Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 27.12.2011, 01:08   #1
PETROMAX
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: NRW (meistens)
Beiträge: 94
Renommee-Modifikator: 424692
PETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes Ansehen
Standard El Rey del Mundo Tainos

Habe hier leider noch nichts über die Tainos gelesen:

Leicht "rauhes" Deckblatt, etwas starker Zugwiderstand, Abbrand gleichmässig,
Stärke 2-3 von 5, sehr feines Honigaroma eine Zigarre die Aufmerksamkeit braucht, leider nicht mehr in Produktion und im Handel nicht leicht zu finden ist. Erinnert mich sehr an eine gleichaltrige Hoyo im Churchillformat.
Sehr schön und selten ist der Schiebedeckel.

Meine Bestände sind aus 2001 und 2002
__________________
Rauche wenig -aber nur das Beste!

Geändert von lowcut (24.12.2015 um 11:21 Uhr)
PETROMAX ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.12.2011, 20:27   #2
fifty fathoms
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von fifty fathoms
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Bayern
Alter: 43
Beiträge: 643
Renommee-Modifikator: 637
fifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tainos

Hi,

schau mal hier:
http://www.zigarrenforum-online.de/s...ainos&page=299

Gruß
fifty
fifty fathoms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2012, 12:01   #3
PETROMAX
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: NRW (meistens)
Beiträge: 94
Renommee-Modifikator: 424692
PETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes AnsehenPETROMAX genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tainos

...schöner Beitrag, hatte ich noch nicht gelesen. Ich freue mich, dass auch noch andere diese Zigarre im Humidor haben.
__________________
Rauche wenig -aber nur das Beste!
PETROMAX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 15:38   #4
fifty fathoms
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von fifty fathoms
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Bayern
Alter: 43
Beiträge: 643
Renommee-Modifikator: 637
fifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehenfifty fathoms genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tainos

mein Beitrag vom 04.12.2011:

Hallo,

gerade raucht bei mir eine El Rey del Mundo Tainos. Die Zigarre wurde bereits vor ettlichen Jahren eingestellt. Ein Glückskauf in der Casa Dubai Airport vom Mai 2011 bescherte mir diese wunderschöne Schiebedeckelkiste aus 2000. Die Zigarren waren sehr sehr günstig (240USD) und in der Casa gab es davon noch mindestens 20 weitere Kisten. Die gleiche Kiste ist bei Min Ron Nee auf Seite 147 abgebildet.

(Originaltext: "Die Tatsache, dass diese Cigarre stets in eine wunderschöne Zedernholzkiste mit Schiebedeckel verpackt wird, und nicht in eine verzierte Kiste, lässt darauf schließen, dass man dieser Cigarre mehr Aufmerksamkeit entgegenbringt und natürlich besten Rohtabak verwendet.")

Die Zigarre präsentiert sich in einer fruchtigen Aromenvielfalt bei typischen Kubanoten. Auffällig ist der unbeschreiblich gute und ungewöhnlich intensive Duft der beim Öffnen der Kiste wahrgenommen wird.

Gruß
fifty

Nachtrag:
Ich habe nun im letzten halben Jahr einige dieser Zigarren verköstigt. Es scheint tatsächlich so zu sein, dass die Zigarren noch über viele Tannine und Bitterstoffe verfügen, die die Aromen ab dem ersten Drittel überlagern. Die Aussage von Min Ron Nee, dass die Zigarren erst nach 20 Jahren ihre ganzen Aromen freigeben könnte daher auch bei dieser Kiste zutreffen. Ich werde die Kiste jetzt mal ganz hinten im Schrank einsortieren.


heute, 21.09.2012:

nach ca. 10 Monaten das nächste Exemplar aus dieser 2000er Kiste. Zu starker Zugwiderstand - Fehlaromen. Etwa in der Mitte immer noch ziemlich verschlossen mit Bitternoten. Erst gegen Ende zeigten sich schöne Frucht- und Röstaromen. Ich denke die Zigarre sollte noch länger liegen, wobei es kein optimal gerolltes Exemplar war und somit eine weitere Einschätzung zu diesem Zeitpunkt schwer fällt!

Gruß
fifty

Ältere Bilder stelle ich mal hier mit ein!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1246.jpg (81,8 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1245.jpg (97,3 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1244.jpg (73,8 KB, 13x aufgerufen)
fifty fathoms ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:50 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test