Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Zigarillos

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 27.01.2015, 19:25   #1
der_smoke
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Berlin
Alter: 30
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 5
der_smoke ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Hi. Ich bin auf der Suche nach guten und günstigen Zigarillos, da ich gerne ab und an mal eine leckere genießen würde, aber nicht so viel Geld habe. Bin euch dankbar für eure Hilfe!
der_smoke ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 27.01.2015, 19:39   #2
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.884
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

http://www.zigarrenforum-online.de/s...ead.php?t=6118


http://www.zigarrenforum-online.de/s...d.php?p=330876
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 12:43   #3
der_smoke
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Berlin
Alter: 30
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 5
der_smoke ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Herzlichen Dank, und pardon, dass sich dafür extra einen neuen Thread aufgemacht habe.
der_smoke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 17:17   #4
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.884
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Macht nix

Weißte schon ungefähr was dir schmeckt?
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 00:31   #5
Marlowe
Benutzer
 
Benutzerbild von Marlowe
 
Registriert seit: 02.2015
Ort: Jadebusen = Die graue Lagune
Alter: 59
Beiträge: 47
Renommee-Modifikator: 4
Marlowe wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Moin zusammen,

bin neu hier und habe Fragen.
Historie: ex-Kettenraucher, seit 6 Jahren clean, seit einem Jahr Genussraucher (2-3 Rillos pro Woche).

Neben der Massenware habe ich in meinem Zigaretten-Leben auch edle Zigaretten im Humidor aufbewahrt.
Bin also durchaus ein afficionado.

Jezt bin ich auf der Suche nach einem milden, unaromatisierten Zigarillo oder einer kleinen Zigarre.

Probiert habe ich schon einiges, darunter (Schrott außen vor):
Guantanamera - schmecken mir nicht, etwas bitter
Cohiba white mini - schmecken mir gut, gehen jedoch schnell aus
J.L. Piedra - mir zu kräftig
Flor de Selva - absolut meine Linie.



Ich würde mich freuen, wenn ich Hinweise bekäme, in welcher Richtung ich mich weiter umschauen könnte.

Grüße

Marlowe
Marlowe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 04:43   #6
zulu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Seitdem ich in ner Tanke Die Habana Feu Petit von Villiger gefunden habe, gibts bei entsprechender Gelegenheit diese.
Für nen noch schnelleren Smoke gibts dann leider immer noch Zigarette.

In Deutschelande scheints die (unter dem Namen) aber wohl nicht zu geben.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 08:06   #7
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.884
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

.

Nobel Petit havanna und Domrep,

Agio Meharis die Java und Ecuador kannst mal probieren. Biddies Dominican. vielleicht noch.

Sumatra generell mal probieren ob mit dem Geschmack klarkommst. Falls ja da "nachforschen" gibts extrem viele. La Paz "wilde" cigarillos zum Einstieg empfehlenswert in die Richtung.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 12:48   #8
Marlowe
Benutzer
 
Benutzerbild von Marlowe
 
Registriert seit: 02.2015
Ort: Jadebusen = Die graue Lagune
Alter: 59
Beiträge: 47
Renommee-Modifikator: 4
Marlowe wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Moin die Herren,

vielen Dank für die Hinweise!!!

Ich habe den Vormittag damit verbracht, den Empfehlungen nachzugehen und diese in einer Tabelle zu verarbeiten.
Ich stelle fest, dass ihr meinen Geschmack sehr gut eingeschätzt habt.

Hier wird man offensichtlich gut beraten.

Derzeit ist die Flor de Selva mein Liebling.
Wenn ich schon rauche, soll es auch wirklich ein Genuss sein.

Mit dem Anbaugebiet "Bahndamm, Schattenseite" habe ich nichts am Hut .

Sollte es noch Empfehlungen geben in Richtung gefilterter milder Rillos (unparfümiert): gerne her damit!

Auch der Zwischenraum Zigarre-Zigarillo ist für mich interessant, also sehr schlanke Zigarren.

Nochmals vielen Dank.

Herzliche Grüße von der Küste

Marlowe
Marlowe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 13:09   #9
weedmaster
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Landkreis Peine
Beiträge: 33
Renommee-Modifikator: 5
weedmaster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Probier diese mal. ich finde sie ganz gut für zwischendurch

http://www.cigarworld.de/zigarillos/...-30002350_3793

Thomas
weedmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 14:05   #10
Marlowe
Benutzer
 
Benutzerbild von Marlowe
 
Registriert seit: 02.2015
Ort: Jadebusen = Die graue Lagune
Alter: 59
Beiträge: 47
Renommee-Modifikator: 4
Marlowe wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Weedmaster: tolles Alias! ROFLOL

meine Einkaufsliste wird immer länger.
Genau das Format habe ich noch gesucht.

