Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 29.08.2011, 20:59   #1
äskulap
Moderator
 
Benutzerbild von äskulap
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Gerlingen
Alter: 47
Beiträge: 6.325
Renommee-Modifikator: 21474869
äskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehen
Standard Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Gut verarbeitete Trinidad mit feinadrigem, coloradomaduro Deckblatt. Die Zigarre ist mittelfest gerollt im Lonsdale-Format.

Nach dem Anzünden entwickelt sich gleich ein tolles kubanisches Aroma. Starke Erdigkeit ist zu schmecken, begleitet von etwas Zedernholz. Es entwickeln sich schokoladige Aromen mit einer verhaltenen Süße, sehr Lecker. Das Lagern hat dem guten Stück sehr gut getan, der Geschmack ist sehr rund! :001thumbup:

Über den Abbrand kann man nicht meckern, die hellgraue Asche ist etwas locker und sollte nach ca. 2 cm in den Aschenbecher.
Im Rauchverlauf sind auch nussige Aromen zu erkennen und auch Kastanien sind dabei. Bis jetzt ein toller Smoke bei mittlerer Stärke, man kann aber schon erahnen daß die Stärke noch zulegen wird! :001thumbup:

Der Smoke bleibt sehr lecker, es wechseln die Aromen ständig ab, die Zigarre wird zu keiner Zeit langweilig. Wie vermutet wird der Smoke kräftiger, gefällt mir sehr gut. In der zweiten Hälfte gab es etwas Schiefbrand, konnte aber leicht wieder behoben werden. Der Smoke macht mir sehr viel Spaß, bin gespannt wie der Schluß sich entwickelt! :001thumbup:

Das letzte Drittel wird dann noch von Röstaromen bereichert. Der 100 Minuten Smoke ist auf jedenfall sehr lecker. Man sollte sich sehr viel Zeit beim Rauchen nehmen, dann dankt es die Zigarre mit sehr leckeren Aromen! :001thumbup:

Fazit: € 20,50 sind eine stolze Summe für die Zigarre, dafür ist sehr gut gemacht und sehr lecker. Man gönnt sich so eine Zigarre ja nicht jeden Tag!

P.S. Ein fruchtiger Rum passt toll zu dem Aroma der Zigarre!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zigarren 29.08.2011 006.JPG (396,5 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zigarren 29.08.2011 009.JPG (454,4 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zigarren 29.08.2011 010.JPG (437,1 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zigarren 29.08.2011 013.JPG (266,6 KB, 33x aufgerufen)
__________________
Gruß Ralf
äskulap ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.08.2011, 21:56   #2
digitaL
Profi
 
Benutzerbild von digitaL
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 4.372
Renommee-Modifikator: 88
digitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Ich find die Zigarre auch super! :001thumbup:
Der Preis ist heftig, aber manchmal darf man sich das gönnen.
digitaL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 01:04   #3
Fenris
Profi
 
Benutzerbild von Fenris
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Frankfurt/Main
Alter: 49
Beiträge: 2.098
Renommee-Modifikator: 1453481
Fenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Da wird mir der Mund wässig :001drool: ... aber so ein Schatz, sprengt derzeit mein Budget

Lass sie Dir schmecken im Nachhall !!!

(Siehe Oskar Wilde "Der Kultivierte bedauert nie einen Genuss. Der Unkultivierte weiss überhaupt nicht, was ein Genuss ist")
__________________
"There will come a time when you have a chance to do the right thing." ...
"Oh, I love those moments and I like to wave at them as they pass by. ..."
Fenris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2011, 00:39   #4
dirk1305
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dirk1305
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Bei Heilbronn
Alter: 49
Beiträge: 60
Renommee-Modifikator: 7
dirk1305 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Klingt klasse. 3 Stück hab ich mir mal zugelegt. Lange halt ich das nicht mehr aus bis ich mir eine schnappe ;-)
dirk1305 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2011, 23:31   #5
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 298
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Ist denn heute schon wieder Feiertag? Genau die Mischung aus Genuss und Entspannung die ich gebraucht habe:

Trinidad Ingenios Edicion Limitada 2007 und ein Bisschen Knipsen:



Danke an Ralf für das schöne erste Tasting. Vieles hier ist Wiederholung, manches Ergänzung:

Honigsüßer, leicht karamelliger und leicht erdiger Kaltgeruch. Feinadriges colorado-maduro Deckblatt. Keine groben Adern im Umblatt. Mittelfest und sehr gleichmässig gerollt. Sehr süß beim Befeuchten.




Sehr schnelle und gleichmässige Flammenannahme.




Erstes Drittel: Startet fein-würzig, sehr süß. Aromatisch wechseln Karamell und Nuss mit herbal-teeigen Noten. Leicht erdig, etwas Zeder und verhalten Süßholz.

