Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 07.10.2012, 17:59   #1
homa72
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von homa72
 
Registriert seit: 05.2009
Ort: Zagersdorf
Alter: 45
Beiträge: 87
Renommee-Modifikator: 9
homa72 wird schon bald berühmt werden
Standard Partagas C No. 3

ImageUploadedByTapatalk1349625366.823322.jpgImageUploadedByTapatalk1349625377.622416.jpgImageUploadedByTapatalk1349625391.773633.jpgImageUploadedByTapatalk1349625564.740752.jpg
homa72 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.10.2012, 18:00   #2
homa72
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von homa72
 
Registriert seit: 05.2009
Ort: Zagersdorf
Alter: 45
Beiträge: 87
Renommee-Modifikator: 9
homa72 wird schon bald berühmt werden
Standard

Es ist schon lange her, dass ich ein Tasting eingestellt habe. Darum nehme ich gleich eine neue zum Anlass.

Die Partagas C No. 3 ist eine der EL 2012.

Kalt: Animalisch, Moschus, Leder. Schönes gleichmässiges Maduro, seidig ölig.
1.Drittel: Erste Züge leichte Schoko. Relativ strenger Zug. Wird allmählich erdig, mineralisch. Schönes Unterholz. Wird cremig. Abbrand ist ein wenig wellig.
2. Drittel: mit dem Fallen der Asche wird das 2. Drittel eingeleitet. Nimmt an Kraft zu. Im Hintergrund leichte Kaffearomen mit Holz und Tabak. Bekommt Pfeffer, kräftig würzig.
3. Drittel: rechzeitig zum Übergang fällt wieder die Asche. Leichte Bitterkeit kommt auf. Gegen Ende kommt die Jugend durch.
Alles im Allem eine interessante Zigarre mit gutem Reifungspotential.

Asche: anfänglich leicht ausgefranst, grauelliert, feinsandig.

Bewertung:
Kalt:
Deckblatt: 4,5 (5)
Verarbeitung: 4,5 (5)
Brennend:
Abbrand: 8(10)
Zug: 8(10)
Aroma: 18(20)
Geschmak: 16(20)
Gefühl: 9(10)
Banderole: 4,5(5)
Preis/Leistung: 8(10)
Gesamt: 86,5
Stärke: 5(7)
Aroma: 5 (5)
homa72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2012, 20:14   #3
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 49
Beiträge: 3.407
Renommee-Modifikator: 21474856
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas C No. 3

das hört sich doch vielversprechend an
bin schon gespannt wann die bei uns erhältlich sein wird
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2012, 20:25   #4
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 55
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 333
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas C No. 3

Hört sich wirklich sehr gut an!

@homa72

Sag mal, kannst Du ggf. einen kleinen Vergleich ziehen, zwischen der C No.3 und z.B. einer D4?!

Weiß schon, ist ne blöde Frage, aber kühl betrachtet sind die 12,80 € eigentlich sehr teuer.

Und eine reife D4 oder auch z.B. 898 muss man erst einmal geschmacklich in den Schatten stellen.

Gruß!

Rex
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2012, 13:30   #5
homa72
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von homa72
 
Registriert seit: 05.2009
Ort: Zagersdorf
Alter: 45
Beiträge: 87
Renommee-Modifikator: 9
homa72 wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Partagas C No. 3

Hallo Rex

Da die D4 nicht unbedingt zu meinen Lieblingszigarren gehört, tu ich mir da recht schwer. Das bedeute aber wahrscheinlich, dass ich sie noch nicht richtig geaged gekostet habe.

Ich würde aber behaupten, dass die C3 etwas mehr Volumen hat. Und auch die Aromavielfalt ist für mich höher. Ich mag auch gerne das Madurodeckblatt. Das ist aber alles Geschmackssache. So wie die ganze EL und ER Sache. Die einen finden sie super, die anderen nur als Geldmacherei.