Eure Tipps führen natürlich zu diversen Erfahrungsberichten, die ihrerseits auch wieder andere Empfehlungen enthalten.

Spannend! Ich werde fast allen bisherigen Empfehlungen nachgehen.

Nochmals Grüße von der "grauen Lagune" (Jadebusen)

Marlowe
Marlowe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2015, 16:06   #11
Marlowe
Benutzer
 
Benutzerbild von Marlowe
 
Registriert seit: 02.2015
Ort: Jadebusen = Die graue Lagune
Alter: 59
Beiträge: 47
Renommee-Modifikator: 4
Marlowe wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Moin zusammen,

hab nach den wertvollen Empfehlungen hier im Board plus weitergehenden Bewertungen in einschlägigen anderen Boards eine weitere umfangreiche Bestellung aufgegeben.
Damit kann ich ein Jahr lang probieren.
Ein zweiter Humidor ist auf dem Weg ;-)

Ich erfasse Basisdaten plus Eindrücke in einer Excell-Tabelle, schon allein um mir selbst einen Überblick zu schaffen.

Sollte irgendwer mal diese Tabelle haben wollen: gerne.
Derzeit umfasst sie Cigraillos von mini bis zum Format kleiner Zigarren.
Die Tabelle wächst.
Absolute Billig-Cigarillos sind jedoch nach (schmerzhafter) Probe entsprechend vernichtend bewertet und physisch entsorgt.

Nochmals Dank hier für wertvolle Hinweise!

Ich hoffe, dass wir in der Diskussion beliben, obwohl die meisten hier eher ausgewachsene Zigarren rauchen.

Gruß

Marlowe
Marlowe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2015, 16:03   #12
Marlowe
Benutzer
 
Benutzerbild von Marlowe
 
Registriert seit: 02.2015
Ort: Jadebusen = Die graue Lagune
Alter: 59
Beiträge: 47
Renommee-Modifikator: 4
Marlowe wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Moin zusammen,

Zwischenbilanz:

Mehari's: schön und interessant zu rauchen, Dauerbestellung

La Paz: mild von vorne bis hinten, gehört schon jetzt zu meinen top five,

Schuster Seniorita 154 Brasil: wäre ich 20 Jahre jünger, würde ich sagen: "wie geil ist das denn?"
Die ist auf der ganzen Länge mild und aromatisch. Sie hat in meiner Tabelle 10 von 10 möglichen Punkten bekommen.
Ihretwegen habe ich mir gestern ein größeres Etui bestellt.
Bei der Händlersuche für diese kleine Zigarre hatte ich Kontakt mit dem Unternehmen und kann nur sagen: hochkompetent und sehr engagiert.

Von dem Unternehmen werde ich mir auch noch etwas größere Formate bestellen. Mein neues Etui hat etwas Luft ;-)

Allen Tip-Gebern hier nochmals herzlichen Dank!

Ich fürchte, dass ich demnächst jedoch in einen Zigarren-Thread wechseln muss ;-)

Grüße

Marlowe
Marlowe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2015, 08:53   #13
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.884
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Zitat:
Schuster Seniorita 154 Brasil:
Das ist ne "Partageno", oder?

Hm probier vielleicht mal "villiger Tobajara" Serie Brasil, und Sumatra.

Wenn die La Paz auch geschmeckt hat von Emuri mal "Firmeza Flandria" probieren. Brasil und Sumatra gibts da auch, zumindest der Brasil geht da auch ähnliche Richtung wie die Partageno und die haben auch kleineres Zigarilloformat und so ne Art "puritos".

http://zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=10864

http://zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=10977


Schuster hat auch noch die Bremer Senatoren, aber da sind kleinere Formate nicht so gut präsentiert.

Handelsgold 139 oder 140 könnten auch noch interssant für dich sein, längerer Humidoraufenthalt allerdings pflicht.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2015, 10:44   #14
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 10
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Zitat:
Zitat von Marlowe Beitrag anzeigen
...
Ich fürchte, dass ich demnächst jedoch in einen Zigarren-Thread wechseln muss ;-)

Grüße

Marlowe

Zum Einstieg empfehle ich mindestens 3jährige Bolivar Coronas Gigantes oder Partagas Lusitanias, dann weißt Du, wie "richtige" Zigarre schmecken...