Zweites Drittel: Nuss/Milchkaffe kommt auf, mit starker Cremeigkeit. Weiterhin Süß mit torfigen Noten und vanilligen Akzenten, wobei die Süße ab der Mitte etwas abnimmt. Dafür kommt die Würze in Form von schwarzem Pfeffer wieder stärker zur Geltung.

Letztes Drittel: Starke Röstaromen von Kaffe und Kakao prägen den ersten Teil des letzten Drittels, bei konstanter Cremeigkeit. Die Kakaoaromen gehen dann in Schoko über. Im Finale kehrt Süßholz zurück und wird von einer feinen und angenehmen Lerdrigkeit mit herbalen Untertönen begleitet.




Echter Fingerverbrenner. PLV ist sicher streitbar, aber die paar Einzelstücke, die ich bisher geraucht habe waren alle perfekt. Nur diese hatte einen kurzen, aber leicht zu korrigierenden Aussetzer in Form von marginalem Schiefbrand am Ende des zweiten Drittels. Die Asche ist zwar fest, aber nicht sehr stabil. Mehr als ca. 2 cm sollte man nicht stehen lassen.

Beim Rauchen sollte man sich (wie bei solchen Formaten üblich) Zeit lassen, dann sind ca. 100 Minuten Genuss vorprogrammiert.




Die noch unangebrochene Kiste in der Lock&Lock schreit nach geschwisterlicher Gesellschaft.
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2011, 16:49   #6
Mak8903
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Sehr schöner Beitrag und tolle Pics :001thumbup1: Macht einem echt Lust sofort zum LD zu rennen und so ein gutes Stück zu Rauchen :001drool:
  Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2012, 19:36   #7
Independence
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 26
Renommee-Modifikator: 7
Independence befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Hallo zusammen,

ich muss meinen Vorrednern Recht geben. Es ist zwar nicht mein Format, aber der Geschmack den man erleben darf, läßt einen denken man hätte ein 50-er Ringmaß im Mund.

Ich gebe zu das Format schreckt mich erst immer ab, aber wenn sie brennt, denkt man unweigerlich an Rum, Salsa und Sonnenschein!

Teuer, aber empfehlenswert. Vor allem für Freunde dieses Formats. Dann gibt's fast nicht mehr Kuba fürs Geld!

Gruss

Bernd
Independence ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 19:52   #8
TomTomTom
Profi
 
Benutzerbild von TomTomTom
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: near FFM
Beiträge: 2.494
Renommee-Modifikator: 114
TomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Hallo zusammen,

ich habe die Zigarre jetzt auch mal getestet und kann mich meinen Vorschreiben nur anschließen. Eine wirklich sehr gefällige Zigarre ist das.

Die Verarbeitung empfinde ich als sehr solide und die Zigarre ist zumindest bei meinem Exemplar sehr fest gerollt. Ich befürchte einen schweren Zug und massiere die Zigarre vor dem Anzünden ein wenig in der Hoffnung die gute ein wenig zu lockern.

Der Kaltzug lässt auf meine Vermutung schließen, dass sie sehr fest sein wird. Sie schmeckt im kalten Zustand schon erdig und floral.

Das Anzünden funktioniert hervorragend und sie brennt direkt sehr gleichmäßig ab. Leider ist es bei meinem Exemplar so als würde man versuchen Golfbälle durch den Gartenschlauch zu ziehen. Ich gebe aber nicht auf und kämpfe mich durch die ersten Zentimeter...

Die Aromen sind sehr vielversprechend und am Anfang überwiegend süß und leicht. Ich schmecke verschiedene Gewürze so wie Estragon und das ganze wird von einer leichten Süße begleitet.

Sie brennt vorbildlich ab und das Rauchvolumen ist gar nicht so verkehrt, trotz dem schlechten Zug.

Im zweiten Drittel wird die Zigarre "rauchiger" und torfiger und es kommt ein feines Nussaroma hinzu. Es bleibt weiterhin süß, allerdings kommt auch ein wenig Pfeffer ins Spiel. Der Zug ist immer noch mies.

Im letzten Drittel öffnet sich die Zigarre und ich habe das volle Rauchvolumen und noch mehr Aromen. Wow....das ist jetzt wirklich ein tolles Aromenspiel. Beinahe bei jedem Zug schmecke ich neue Aromen. Meist sind es jetzt dunkle schokoladige Töne. Die Zigarre ist richtig cremig und auch die Süße kommt wieder ins Spiel. Jetzt wo die Zigarre sich geöffnet hat wird sie leider an andere Stelle etwas zickig...sie geht jetzt gerne aus :eck: Ich möchte bei dem Format aber keine Unruhe aufkommen lassen und muss halt ab und an etwas anzünden. Dabei degasiere ich das gute Stück auch und bin wieder im siebten Zigarrenhimmel. Zum Schluss kommen noch schön erdige und ledrige Aromen dazu. Insgesamt finde ich die Zigarre doch recht kräftig was ich zuerst gar nicht erwartet hätte.