Ich werde mir aber sicherlich eine Kiste davon weglegen. Aber auch eine Kiste D4, da bin ich dann auch neugierig

rg
Oswald
homa72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 17:50   #6
Rocco
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Rocco
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: McPomm
Beiträge: 108
Renommee-Modifikator: 7
Rocco wird schon bald berühmt werdenRocco wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Partagas C No. 3

Zitat:
Zitat von homa72 Beitrag anzeigen
Hallo Rex

Da die D4 nicht unbedingt zu meinen Lieblingszigarren gehört, tu ich mir da recht schwer. Das bedeute aber wahrscheinlich, dass ich sie noch nicht richtig geaged gekostet habe.
......Das ist aber alles Geschmackssache. ......

rg
Oswald
Geschmachssache ist bei jedem ja bekanntlich individuell.
Doch ne gut geagede D4 ist schon echt wat Feines....
Auf die C3 bin ich schon wahnsinnig gespannt und steht aufm Zettel.:001thumbup1:
Rocco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 12:22   #7
grissi
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von grissi
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Hessen
Alter: 46
Beiträge: 719
Renommee-Modifikator: 21474844
grissi genießt hohes Ansehengrissi genießt hohes Ansehengrissi genießt hohes Ansehengrissi genießt hohes Ansehengrissi genießt hohes Ansehengrissi genießt hohes Ansehengrissi genießt hohes Ansehengrissi genießt hohes Ansehengrissi genießt hohes Ansehengrissi genießt hohes Ansehengrissi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas C No. 3

Für alle die nicht gerade in (und um) Nürnberg wohnen:

Seit Gestern bestellbar:

http://shop.casadelhabano.de/depot/p...ie-c-no-3.html

Auch als 10er Kisten:

http://shop.casadelhabano.de/depot/p...5er-kiste.html
grissi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 14:25   #8
Don Miguel
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Don Miguel
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Hamburg - wo sonst.....
Beiträge: 806
Renommee-Modifikator: 64967
Don Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas C No. 3

die sind doch noch viel zu jung !

Mein erstes Tasting zu dieser Zigarre gibt es in 3-5 Jahren


greets
Miguel :001thumbup1:
__________________
*HABANOS MI AMOR*

*Rauchen ist menschlich - Cigarre rauchen ist göttlich*
Don Miguel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 15:32   #9
Eviltabs
Profi
 
Benutzerbild von Eviltabs
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Schorndorf
Alter: 44
Beiträge: 5.461
Renommee-Modifikator: 3310350
Eviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas C No. 3

Die C3 sind schon gut Rauchbar, haben aber auch genug Potential für langes ageing.

Kurzreview:

Aroma: viel Leder, Partagas Erde, leichte süße, schokonoten
Abbrand: bei meiner war gerade, Ralf hatte etwas Schiefbrand
Asche: bricht nach ca 2cm das Erstemal ab, danach war sie stabiler.

Fazit: Würzig, sehr lecker, nur wenig ruppig
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg neue Zigarren 002.jpg (545,5 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg Partagas C3.jpg (247,3 KB, 30x aufgerufen)
__________________
Der Horizont mancher Menschen hat einen Radius von Null, sie nennen es ihren Standpunkt.


Überwachungsstaat - Was ist das
Eviltabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 20:55   #10
äskulap
Moderator
 
Benutzerbild von äskulap
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Gerlingen
Alter: 47
Beiträge: 6.346
Renommee-Modifikator: 21474869
äskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas C No. 3

Stimme Tabs bei der Beschreibung zu! :001thumbup1:

@Rex, ab der Mitte fand ich den Geschmack stark vergleichbar mit einer D4.
__________________
Gruß Ralf
äskulap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 01:23   #11
Lotusguy
Profi
 
Benutzerbild von Lotusguy
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Los Gatos Hills, Kalifornien
Beiträge: 3.504
Renommee-Modifikator: 21474856
Lotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas C No. 3

Zitat:
Zitat von Eviltabs Beitrag anzeigen
Die C3 sind schon gut Rauchbar, haben aber auch genug Potential für langes ageing.

Kurzreview:

Aroma: viel Leder, Partagas Erde, leichte süße, schokonoten
Abbrand: bei meiner war gerade, Ralf hatte etwas Schiefbrand
Asche: bricht nach ca 2cm das Erstemal ab, danach war sie stabiler.