Spaß beiseite, das sind richtig kräftige und nicht ganz günstige Brummer...

Mein Weg war ein etwas anderer. Ich hatte gelegentlich Zigarillos geraucht, aber seit ich auf Zigarren gestoßen bin, will ich keine mehr. Wenn ich keine Zeit für eine ordentliche Zigarre - wie das klingt ... - habe, rauche ich dann halt gar nicht.
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2015, 15:04   #15
Marlowe
Benutzer
 
Benutzerbild von Marlowe
 
Registriert seit: 02.2015
Ort: Jadebusen = Die graue Lagune
Alter: 59
Beiträge: 47
Renommee-Modifikator: 4
Marlowe wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Zitat:
Zitat von CigarBreak Beitrag anzeigen
Das ist ne "Partageno", oder?

Hm probier vielleicht mal "villiger Tobajara" Serie Brasil, und Sumatra.

Wenn die La Paz auch geschmeckt hat von Emuri mal "Firmeza Flandria" probieren. Brasil und Sumatra gibts da auch, zumindest der Brasil geht da auch ähnliche Richtung wie die Partageno und die haben auch kleineres Zigarilloformat und so ne Art "puritos".

http://zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=10864

http://zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=10977


Schuster hat auch noch die Bremer Senatoren, aber da sind kleinere Formate nicht so gut präsentiert.

Handelsgold 139 oder 140 könnten auch noch interssant für dich sein, längerer Humidoraufenthalt allerdings pflicht.
Moin CigarBreak,

ja die Schuster 154 ist eine Partageno. Ein leckeres und noch dazu gemessen am Format preisgünstiges Schätzchen. Hab schon nachgeordert.

Die La Paz (ich habe die Filtro gewählt) waren eine gute Empfhehlung deinerseits.
Deine weiteren Empfehlungen habe ich soeben in meiner Tabelle notiert.
Derzeit habe ich (halte mich nicht für verrückt!) 18 Sorten da.

Minderwertige Proben habe ich dabei sofort unauffällig an einem Raucherschwerpunkt liegen lassen.

Da ich eigentlich nur 2-3 Stück pro Woche rauche, komme ich derzeit schon unter "Analyse-Druck" ;-).

Besonders Dir noch mal herzlichen Dank für Deine Mühe.

Grüße

Marlowe
Marlowe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2015, 15:24   #16
Marlowe
Benutzer
 
Benutzerbild von Marlowe
 
Registriert seit: 02.2015
Ort: Jadebusen = Die graue Lagune
Alter: 59
Beiträge: 47
Renommee-Modifikator: 4
Marlowe wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Zitat:
Zitat von mild-ausgewogen Beitrag anzeigen
Zum Einstieg empfehle ich mindestens 3jährige Bolivar Coronas Gigantes oder Partagas Lusitanias, dann weißt Du, wie "richtige" Zigarre schmecken...

Spaß beiseite, das sind richtig kräftige und nicht ganz günstige Brummer...

Mein Weg war ein etwas anderer. Ich hatte gelegentlich Zigarillos geraucht, aber seit ich auf Zigarren gestoßen bin, will ich keine mehr. Wenn ich keine Zeit für eine ordentliche Zigarre - wie das klingt ... - habe, rauche ich dann halt gar nicht.
Moin, mild-ausgewogen,

tatsächlich führt mein Rauchverhalten (gleich gelegentlich mal eine) zu den größeren Formaten.

Ich rauche grundsätzlich nicht mehr im Haus, das heißt auch: grundsätzlich nicht mehr bei der Arbeit.
Wenn ich viel zu tun habe, rauche ich daher nicht. Da sind wir uns ähnlich.

Ich habe mich erfolgreich auf absolutes Genuss-Rauchen umgestellt.
Das heißt für mich 2-3 mal pro Woche, derzeit durch verstärkte Probierphase etwas mehr. Aber bei 2-3 mal die Woche ist mir etwas Aufwand für ein leckeres Stück eher Genuss, als Sorge um den Preis.
Wenn ich mir ansehe, was ich früher an Zigaretten geraucht habe, sind ein paar Zigarillos oder Zigarren in der Woche ein Scherz.

