Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 01.10.2014, 13:56   #1
maltekan
Profi
 
Benutzerbild von maltekan
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Reutlingen
Beiträge: 1.191
Renommee-Modifikator: 512
maltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehen
Standard Otto Hatje, Sumatra (?)

Ich hatte mir vor einem Jahr ein paar Stumpen von Otto Hatje mitgebracht und habe eben wieder mal eine verkostet, kann aber nicht sagen,welche es war, vermutlich eine Sumatra, Verkaufsname "altonaer". Sie lag bis jetzt im Humidor.

Länge: 12,3cm, Durchmesser: 1,6 cm
Zug leicht,
Asche hält 1,5 bis fast 2 cm
Direkt nach dem Anzünden beginnt ein leicht süßlicher Tabakgeschmack, der fruchtige Anklänge hat, eine grasige Note bleibt im Hintergrund.
Die Zigarre wird niemals scharf oder bitter, ich lege sie bei 3 cm Restlänge ab.
Eine leichte Zigarre, sehr angenehm zu rauchen.
Rauchdauer 40 min.

ImageUploadedByTapatalk1412164476.606721.jpg

ImageUploadedByTapatalk1412164501.058180.jpg

ImageUploadedByTapatalk1412164518.626585.jpg
__________________
Mit cigarlichen Grüßen
Wilfried
maltekan ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.10.2014, 14:08   #2
Thorben
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Thorben
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 775
Renommee-Modifikator: 11
Thorben sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreThorben sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreThorben sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Otto Hatje, Sumatra (?)

Ist die Sumatra, die Brasil ist dunkler.
__________________
Gruß, Thorben
Thorben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2014, 16:12   #3
cigar hunter
Profi
 
Benutzerbild von cigar hunter
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: in der deutschen Toscana
Beiträge: 1.332
Renommee-Modifikator: 2343600
cigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Otto Hatje, Sumatra (?)

Dank des Threadstarters habe ich die Altonaer Sumatra nun auch probiert

Ich empfand den Rauch als mild, leicht nussig und cremig. Sehr leichter Zug, aber dennoch schön viel Rauch. Der Rauch war interessant dunkel - braungrau.

In der Mitte wurde es interessant: über etwa einen guten Zentimeter hatte sie einen ganz anderen Geschmack, viel kräftiger und würziger. Danach machte sie weiter, wie sie begonnen hatte.

Ich hab sie sehr kühl/langsam geraucht, wodurch ich sie auch sehr weit runterrauchen konnte, ohne dass sie unangenehm wurde. Ich habe sie dann dennoch abgelegt, da ich sie zu sehr zerdrückt hatte
In dem langsamen Tempo hatte ich etwa eine Stunde Spaß mit ihr!

Sie hatte einen schön gleichmäßigen Abbrand, allerdings habe ich jeweils nach einem guten Zentimeter schon die Asche abgelegt, da sie immer begann abzubröseln.
Dementsprechend fanden auch, wie zu erwarten, immer wieder mal Tabakkrümel den Weg in den Mund.

Fazit: sehr gutes PLV, ich finde sie sehr sympathisch!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 100_0747.jpg (81,1 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20141008_145405.jpg (80,2 KB, 26x aufgerufen)
cigar hunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2014, 18:12   #4
SteveHH
Stammschreiber
 
Registriert seit: 05.2014
Beiträge: 407
Renommee-Modifikator: 34
SteveHH genießt hohes AnsehenSteveHH genießt hohes AnsehenSteveHH genießt hohes AnsehenSteveHH genießt hohes AnsehenSteveHH genießt hohes AnsehenSteveHH genießt hohes AnsehenSteveHH genießt hohes AnsehenSteveHH genießt hohes AnsehenSteveHH genießt hohes AnsehenSteveHH genießt hohes AnsehenSteveHH genießt hohes Ansehen
Standard AW: Otto Hatje, Sumatra (?)

Ich werde morgen mal in Altona vorbeifahren und mal schauen was ich so mitnehme.
SteveHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 11:24   #5
cigar hunter
Profi
 
Benutzerbild von cigar hunter
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: in der deutschen Toscana
Beiträge: 1.332
Renommee-Modifikator: 2343600
cigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Otto Hatje, Sumatra (?)

Nach Wilfrieds Kostprobe war ich recht angetan und habe mich dazu entschlossen, weitere Zigarren zu probieren, die mich vom Format her anmachen.

So auch die Bonitas Sumatra:

10 cm Länge und 11 mm Durchmesser.