Fazit: Würzig, sehr lecker, nur wenig ruppig
Habe leider gerade kein Danke mehr...

Wenn sie wirklich nach typisch Partagas schmecken dann sind die leider nichts fuer mich - schon wieder was gespart
Lotusguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 10:35   #12
Eviltabs
Profi
 
Benutzerbild von Eviltabs
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Schorndorf
Alter: 44
Beiträge: 5.461
Renommee-Modifikator: 3310350
Eviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas C No. 3

Zitat:
Zitat von Lotusguy Beitrag anzeigen
Habe leider gerade kein Danke mehr...

Wenn sie wirklich nach typisch Partagas schmecken dann sind die leider nichts fuer mich - schon wieder was gespart
jo, die ist wohl nix für dich
__________________
Der Horizont mancher Menschen hat einen Radius von Null, sie nennen es ihren Standpunkt.


Überwachungsstaat - Was ist das
Eviltabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 11:01   #13
RazorFan
Stammschreiber
 
Benutzerbild von RazorFan
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Rhumspringe/Vorharz Eichsfeld
Beiträge: 486
Renommee-Modifikator: 8
RazorFan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRazorFan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Partagas C No. 3

Von dem 3 er Pack der Montecristo No. 3 habe ich Vorgestern auch mit großer Vorfreude darauf ,aber dann doch sehr enttäuscht eine davon probiert . War diese doch viel zu fest gerollt,knüppelhart und sehr ,sehr schlechter Zug ,so das diese nur bitter schmeckte und fast kein Rauch zu entlocken war. Hoffentlich sind die beiden anderen von besserer Qualität,sonst mache ich die sofort aus und schicke die zurück zum Händler !

Ich finde das schon etwas mehr als ärgerlich für eine 10 Euro Zigarre ! Kaufe ich nun davon nun eine ganze Kiste und die Hälfte davon wäre so verknallt,ich würde nie wieder die Sorte Montecristo oder andere wie Cohiba erst überhaupt probieren ,das Risiko ist mir zu groß da auch voll ins Klo zu greifen. Dafür ist mir denn mein Geld auch eigentlich zu schade , die immer gleich in den Mülleimer zu stecken ! Ich find das schon bald eine frechheit ,das bei dem Preis dem Kunden zuzumuten, da müssten bessere Kontrollen her vom Hersteller !

Ich werde mich demnächst auch bei meinem Lieferanten darüber beschweren,war ja schließlich nicht die erste teurere Zigarre von ihm die so mies und unrauchbar von der Qualität war ! Da soll er mal seine Zwischenhändler informieren und die das zu den Produzenten nach Kuba etc.weitergeben .

Das verstehe ich nicht,die günstigen Zigarren Sorten für 1,70 € Stück in den Bundles sind da bis jetzt meist alle Perfekt von Zug und Geschmack gewesen und um ein fast 10 faches günstiger zu haben ! Bei den teuren Sorten ab 5,00 € -15,00 € ist oft Ausschuß dabei ,musste ich leider so feststellen ! Es sollte doch nach logischem Denken anders herum sein .

Wenn das so weiter geht bei meinen Proben zu bestimmten hochwertigeren Zigarren,so werde ich in Zukunft nur noch die günstigen und besseren 10-16 er Bundle-Zigarren kaufen für ca.20-40 Euro und einen großen Bogen um die teuren Sorten machen . Da ist der verlust icht so groß und Geschmack auch gesichert . Ich denke es wird wieder Zeit mit einem netten Brief an meinen Stammhändler !

So langsam werde ich sauer ,aber da kann er so direkt auch nichts dafür ! Nur wissen muss es es ja doch mal,sonst kann da keine Abhilfe geschaffen werden bei den Produktionstätten in Kuba und eventuell anderen Ländern !
LG.
Dieter
RazorFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 11:38   #14
Don Mojito
Streichelzoo-Ultra
 
Benutzerbild von Don Mojito
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Münster
Alter: 53
Beiträge: 3.430
Renommee-Modifikator: 16687119
Don Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas C No. 3

Hallo Dieter, leider hast Du Dich hier in den falschen Thread verirrt, es geht um die neue Partagás und nicht um die Monte 3.