Dir ein Dankeschön für die Tipps - ich habe sie in meiner Tabelle erfasst und werde demnächst berichten. Derzeit habe ich aber schon einen selbstverordneten Bestellstopp.

Ich habe jetzt noch einige Zigarillo-/Zigarrenformate im Zugang, teils aus überraschender Provenienz (z.B. Kanaren).
Vielleicht diskutieren wir die hier demnächst nochmal.

An Dich noch eine Frage: wo toben sich hier im Board primär die Fans kleiner Zigarren aus?
Die "Zeppelin-Formate" werden mir wohl niemals liegen, weil ich mich, zumindest in diesem Bereich, nicht für eine Stunde Genuss aus dem aktiven Leben ausklinke. Da gibt es wichtigere und schönere Lebensbereiche.

Besten Dank!

Grüße

Marlowe
Marlowe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2015, 21:24   #17
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 10
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

N' Abend Marlowe,

sorry, komme erst jetzt dazu, Dir zu antworten.

Die Freunde kleinerer Formate tummeln sich IMHO bei quasi allen Herstellern, die Half-... oder Petit-... Formate anbieten.

Am einfachsten könntest Du die Suche z.B. nach den Begriffen Half Corona oder Petit Corona bemühen.
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________

Geändert von mild-ausgewogen (17.02.2015 um 21:31 Uhr)
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 10:57   #18
Marlowe
Benutzer
 
Benutzerbild von Marlowe
 
Registriert seit: 02.2015
Ort: Jadebusen = Die graue Lagune
Alter: 59
Beiträge: 47
Renommee-Modifikator: 4
Marlowe wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Vielen Dank, mild-ausgewogen,

das werde ich beherzigen..

Grüße

Marlowe
Marlowe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2015, 17:41   #19
Marlowe
Benutzer
 
Benutzerbild von Marlowe
 
Registriert seit: 02.2015
Ort: Jadebusen = Die graue Lagune
Alter: 59
Beiträge: 47
Renommee-Modifikator: 4
Marlowe wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Moin die Herren,

hab aufgrund eurer Empfehlungen einiges gekauft und noch einiges im Zugang.
Drei kleine Tischhumidore sind voll mit Zigarillos und kleinen Zigarren unterschiedlichster Herkunft. Alle drei sind für den Anfang aufgerüstet mit den großen Boveda-Packs. Es dauert halt, bis die Humidore eingefahren sind.

Trotz unterschiedlicher Meinungen zur Notwendigkeit: bei mir kommen auch Shortfiller grundsätzlich in den Humidor.
Bei einigen Sorten konnte ich den Nutzen auch schon schmecken und spüren.

Für die Neuzugänge und für weitere Experimente habe ich heute nochmals aufgerüstet: ein Humidor mit rund 13 Litern Volumen ist auf dem Weg.
Damit muss es aber erst mal gut sein!

Vom PLV finde ich die verschiedenen Meharis sehr gut für zwischendurch.
Die Schuster 154 war ein toller Tipp!
Die kleine Flor de Selva ist schon etwas etwas anspruchsvoller.

Einige Produkte von Huppmann habe ich gerade im Test.

Andere Sorten habe ich jetzt schon mit nachkaufen=nein in meiner Tabelle markiert, teils, weil sie mir nicht schmecken, teils, weil sie ihren Preis, angesichts vergleichbarer Produkte für mein Empfinden nicht wert sind.

Ich denke, dass ich demnächst bei 10-12 Marken und Formaten zwischen Zigarillo und kleiner Zigarre lande plus weniger Festzigarren.

Dann genügen meine Humis für einen Jahresvorrat.
Darüberhinausgehend bevorraten kann ich dann mit Tupperkisten.

Alles lecker.

Grüße

Marlowe
Marlowe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2015, 13:57   #20
Doppeleagle
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Doppeleagle
 
Registriert seit: 06.2014
Ort: Trossingen
Beiträge: 453
Renommee-Modifikator: 520984
Doppeleagle genießt hohes AnsehenDoppeleagle genießt hohes AnsehenDoppeleagle genießt hohes AnsehenDoppeleagle genießt hohes AnsehenDoppeleagle genießt hohes AnsehenDoppeleagle genießt hohes AnsehenDoppeleagle genießt hohes AnsehenDoppeleagle genießt hohes AnsehenDoppeleagle genießt hohes AnsehenDoppeleagle genießt hohes AnsehenDoppeleagle genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Hi,
probiert doch mal die Messmer Rillos aus Watterdingen. Gibt's in Brasil & Sumatra im kleinen Rilloformat aber auch als Panetala.
100% Tabak! Sehr weich, mild und cremig, ein wenig
wie Pfeiffentabak fermentiert. Nehme ich seit 20 Jahren
als kurzen Smoke im Alltag für zwischendurch 😉

