Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 21.12.2017, 08:53   #1
Pyramides
Co-Mod
 
Benutzerbild von Pyramides
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Damme
Alter: 45
Beiträge: 1.731
Renommee-Modifikator: 5150926
Pyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes Ansehen
Standard John Aylesbury Jahreszigarre 2017



Format: Toro
Länge: 152 mm
Durchmesser: 19,8 mm
Gewicht: nicht gemessen
Preis: 9,80.-€ (Stand 21.12.2017)
Einlage: Nicaragua, Matafina Brasil
Umblatt: USA ( Broadleaf)
Deckblatt: Nicaragua
Gekauft am: 18.12.2017
Geraucht am: 20.12.2017
Rauchdauer: 65 Minuten

__________________________________________________

Wie fast jedes Jahr die neue Jahreszigarre von Aylesbury.
Das Deckblatt ist dunkelbraun. Es zeigt feinadrige Venen. Sie ist sehr gut verarbeitet. Sie ist fest im Griff und mit guter Haptik. Der Kaltgeruch ist grasig und leicht holzig. Die Bauchbinde kommt mit einem sehr klassischem Design daher.

Der Kaltzug ist nach dem Bohren (9mm) bereits ausgezeichnet. Der Kaltgeschmack ist ebenfalls holzig mit Tönen von Kaffeebohnen. Die Flammannahme mit Jet kein Thema. Die Rauchentwicklung ist umgehend sehr gut. Sie startet pfeffrig mit Leder.

Das Raucharoma ist ausgewogen mit würzigen Tabaknoten. Sehr angenehm.
Nach dem ersten Zentimeter ist die Schärfe fast weg. Sie ist nun etwas cremig mit Geschmack von leicht bitteren Walnüssen. Der Abbrand ist etwas uneben, bedarf aber keiner Korrektur.

Die Asche ist hellgrau und fest. Sie hält ca. 3-4 Zentimeter und zeigt eine etwas breitere Übergangscorona zum Deckblatt.

Das Ende des ersten Drittel schmeckt weiter röstig, nussig mit leichter Schärfe. Das zweite Drittel entwickelt sich deutlich milder, haselnussig, heuig, würzig mit dezenter Süße. Florales Raumaroma.

Das letzte Drittel wieder röstiger in Richtung Espresso mit holzigem Unterton.


Fazit:
Fein würzige, etwas holzige mittelkräftige Zigarre. Abbrand, Zugverhalten gut. Ansprechende Raumnote. Insgesamt angenehmer Geschmack und Aromen. Schöner ausgewogener Smoke, der preislich aber etwas zu hoch gegriffen ist. Die Brasileinlage hält sich dezent im Hintergrund, ist aber zeitweise durchaus schmeckbar. Im Nachgeschmack leicht süßlich und schnell vergänglich.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20171220_171134.jpg (39,3 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20171220_171149.jpg (51,2 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20171220_172855.jpg (44,2 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20171220_174742.jpg (48,6 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20171220_190523.jpg (45,0 KB, 22x aufgerufen)
Pyramides ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
John Aylesbury - Jahreszigarre 2011 Eviltabs Nicaragua 19 20.05.2014 09:20
John Aylesbury Jahreszigarre 2013 Xikaro Dom. Republik 6 17.03.2013 17:33
John Aylesbury Jahreszigarre 2012 florei Zigarrenmarken - Sonstige 19 12.12.2012 16:37
John Aylesbury ///M Power Dom. Republik 7 22.10.2012 18:12
john aylesbury Lil_Sumatra Zigarrenmarken - Sonstige 4 11.08.2011 19:28


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:51 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test