Aber kurz zu Deinem Problem: Am besten kaufst Du teure Stumpen bei einem Händler in Deiner Nähe. Da kannst Du die Zigarre nämlich leicht zurück bringen. Wenn es ein Fachgeschäft und nicht der Lottoladen um die Ecke ist, dann ist der Händler mit solchen Reklamationen vertraut und gibt Dir einfach eine Neue. Verknallte Stumpen gehen übrigens tatsächlich mit Dokumentation des Boxing-Dates an den Importeur zurück. Das hat mir ein Händler letzte Woche so erzählt.
__________________
·

Münsteraner Stammtisch

„Nur Luschen rauchen Lullen. Männer rauchen Stumpen.“
Don Mojito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 11:38   #15
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 54
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas C No. 3

Dein Ärger mag ja nachvollziehbar sein, aber was hat das mit der Partagas zu tun??
Robinson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 11:52   #16
RazorFan
Stammschreiber
 
Benutzerbild von RazorFan
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Rhumspringe/Vorharz Eichsfeld
Beiträge: 486
Renommee-Modifikator: 8
RazorFan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRazorFan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Partagas C No. 3

Vertan ,vertan spach der Hahn ! Sorry wohl falsche Spalte, bei was raucht ihr gerade !
LG.
Dieter
RazorFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 13:59   #17
digitaL
Profi
 
Benutzerbild von digitaL
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 4.372
Renommee-Modifikator: 88
digitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas C No. 3

Heute die erste geraucht und bin begeistert, klasse Zigarre!!
digitaL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2012, 21:45   #18
benjamin82
Padrón Jünger
 
Benutzerbild von benjamin82
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: ....im Innviertel....
Alter: 35
Beiträge: 2.412
Renommee-Modifikator: 2995072
benjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas C No. 3

Zitat:
Zitat von digitaL Beitrag anzeigen
... bin begeistert, klasse Zigarre!!
Sehe ich auch so!
__________________

....be a man, smoke cigars....
....Padrón, Oliva und Bolívar, sind einfach Wunderbar....

....gegen die Cuba-Special-Aged-Limited-Regionales-Seuche geimpft ....
....kürzlich den Padrón-Jüngern
[ © by lost*trailer ] beigetreten....

benjamin82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 18:33   #19
aficionado69
Stammschreiber
 
Benutzerbild von aficionado69
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: NRW
Beiträge: 236
Renommee-Modifikator: 7
aficionado69 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreaficionado69 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Partagas C No. 3

http://www.zigarrenforum-online.de/i...attach/jpg.gif

Ich habe heute die erste Partagas Serie C No. 3 Edition Limitadas 2012 geraucht. Ich bin schlicht weg begeistert. Sehr cremig, nussig, erdig, herb. Später kamen Röstaromen und ein leicht holziger Geschmack hinzu. Mein Exemplar hatte einen guten Zug. Der Abbrand war ebenfalls gut. Werde mir wohl eine Kiste einlagern.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1010256.JPG (162,4 KB, 22x aufgerufen)
__________________
"If I cannot smoke cigars in heaven ... I shall not go" Mark Twain
aficionado69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 20:40   #20
Don Miguel
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Don Miguel
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Hamburg - wo sonst.....
Beiträge: 806
Renommee-Modifikator: 64967
Don Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas C No. 3

also wenn Ihr jetzt schon von dieser Zigarre begeistert seid wie ist sie dann erst nach 3-5 Jahren

Wahrscheinlich "der Burner" würde Carmen sagen

greets
Miguel:001thumbup1:
__________________
*HABANOS MI AMOR*

*Rauchen ist menschlich - Cigarre rauchen ist göttlich*
Don Miguel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 17:08   #21
Behemweh
Stammschreiber
 
Registriert seit: 07.2012
Beiträge: 319
Renommee-Modifikator: 7
Behemweh wird schon bald berühmt werden
Standard

Hi,

Weiß jemand von euch, ob die LE 2012 das ganze Jahr produziert werden oder ob es nur einzelne Monate waren?
Würde liebend gern eine Kiste haben mit NOV12 als BD.

