisoki ist einfach richtig nettVisoki ist einfach richtig nettVisoki ist einfach richtig nett
Standard AW: Premiumzigarre, ein Genuss der es wert ist ?

Zitat:
Zitat von Trademark Beitrag anzeigen
Hallo Henning,

wieso erschließt sich der Sinn des Thread nich ? Wissbegierig auf Erfahrungen anderer Zigarrenraucher mit Teuren (Exklusiven) Zigarren. Ob diese besser schmecken weiß ich nicht, Geschmack ist immer ein Persönliches Empfinden!
Die meisten hier im Forum fragen nach günstigen Rauchzeug. Sicherlich gibt es auch einige Zigarrenraucher die hin und wieder für besondere Momente im Leben etwas mehr für ihren Genuss ausgeben.
Und ja teuer ist auch meistens Exklusiv zB. aufwändiger in der Herstellung und Präsentation usw.

Ob du ein Aficionado bist entzieht sich meiner Kenntnis, aber auf alle Fälle sicherlich ein Rum Kenner (vermutlich) und auch hier haben seltene und Exklusiver Rum ihren Preis.

Gruß Horst

Bravo.
Visoki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2016, 12:49   #13
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 1.538
Renommee-Modifikator: 8915954
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: Premiumzigarre, ein Genuss der es wert ist ?

Zitat:
Zitat von Visoki Beitrag anzeigen
Bravo.


Aha


Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist das ein Humidor und wie viel ist er wert? Johnston Aufbewahrung 5 04.04.2016 22:49
Mmmmhhh Genuss Martin 123 Allgemein 8 30.11.2014 16:21
Sind die Zigarren was wert ? Syntace Allgemein 6 30.09.2014 10:40
sind cohibas ihr geld wert?! The Compte Cohiba 87 13.06.2013 16:58


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:30 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test