Das allerbeste ist der Preis dabei!
__________________
************************************************** **************
Luxus einer Zigarre ist nicht der Preis, sondern die Zeit die man mit ihr verbringt
************************************************** **************
Doppeleagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2015, 12:51   #21
Marlowe
Benutzer
 
Benutzerbild von Marlowe
 
Registriert seit: 02.2015
Ort: Jadebusen = Die graue Lagune
Alter: 59
Beiträge: 47
Renommee-Modifikator: 4
Marlowe wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Moin zusammen, moin Doppeleagle,

bin jetzt bei rund 40 verschiedenen Produkten diverser Herkünfte und diverser Formate angekommen.
Es wird jetzt Zeit, etwas zu sortieren.

Da es hier um Zigarillos geht, beschränke ich meine Eindrücke auf dieses Zigarillo-Format bis zur Seniorita.

Nach einem Hinweis hier habe ich mal bewußt deutsche und holländische Hersteller probiert.

Da gibt es richtige Leckerchen von Schuster (siehe CW). Die produzieren unter diversen Labels. Am besten mal auf deren Homepage den PDF-Katalog laden! Für das Segment mittlere Zigarillos/kleine Zigarren (aber auch Formate darüber) haben die einiges zu bieten. Die lagere ich in Mengen ein.
Da gibt es schon für 68 Cent ein langes Vergügen im Seniorita-Format.

Begeistert bin ich auch von den preiswerten Long Smokes von Kleinlagel. Die passen jedoch in kein normales Etui. (ab 35 Cent).

Für den kleinen Smoke werden die Sumatra-Cigarillos von Rinn&Cloos (Dannemann-Ableger) auf meiner Nachbestell-Liste bleiben. "Supersparpackung", Stückpreis 26 Cent. Für den Preis absolut annehmbar.

Eine Überraschung waren waren die "holländische Export WILDE Senioritas" in der Pappkiste (Stückpreis 27 Cent),
Unspektakulär, aber mild und lecker. Ich finde die vergleichbar mit den Wild Filtro von La Paz. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die kleine Ibis Honduras (Schuster) werde ich nachbestellen.
Ebenso die kleine Flor de Selva.
Beide sind preislich schon etwas anspruchsvoller.

Zum Schluss möchte ich noch die Kanaren-Produkte von Huppmann erwähnen. Die Panetellas sind preiswert, mild und lecker.
Von den Destiladeras musste ich ein paar Stücke jedoch im Humidor befeuchten und vorsichtig weich massieren. Dennoch lohnt das meines Erachtens.

Übrigens kann man im Segment der Zigarillos auch mal nach Fehlfarben suchen. Die sind geschmacklich nicht schlechter als die Premium-Produkte gleicher Hertsteller.


# Doppeleagle:hab Deinen Tipp mal in meiner Tabelle als Empfehlung eingetragen. Ich komme darauf zurück. Vielen Dank.
Könnte für mich im Panatella-Format interessant sein.

Vielen Dank für die Tausch-/Kaufangebote, die ich aufgrund meiner Beiträge hier erhalten habe. Nicht jeder hat den selben Geschmack. Da kann man schonmal kostenschonend tauschen oder seinen Bestand bereinigen.

Beste Grüße

Marlowe
Marlowe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2015, 08:43   #22
Hickey
Benutzer
 
Registriert seit: 03.2015
Beiträge: 36
Renommee-Modifikator: 3
Hickey befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Marlowe, dein Einsatz ist echt stark! Vor einem ganz ähnlichen Problem stehe ich nämlich auch gerade. Gut, ich war nie Zigarettenraucher, sondern habe stattdessen vor kurzem Pfeife und Schnupftabak für mich entdeckt, suche nun aber in Zigarillos das nicht allzu aufwändige Produkt für "Zwischendurch", wenn nicht gar so viel Zeit ist, beim Spazierengehen oder in Gesellschaft. Nach intensiven Recherchen (die Quellenlage ist ja leider gar nicht mal so gut; am besten ist immer noch dieses Forum hier), habe ich erste Gehversuche mit der Mehari's Sweet Orient gemacht - gar nicht so schlecht.
Trotzdem würde ich gerne noch tiefer einsteigen - würdest du deine Tabelle eventuell zugänglich machen?
Hickey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2015, 08:38   #23
Marlowe
Benutzer
 
Benutzerbild von Marlowe
 
Registriert seit: 02.2015
Ort: Jadebusen = Die graue Lagune
Alter: 59
Beiträge: 47
Renommee-Modifikator: 4
Marlowe wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Moin Hickey,

die Tabelle kannst Du gerne haben, allerdings möchte ich meine Mailadresse nicht öffentlich posten.