MfG Micha
Behemweh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 20:55   #22
Binzi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Binzi
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Münster
Alter: 55
Beiträge: 204
Renommee-Modifikator: 9
Binzi ist ein sehr geschätzer MenschBinzi ist ein sehr geschätzer MenschBinzi ist ein sehr geschätzer MenschBinzi ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Partagas C No. 3

Zitat:
Zitat von Lotusguy Beitrag anzeigen
Wenn sie wirklich nach typisch Partagas schmecken dann sind die leider nichts fuer mich - schon wieder was gespart
Gestern probiert und sehr "partagasig". Und schließe mich äskulap an, wird der D4 sehr ähnlich, finde ich auch:
http://zigarrenforum-online.de/showt...t=327&page=803
__________________
"Schön ist eigentlich nur, was von der Norm abweicht."
Hans Werner Henze
Binzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2012, 13:26   #23
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 55
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 333
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas C No. 3

Nun denn, die Partagas Serie C No.3


IMG_6550.jpg


Einfach schön finde ich sie, obwohl das Deckblatt nicht ganz gleichmäßig in der der Farbe ist.

Das Format ist eh klasse.

Flammannahme leicht- Zug ideal!

____________________________

Geschmack:

In den ersten Zügen schmecke ich sofort eine fast papige Süße :001confused1:, das hätte ich so nicht erwartet?!

Dann kommt aber recht schnell eine grundsolide Erdigkeit hinzu, die mit der starken Süße gut harmoniert.

Noch im ersten Drittel dann karamellige Noten und eine in diesem Falle eher feine Partagas- Würze.

Die Partagas- Würze ist lange nicht so dominant wie bei einer D4, aber mit der Erdigkeit und der immer noch starken Süße ist diese geschmackliche Verbindung schon genial.

Wobei, diese C No.3 schmeckt fast wie designt. Eigentlich zu schön um natürlich zu sein.

Ich weiß auch gar nicht diese Süße ein zu ordnen. Schmeckt fast wie bei einer sehr gut gereiften Por Larranaga PC, nur noch etwas intensiver.

Und das bei einer doch recht frischen Puro?!

Es wird sehr interessant sein zu verfolgen, wie sich diese Zigarre geschmacklich weiter entwickelt.

Eigentlich unwahrscheinlich, dass sie noch intensiver- und besser wird.

Wird so was wohl sick? :001confused1:

Egal, momentan werde ich sie einfach genießen und hoffen, dass das ein genialer Wurf von Partagas war.

Bis dann!

Rex
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2012, 14:09   #24
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 55
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 333
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas C No. 3

Nachtrag:

Alles in Allem würde ich diese Zigarre als unglaublich intensiv (im positivsten Sinne) bezeichnen.

Nach der Hälfte kamen noch eine ganz Reihe an Aromen zu tage, wie frische Minze - salziges Laugengebäck - Graubrot - und immer unterlegt von der besagten süßen Grundnote.

Wenn ich ehrlich bin habe ich mit dem Preis von 12,80 € anfangs gehadert.

Ich kaufe meine Zigarren um sie zu rauchen, also eigentlich als "all day smokes", aber ich muss zu geben dass diese Zigarre (für mich) ihren eigentlich zu teuren Kurs durchaus Wert ist.

Gruß!

Rex
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2012, 14:44   #25
DarkUtopia
Moderator - Bereich Schnupftabak
 
Benutzerbild von DarkUtopia
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Alter: 30
Beiträge: 1.608
Renommee-Modifikator: 149375
DarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas C No. 3

das klingt nach einem besuch beim LD =))
DarkUtopia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Partagas Super Partagas Phijo Partagas 40 28.10.2016 19:00
Partagás Aristocrats Robusto Partagas 22 15.05.2016 14:23
Probezigarre (Partagas D 4) bei CW ramanujan Allgemein 22 26.02.2012 18:17
Partagas d4 geschmacksunterschiede Robbisp15 Partagas 20 08.04.2011 22:17


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:34 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test