Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 13.01.2012, 13:58   #1
taggat
Stammschreiber
 
Benutzerbild von taggat
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Baden Baden / Karlsruhe
Beiträge: 351
Renommee-Modifikator: 9
taggat wird schon bald berühmt werdentaggat wird schon bald berühmt werden
Standard Bohrung zum Pfeifenkopf ausgefranst

Hallo Leute,

ich habe gestern bei mäßigem Wind geraucht. Leider wurde der Wind währende dem Spazieren stärker und hat mir beim Rauchen den Tabak aus der Pfeife geweht. Hab ich aber erst viel zu spät bemerkt, da das so weit ging, bis ein kleines Stück am oberen Rand der Bohrung frei lag. Konnte mir im Dunkeln (es war ein Abendspaziergang) nicht erklären, warum ich plötzlich so leicht ziehen konnte, habe nachgestopft und neu angefeuert. Daheim wars mir dann klar, nur leider wurde die Pfeife an der Bohrung so heiß (durch den Luftdurchzug), dass die Bohrung sich weit nach oben ausgefranst hat. Jetzt kann ich in der Pfeife entweder nur noch bis zur Hälfte rauchen, oder sie wegschmeißen. (War nur ne Mr. Brog also nich schlimm)
Außer, jemand von euch hat eine Idee, wie man das gute Stück retten könnte...

Viele Grüße,
Dominik
taggat ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.01.2012, 14:04   #2
Phijo
Moderator
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589471
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bohrung zum Pfeifenkopf ausgefranst

Zitat:
Zitat von taggat Beitrag anzeigen
Hallo Leute,

ich habe gestern bei mäßigem Wind geraucht. Leider wurde der Wind währende dem Spazieren stärker und hat mir beim Rauchen den Tabak aus der Pfeife geweht. Hab ich aber erst viel zu spät bemerkt, da das so weit ging, bis ein kleines Stück am oberen Rand der Bohrung frei lag. Konnte mir im Dunkeln (es war ein Abendspaziergang) nicht erklären, warum ich plötzlich so leicht ziehen konnte, habe nachgestopft und neu angefeuert. Daheim wars mir dann klar, nur leider wurde die Pfeife an der Bohrung so heiß (durch den Luftdurchzug), dass die Bohrung sich weit nach oben ausgefranst hat. Jetzt kann ich in der Pfeife entweder nur noch bis zur Hälfte rauchen, oder sie wegschmeißen. (War nur ne Mr. Brog also nich schlimm)
Außer, jemand von euch hat eine Idee, wie man das gute Stück retten könnte...

Viele Grüße,
Dominik
Meine bildliche Vorstellung ist nicht so ausgeprägt.
Hast Du auch ein Foto davon?
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 14:19   #3
taggat
Stammschreiber
 
Benutzerbild von taggat
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Baden Baden / Karlsruhe
Beiträge: 351
Renommee-Modifikator: 9
taggat wird schon bald berühmt werdentaggat wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Bohrung zum Pfeifenkopf ausgefranst

Ich kanns mal versuchen, aber ich verspreche keinen Erfolg, wenn ich versuche die Bohrung zum Brennraum hin zu fotografieren
taggat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 14:35   #4
Phijo
Moderator
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589471
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bohrung zum Pfeifenkopf ausgefranst

Zitat:
Zitat von taggat Beitrag anzeigen
Ich kanns mal versuchen, aber ich verspreche keinen Erfolg, wenn ich versuche die Bohrung zum Brennraum hin zu fotografieren
Also ich meinte das do in der Art:
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2012, 14:04   #5
taggat
Stammschreiber
 
Benutzerbild von taggat
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Baden Baden / Karlsruhe
Beiträge: 351
Renommee-Modifikator: 9
taggat wird schon bald berühmt werdentaggat wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Bohrung zum Pfeifenkopf ausgefranst

Habs gestern mit meiner kleinen Digicam versucht, aber nix brauchbares erhalten. Meine Freundin hat eine Spiegelreflex, die werde ich jetzt mal bemühen...:001thumbup1:
taggat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2012, 15:21   #6
taggat
Stammschreiber
 
Benutzerbild von taggat
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Baden Baden / Karlsruhe
Beiträge: 351
Renommee-Modifikator: 9
taggat wird schon bald berühmt werdentaggat wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Bohrung zum Pfeifenkopf ausgefranst

Jetzt ist auch noch die Kamera abgeschmiert...Das ist wohl meine schlimmste Woche meines Lebens...

Andere Frage, gibt es eine Möglichkeit einen Durchbrenner (bzw. eine kleine Vertiefung im Brennraum) zu reparieren? Eine Kit-Paste, die gleiche Eigenschaften wie das Holz der Pfeife hat?
taggat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2012, 17:03   #7
Phijo
Moderator
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589471
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bohrung zum Pfeifenkopf ausgefranst

Zitat:
Zitat von taggat Beitrag anzeigen
Jetzt ist auch noch die Kamera abgeschmiert...Das ist wohl meine schlimmste Woche meines Lebens...

Andere Frage, gibt es eine Möglichkeit einen Durchbrenner (bzw. eine kleine Vertiefung im Brennraum) zu reparieren? Eine Kit-Paste, die gleiche Eigenschaften wie das Holz der Pfeife hat?
Also mein Bild war mit meinem Handy... egal!

Zweite Frage: Siehe hier!
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2012, 09:56   #8
taggat
Stammschreiber
 
Benutzerbild von taggat
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Baden Baden / Karlsruhe
Beiträge: 351
Renommee-Modifikator: 9
taggat wird schon bald berühmt werdentaggat wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Bohrung zum Pfeifenkopf ausgefranst

Habe mal im Forum "Freunde der Tabakpfeife" nachgefragt...
Hier war der Tipp, dass man aus einer Asche- u Wassermischung einen "Innenraumkit" herstellen kann. Jetzt muss ich mich nur noch nach der richtigen Mischung erkundigen
taggat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2012, 12:09   #9
Wolfgang
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: K - BN
Alter: 71
Beiträge: 226
Renommee-Modifikator: 8
Wolfgang wird schon bald berühmt werdenWolfgang wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Bohrung zum Pfeifenkopf ausgefranst

Zitat:
Zitat von taggat Beitrag anzeigen
Hier war der Tipp, dass man aus einer Asche- u Wassermischung einen "Innenraumkit" herstellen kann. Jetzt muss ich mich nur noch nach der richtigen Mischung erkundigen
da hast du nicht so ganz richtig gelesen: Statt Wassermischung nimmst du besser Wasserglas, und Asche lieber durch Holzkohle ersetzen. Das Mischungsverhältnis ist richtig wenn du die Masse ordentlich verstreichen kannst.
__________________
Gruß
Wolfgang
Wolfgang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2012, 13:33   #10
taggat
Stammschreiber
 
Benutzerbild von taggat
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Baden Baden / Karlsruhe
Beiträge: 351
Renommee-Modifikator: 9
taggat wird schon bald berühmt werdentaggat wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Bohrung zum Pfeifenkopf ausgefranst

Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
da hast du nicht so ganz richtig gelesen: Statt Wassermischung nimmst du besser Wasserglas, und Asche lieber durch Holzkohle ersetzen. Das Mischungsverhältnis ist richtig wenn du die Masse ordentlich verstreichen kannst.
Ein dickes Dankeschön! Morgens im Zug sollte man doch nicht unbedingt wichtige Sachen lesen. Da ist mein Hirn noch nicht so auf Touren...
taggat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:55 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test