Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 05.11.2011, 00:17   #1
segundo
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von segundo
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: RLP
Beiträge: 919
Renommee-Modifikator: 6028245
segundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehen
Standard Casa de Alegria Criollo - Toro

heute gabs beim ld eine frisch eingetroffene

casa de alegria criollo toro

maße: 152 x 50

stärke: mittelstark bis stark
rollung: fest, gleichmäßig
deckblatt: wunderschön speckig feinadrig colorado-maduro
kaltgeruch: holzig, würzig-tabakig
flammannahme: schwer, hat trotz triple-jet gedauert
zug: deutlicher widerstand aber noch ausreichend
asche: dunkelgrau, fest
abbrand: gut, selten schiefbrand
preis: 4,30 €

1.drittel:
die zigarre startet direkt sehr aromatisch kräftig lecker, schönes dunkles tabakaroma, nach 2 cm kommt leichte süße auf.
sie ist mittelstark und es ist klar erkennbar das sie von der stärke her oberhalb der rico anzusiedeln ist.

2.drittel:
steigerung der aromen, leichte bitterkeit kommt auf, wird stärker und schiebt langsam die süße in den hintergrund.
das 2. drittel macht mir am meisten spaß, bei mittelstark kann man jetzt getrost das "mittel" streichen

3.drittel:
leider fängt im verlauf des 3. drittel die bitterkeit an störend zu werden und überlagert irgendwann den rest des geschmacks,
auch wird sie dann recht scharf auf der zungenspitze, ich habe sie kurz vor der bauchbinde abgelegt

fazit: :001thumbup: :001drool:
wer gern kräftige nics raucht kommt hier voll auf seine kosten,
ich meine agingpotential zu sehen, vom cello befreit und bis zu 1 jahr weggelegt sollte was bringen
4,30 € für einen handwerklich so toll gemachten, bildschönen und leckeren longfiller ist ne echte kampfansage, kommt bei mir sicher in den humi :001drool:

p.s. sorry dass ich kein foto gemacht habe, die dslr ist beim ld selten dabei
segundo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.03.2014, 07:53   #2
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 10
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Casa de Alegria Criollo - Toro

Hatte gestern auch den CW Probe Toro:

So schön er aussieht und auch ansonsten technisch top ist, geschmacklich kommt mir da einfach zu wenig. Sehr schade, dass ich die positiven Eindrücke von segundo nicht nachvollziehen konnte.

Das Tasting von segundo ist aber nun auch schon knapp 2,5 Jahre alt. Vermute, das waren ganz andere Tabake.
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 20:40   #3
HuberChr
Padrón Jünger
 
Benutzerbild von HuberChr
 
Registriert seit: 01.2014
Ort: Österreich - OÖ
Beiträge: 616
Renommee-Modifikator: 14659
HuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes AnsehenHuberChr genießt hohes Ansehen
Standard AW: Casa de Alegria Criollo - Toro

Für mich schmeckt die Casa de Alegria immer wie ein Stück dunkle Schokolade.
Für mich geschmacklich eine echte Erfüllung, auch wenn er recht eindimensional bleibt!

Der Zug ist meist perfekt bis leicht.
Zu schnelles Rauchen wird sofort mit Schärfe und Bitterkeit gestraft. Sie will genossen werden.

Nach 5-6 gerauchten Exemplaren lässt sich behaupten dass die Qualität konstant gut ist.
Die schwere Flammannahme, sowie der Geschmack waren bei allen gleich.
Die Verarbeitung ist Nic typisch perfekt, die Bauchbinde finde ich richtig schön!

Um den Preis ist es momentan die einzige Zigarre größeren Formats die ich wirklich gerne und regelmäßig rauche.
Agen klingt nach einer Idee... Die letzte ruhte ca. ein halbes Jahr und war geschmacklich ein Traum!

lg,
Christian

ImageUploadedByTapatalk1400610739.771034.jpg
ImageUploadedByTapatalk1400610761.086742.jpg
ImageUploadedByTapatalk1400611047.677669.jpg
__________________
....Oliva Fanboy....
.... gegen die Cuba-Special-Aged-Limited-Regionales-Seuche geimpft ....
....kürzlich den Padrón-Jüngern [ © by lost*trailer ] beigetreten....
HuberChr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2017, 15:54   #4
Ole77
Benutzer
 
Benutzerbild von Ole77
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Kalkar
Alter: 40
Beiträge: 22
Renommee-Modifikator: 220525
Ole77 genießt hohes AnsehenOle77 genießt hohes AnsehenOle77 genießt hohes AnsehenOle77 genießt hohes AnsehenOle77 genießt hohes AnsehenOle77 genießt hohes AnsehenOle77 genießt hohes AnsehenOle77 genießt hohes AnsehenOle77 genießt hohes AnsehenOle77 genießt hohes AnsehenOle77 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Casa de Alegria Criollo - Toro

Spontan bei einer kleinen Inventur des Büro-Humis angezündet. Schon länger nicht mehr geraucht, aber sicher eine kurze Notiz wert:

Optik: sehr schönes, ölig glänzendes Deckblatt, makellose Verarbeitung
Konstruktion: Zug auf der leichten Seite von perfekt, fest und absolut gleichmäßig gerollt
Abbrand: kreisrund und sorgenfrei, Asche sehr stabil, mittelmäßige Rauchentwicklung
Stärke: mittel

Die Zigarre startet leichter als erwartet mit leicht bitteren, holzigen Noten. Im Verlauf treten (Bitter-)Schoklolade, ein wenig gerösteter Kaffee und Erde hinzu. Wird vollmundiger, kräftiger und tendenziell süßer. Leichte Bitterkeit bleibt über die gesamte Rauchdauer (nicht unangenehm). Kein Pfeffer und bis zum Ende keine Schärfe. Der Rauch ist kühl und weich. Der Blend hinterlässt einen eleganten Eindruck, könnte für mich aber - vor allem in der ersten Hälfte - etwas intensiver, voller und runder sein.

Der Preis von derzeit 4,60 € relativiert das Gewicht der kritischen Anmerkung natürlich erheblich. Definitiv eine Empfehlung (und eine meiner Favoriten) im Bereich unter 6 €.

Leider nur ein mäßiges Handyfoto.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg cdatoro.jpg (529,1 KB, 17x aufgerufen)
Ole77 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Casa de Alegria Criollo - Robusto florei Casa de Alegria 24 01.06.2014 16:33
Casa de Alegria Leo Casa de Alegria 45 23.06.2013 17:56
Casa de Alegria Perfecto äskulap Casa de Alegria 4 01.11.2011 10:10
Casa di Alegria Rico Shiva-Dancing Casa de Alegria 5 31.07.2011 21:19
Casa de Alegria Edición Limitada Toro Rico äskulap Casa de Alegria 4 18.04.2011 21:48


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:44 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test