Alle gelieferten Zigarren haben einen sehr "frischen" Geruch - passend zum herbstlichen Laubwald
Tolles Format, liegt gut in der Hand. Das Format würde sich sehr dafür anbieten, wie angedacht bei anderweitigen Beschäftigungen die Zigarre im Mund zu behalten....würde ich aber dennoch nicht auf Dauer so belassen, da sie doch sehr krümelt, vor allem Richtung letztes Drittel. Wie auch schon bei der Altonaer, kann man das ein bisschen vereiteln, indem man mit dem Finger einfach die Einlage zurück in die Zigarre drückt - funktioniert recht gut
Die Asche ist stabiler als bei der Altonaer, sie hält so lange wie bei vielen Longfillern diesen Durchmessers. Wie erwartet, ein sehr guter Abbrand.

Geschmacklich ist sie mild, man schmeckt ein bisschen das "Frische". Ich empfinde sie als super geeignet für viele Situationen: Wenn man sie langsam raucht, bleibt sie mild, wenn man sie schneller raucht, wird sie würzig, aber ohne zu bitter zu werden. Einzig tritt dann wieder ein leichter "Muff" auf.
Wie immer, ziemlich langsam geraucht: etwa 35 Minuten. Ich denke, es gib genügend Leute, die sie in einer viertel Stunde wegziehen würden - bin mir aber recht sicher, dass sie dann nicht mehr meinem Geschmack entsprechen würde. Ist aber auch sehr stimmungsabhängig, und dafür finde ich sie, aus den oben genannten Gründen, sehr geeignet.

Fazit wie bei der Altonaer: top PLV, kaufe ich wieder!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BILD4468.jpg (83,5 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg BILD4469.jpg (53,3 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg BILD4470.jpg (79,8 KB, 19x aufgerufen)

Geändert von cigar hunter (14.10.2014 um 11:35 Uhr) Grund: Rechtschreibung lässt Grüßen...
cigar hunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 12:17   #6
cigar hunter
Profi
 
Benutzerbild von cigar hunter
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: in der deutschen Toscana
Beiträge: 1.332
Renommee-Modifikator: 2343600
cigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Otto Hatje, Sumatra (?)

Weiter geht's mit der Junior Sumatra:

13 cm Länge und 9 mm Durchmesser.

Sie hat einen recht schweren Zug, gegenüber den anderen bisher getesteten Formaten - lässt sich aber dennoch sehr gut rauchen. Die Asche ist im Rauchverlauf etwas inkonsistent von der Stabilität her, mal hält sie zwei Zentimeter, dann fällt sie ein Andermal schon nach einem halben Zentimeter ab. Der Zugwiderstand bleibt aber über die gesamte Länge gleich.
Wenn man sie mal vergisst, geht sie deutlich schneller aus als die anderen Formate.
Sie krümelt in Relation zu den anderen sehr wenig, was wohl auch formatbedingt sein wird.

Geschmacklich erscheint sie mir auch sehr mild, fast schon milder, aber "voller" und "runder", irgendwie harmonischer, als die Bonitas und die Altonaer. Diese Letzteren haben dafür irgendwie mehr "Pepp" und entwickeln mehr verschiedene Geschmacksrichtungen. Manche würden deshalb vielleicht sagen, die Junior wäre eher etwas eintönig gegen die anderen.
Ich würde sagen, die Junior verkraftet häufigeres Ziehen besser.
Sie hat einen sehr angenehmen und leckeren, ja ich würde sagen "edlen", Geruch.

Rauchbar bis man sich die Lippen verbrennt, ohne negativen Beigeschmack.

Und wiedermal sehr langsam geraucht, hatte ich 35-40 Minuten Freude mit ihr. Rauchdauer für die Mehrheit wird wohl eher bei etwa 20-25 Minuten liegen.

Fazit: auch hier wieder beide Daumen nach oben!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BILD4471.jpg (66,5 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg BILD4472.jpg (64,3 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg BILD4473.jpg (59,2 KB, 19x aufgerufen)
cigar hunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2014, 13:13   #7
cigar hunter
Profi
 
Benutzerbild von cigar hunter
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: in der deutschen Toscana
Beiträge: 1.332
Renommee-Modifikator: 2343600
cigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Otto Hatje, Sumatra (?)

Die alte Keule

Heute ein Hamburger Lotsen Sumatra:

12,2 cm Länge und 22 mm Durchmesser (19 mm Mitteldurchmesser).