Schick mir bitte Deine mail-Adresse via Board-Mail! Dann bekommst Du die Tabelle als Mail-Anhang.

Erfasst habe ich übrigens Produktname mit Hersteller, Format (Länge, Durchmesser), Preis/Stück, meinen subjektiven Geschmackseindruck, Abbrandverhalten, Lieferant, meine subjektive Bewertung (0-10), Bemerkung für den Nachkauf.
Die oberen rund 40 Einträge sind Produkte, die ich probiert habe.
Etwas darunter sind dann noch Empfehlungen vermerkt, denen ich noch nicht nachgegangen bin.
Da die Bandbreite der Formate und Tabaksorten in dieser Tabelle recht hoch ist, findet man damit eine brauchbare Einstiegshilfe.

Viel Spaß damit!

Grüße

Marlowe

Edit: künstlich aromatisierte Produkte meide ich eigentlich, will jedoch demnächst mal mit einigen Gewürzen experimentieren.
Dazu werde ich mich einem anderen speziellen Thread anschließen.

Geändert von Marlowe (04.03.2015 um 11:38 Uhr)
Marlowe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2015, 14:02   #24
Hickey
Benutzer
 
Registriert seit: 03.2015
Beiträge: 36
Renommee-Modifikator: 3
Hickey befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Vielen Dank für die Liste, ist wirklich sehr hilfreich!

Allein die so oft abgefeierten Zigarillos von De Olifant (z.B. die Fantje) habe ich vermisst - werd ich wohl selber mal testen.
Hickey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2015, 12:36   #25
Chimichanga
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Chimichanga
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Berlin
Alter: 21
Beiträge: 756
Renommee-Modifikator: 9926707
Chimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes AnsehenChimichanga genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kann mir jemand gute und günstige Zigarillos empfehlen?

Zitat:
Zitat von Marlowe Beitrag anzeigen
Moin Hickey,

die Tabelle kannst Du gerne haben, allerdings möchte ich meine Mailadresse nicht öffentlich posten.

Schick mir bitte Deine mail-Adresse via Board-Mail! Dann bekommst Du die Tabelle als Mail-Anhang.

Erfasst habe ich übrigens Produktname mit Hersteller, Format (Länge, Durchmesser), Preis/Stück, meinen subjektiven Geschmackseindruck, Abbrandverhalten, Lieferant, meine subjektive Bewertung (0-10), Bemerkung für den Nachkauf.
Die oberen rund 40 Einträge sind Produkte, die ich probiert habe.
Etwas darunter sind dann noch Empfehlungen vermerkt, denen ich noch nicht nachgegangen bin.
Da die Bandbreite der Formate und Tabaksorten in dieser Tabelle recht hoch ist, findet man damit eine brauchbare Einstiegshilfe.

Viel Spaß damit!

Grüße

Marlowe

Edit: künstlich aromatisierte Produkte meide ich eigentlich, will jedoch demnächst mal mit einigen Gewürzen experimentieren.
Dazu werde ich mich einem anderen speziellen Thread anschließen.
Auch von mir Danke für die Tabelle und den Tipps .
__________________
Instagram: https://www.instagram.com/michaels_cigar_collection/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCuJ...qe9kVY5rwvrhLQ
Mit freundlichen Grüßen
Michael
Chimichanga ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gute und Günstige Pfeifentabake fürs Studium SirVauth Einsteigerecke 14 24.09.2014 19:20
Gute und günstige Maduro taggat Allgemein 19 02.08.2013 06:48
Erst Bestelllung bei rauchr.de, möchte jemand Empfehlen ?? graf-altstadt Onlineshops 5 10.04.2013 00:28
Suche gute günstige Pfeife Lil_Sumatra Einsteigerecke 67 21.12.2011 15:28
Günstige Zigarillos El Ché Zigarillos 3 18.10.2011 18:06


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:25 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test