Ansichtssache, aber meines Erachtens ein tolles Format!
Man muss auch diese Zigarre nicht anschneiden, obwohl das Mundstück geschlossen ist: Einfach die Kappe abpulen und man hat ein perfektes, rundes Loch - wie angebohrt.
Der Zug ist auch hier wieder ziemlich leicht, allerdings kommt genügend Rauch an, sodass dies in meinen Augen überhaupt kein Manko ist.
Lediglich war dieses Exemplar leider an beiden Enden aufgeplatzt, was aber beim Rauchen nicht allzu störend war.

Auch hier war wieder ein sehr "frischer" Geschmack vorhanden, vor allem in der ersten Hälfte. Ansonsten, wieder eine ziemlich milde Zigarre mit einem Hauch mehr Evolution als die anderen Formate, würde ich sagen.
Interessanterweise hat mich der Duft des Rauches (hauptsächlich in der ersten Hälfte) sehr an Äpfel erinnert.
Gegen Ende wurde sie unangenehm, aber Degasieren hat nochmal ein paar gute Züge rausgerissen. Bei drei bis vier Zentimeter war dann aber doch Schluss, hat mir dann nicht mehr geschmeckt.

Der Abbrand war wider top und die Asche einigermaßen stabil, v.a. zu Beginn.

Ich finde, die Zigarre ist sehr gut geeignet, um sie bei diversen Arbeiten nebenher zu rauchen: Anspruchslos, hält sich gut im Mund, brennt "sorgenfrei" ab, krümelt eigentlich gar nicht, und verzeiht einem auch mal das Weglegen (ich habe sie ein paar Minuten vergessen und konnte einfach weiterrauchen, ohne nachzufeuern).

Rauchdauer (wie immer: bei mir etwas langsam ) etwa eine Stunde.

Fazit: Ich finde die 1,40 € gerechtfertigt. Auf Dauer wohl eine eher unspektakuläre/langweilige Zigarre, sprich wenn man sich die Zeit nimmt, um länger zu genießen, ist sie wohl nicht das Richtige. Wenn man aber eine Zigarre für Nebenher sucht oder einfach mal kurz Pause machen will, empfinde ich sie für mich doch als geeignet.
Ich werde sie also wieder kaufen, auch wenn sie nicht allzu oft geraucht werden wird, wie ich annehme.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BILD4481.jpg (67,4 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg BILD4485.jpg (58,4 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg BILD4486.jpg (70,7 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg BILD4488.jpg (58,9 KB, 21x aufgerufen)
cigar hunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2014, 13:22   #8
Michael_1967
Profi
 
Benutzerbild von Michael_1967
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: 97783 Karsbach / Unterfranken
Alter: 50
Beiträge: 3.080
Renommee-Modifikator: 21474852
Michael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Otto Hatje, Sumatra (?)

Danke fürs Tasting, leider kein DANKE mehr.
Hatte kürzlich ein paar von Stussy bekommen, mir schmecken die sehr gut, und das zum super Preis.
__________________

„Glück bedeutet einen anständigen Martini, ein anständiges Essen, eine anständige Zigarre und eine anständige Frau oder eine unanständige Frau – je nachdem, wie viel Glück man verkraften kann.“Robert Burns
Michael_1967 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2015, 05:24   #9
UArip1930
Stammschreiber
 
Registriert seit: 05.2014
Beiträge: 124
Renommee-Modifikator: 15
UArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Otto Hatje, Sumatra (?)

Unterscheiden sich die hantjes nur im Format oder auch im blend? Weiß das jemand?

Gibt es bei Hatje vielleicht noch noch den ein oder anderen Stumpen, den CW nicht führt, der aber empfehlenswert wäre?

Geändert von UArip1930 (17.03.2015 um 06:21 Uhr)
UArip1930 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2015, 13:57   #10
NumeroUno
Stammschreiber
 
Benutzerbild von NumeroUno
 
Registriert seit: 08.2011
Beiträge: 478
Renommee-Modifikator: 75709
NumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes Ansehen
Standard AW: Otto Hatje, Sumatra (?)

Die Quemada Corona. Davon habe ich immer ein Kistchen auf Lager. Zigarren made in Germany müssen einfach supportet werden Dabei sind die auch wirklich sehr lecker!

Geändert von NumeroUno (17.03.2015 um 14:05 Uhr)
NumeroUno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2015, 03:33   #11
UArip1930
Stammschreiber
 
Registriert seit: 05.2014
Beiträge: 124
Renommee-Modifikator: 15
UArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Otto Hatje, Sumatra (?)

Habe mir gerade mal eine ganze Ladung bei Stefan bestellt und probiere mich mal durch.
Ich habe zwischen Olifant, Benden Hausmarke und Hatje geschwankt bezüglich meines sumatra Tests. Eigentlich hatte ich ja versucht hier ein paar Probestengel zu erhalten, klappte leider nicht.
Die Videos zum Laden und das sympathische Auftreten von Stefan Appel gaben dann den Ausschlag.

Die blends sind laut Stefan z.T. unterschiedlich und z.T. gleich. Lotsen und Altonaer sind anders, Bonitas und Junior gleich.

2 Quemada habe ich auch mitbestellt. Ein anderer User beschrieb die als recht mild, ich hoffe sie haben schon etwas mehr pepp. Könnte gerade eine qualmen, herrliche Vorfreude.

PS:
Hatte wegen einem Sampler angefragt und Stefan meinte, ich könne einfach bunt mischen wie es mir beliebt.
UArip1930 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2015, 09:46   #12
stussy
Profi
 
Benutzerbild von stussy
 
Registriert seit: 07.2011
Alter: 31
Beiträge: 5.381
Renommee-Modifikator: 7667777
stussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Otto Hatje, Sumatra (?)

Zitat:
Zitat von Michael_1967 Beitrag anzeigen
Danke fürs Tasting, leider kein DANKE mehr.
Hatte kürzlich ein paar von Stussy bekommen, mir schmecken die sehr gut, und das zum super Preis.
Du bekommst nur das beste von mir, mein Freund.
stussy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2015, 13:59   #13
UArip1930
Stammschreiber
 
Registriert seit: 05.2014
Beiträge: 124
Renommee-Modifikator: 15
UArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Otto Hatje, Sumatra (?)

Vielleicht auch für euch interessant. Folgende Formate haben jeweils die gleiche Tabakmischung:

  • 142, 154, piano, 139, 116, 303, blankeneser, 63, lotse
  • 166, junior, elbe, bonitas, roller, altonaer
  • serie quemada
Vielen Dank an Stefan für die Infos!
UArip1930 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2015, 17:09   #14
UArip1930
Stammschreiber
 
Registriert seit: 05.2014
Beiträge: 124
Renommee-Modifikator: 15
UArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Otto Hatje, Sumatra (?)

Bestellung ist schon hier, die erste Bonita ist an.
Kann man sich vom Format her super in den Mundwinkel klemmen.

Geschmacklich lecker, aber nicht ganz so wie erwartet. Vielleicht bin ich einfach kein holländischer Typ. Leer bekomme ich sie aber sicherlich und als Zigarillo für zwischendurch empfehlenswert.



Mir fehlt aber irgendwie etwas, finde sie recht eintönig. Kann nicht so recht beschreiben was mir fehlt. Habe die anderen nun mal allesamt im Emsador geparkt und warte mit der nächsten mal 1-2 Wochen ab. Lassen sich aber auch wie geliefert schon sehr gut rauchen und verzeihen es sogar, wenn man etwas Gas gibt. Schärfe hielt sich in Grenzen, bitter wurde es gar nicht!

---
Wenn man das erste Drittel rum hat, wirds einiges würziger. Kaltgeruch vom ganzen Paket war im Übrigen herrlich, als würde man im Laden stehen.

PS:
Meine krümelt bisher 0.

---
Am Ende krümmelte sie minimal und ich habe mir wirklich die Finger verbrannt. Das Rauchende wurde also durch Schmerzen eingeleitet. Mir fiel die Bonita dann in den Ascher, damit war Ende. Je weiter man kam, desto besser fand ich sie. Für zwischendurch top!

Geändert von UArip1930 (20.03.2015 um 17:43 Uhr)
UArip1930 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2015, 22:17   #15
UArip1930
Stammschreiber
 
Registriert seit: 05.2014
Beiträge: 124
Renommee-Modifikator: 15
UArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Otto Hatje, Sumatra (?)

Heute beim spazieren gehen eine Altonaer sumatra versucht. Ging leider nicht an mich. Kurz nach dem Start war sie sehr flott wie Opas alte Stumpen, recht kräftig und "kantig". Etwas nach "kaltem Qualm", daran erinnert es mich, irgendwie "kippig".

Bis zum Anfang letzten Drittel geraucht, dann entsorgt. Von den Bonitas hatte ich bisher 2, die ich beide gut fand.

Wenn die nächste Altonaer auch so ist, muss ich mir überlegen was ich mit dem Rest anstellen soll. Kaltgeruch dagegen war echt lecker, sehr würzig. Bin aber wohl eher der karibische Typ.

Geändert von UArip1930 (27.03.2015 um 22:23 Uhr)
UArip1930 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Otto Vitrine Jogi Bastelecke 17 13.03.2014 14:06
Otto Sander Xikaro Off-Topic 0 12.09.2013 14:12


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:38 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test