Leider ist mein Exemplar etwas anstrengend und eine echte Lady, aber insgesamt sind es trotzdem tolle 100 Minuten, die meinem Gaumen viel Freude bereiten. Sicher ist das kein every day smoke, aber ab und an braucht man einfach mal etwas richtig gutes und dazu kann ich diese Zigarre nur empfehlen.

Ein paar bunte Pixel gibt es noch dazu...beste Grüße

Trinidad EL 2007_.jpg

Trinidad el 2007_2.jpg

trinidad el 2007_3.jpg
TomTomTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 09:27   #9
el caballero
Profi
 
Benutzerbild von el caballero
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 2.840
Renommee-Modifikator: 484655
el caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Gestern Abend im Mondscheinlicht, auch eine Ingenios.

Erinnert sehr an alte Havannas, sehr schöner Blend. Süß fand ich Sie nicht, allerdings sehr viel dunkle Aromen und vor allem ganz schön stark.

Die feste Rollung ist wohl durchgängig so auch bei mir.

Sie ist langsam zu rauchen, dann ist es ein wunderbares Stück. Allerdings für meinen Geschmack von einem Wiedererkennungswert oder auch Trinidad-Blend weit entfernt.

Durchaus eine gelungene Cigarre, über den Preis reden wir da nicht.
__________________
"Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges
zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges leisten zu können."
el caballero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2012, 17:59   #10
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 298
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Jep, typisch Trinidad ist die jedenfalls nicht. Aber die Limitadas weichen ja oft erheblich vom marken-typischen Aromenprofil ab. Bei den kleineren Ringmaßen finde ich den Effekt der Deckblätter besonders intensiv. Die Stücke, die ich letztes Jahr geraucht habe, waren dezent süß. Die dieses Jahr gerauchten schienen mir weniger süß, stärker torfig mit Aromen von nasser Erde; das zuletzt gerauchte Exemplar war aromatisch aber insgesamt recht verschlossen. Ich fand die letzten gerauchten auch nicht mehr cremig.

Über den Preis sollte man wirklich besser nicht nachdenken... Vor allem sind dafür die Deckblätter teilweise auch ein wenig zu rustikal.

Noch ein paar Bilder:







__________________
black is just a very dark shade of white

Bild im Artikel zu klein oder Bild fehlt ganz? Besuch meinen Zigarrenblog: brandlabor oder brandlabor bei Facebook
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2012, 18:22   #11
Susmiel
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Susmiel
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Rems-Murr-Kreis / Stuttgart
Alter: 46
Beiträge: 875
Renommee-Modifikator: 5177015
Susmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Hallo,

ich hatte letztens unglaubliches Glück: habe bei Lifestyle Ambiente einige Hygros und RH Sorb bestellt und so nebenher bei den Zigarren geschaut - da gab es ein Sondangebot für Gewerbekunden: Trinidad Ingenio 2007 für € 14,50 pro Stück mit 3% Kistenrabatt ... hab ich sofort blind mitbestellt !

Die komplette Bestellung, inkl Zigarren, kam 2 Tage später an - unglaublich, eine ungeöffnete und versiegelte Kiste gut konditionierter Ingenios zu obigen Preis war dabei !

Wollte sofort nachbestellen, aber das Angebot war nicht mehr...

So I was very lucky:001thumbup:

Grüssle

PS: werde nu öfters bei denen nachsehen...
__________________
Die Welt ist schön !
Susmiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 10:37   #12
stussy
Profi
 
Benutzerbild von stussy
 
Registriert seit: 07.2011
Alter: 31
Beiträge: 5.330
Renommee-Modifikator: 3736787
stussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehen
Standard

Two Pics

ImageUploadedByTapatalk1353144999.217941.jpg

ImageUploadedByTapatalk1353145022.392718.jpg


Ich habe sie noch nicht geraucht und bin schon ganz Wild drauf...
stussy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2013, 13:03   #13
migae
Profi
 
Benutzerbild von migae
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Olten
Beiträge: 1.821
Renommee-Modifikator: 15747127
migae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Ich hatte gestern Abend seit langem wieder einmal eine Ingenio geraucht. Erste Hälfte wie gewohnt super lecker. In der zweiten Hälfte hat sie dann geschmeckt als hätte sich ein nicht fertig fermentiertes Blatt dazwischen geschmuggelt. Plötzlich war sie ultastark und hat deutlich stallig geschmeckt. Komische Sache :001confused1: Hatte ich so auch noch nie erlebt. Ein bisschen Evoulution während einer Zigarre ist ja ok, aber das war schon sehr komisch :001thumbdown:
migae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2013, 03:05   #14
Steve
Profi
 
Benutzerbild von Steve
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 1.703
Renommee-Modifikator: 79238
Steve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

1 (32).jpg 1 (30).jpg

2012 - 0317 (6).jpg
__________________
Why have a civilization anymore if we no longer are interested in being civilized?
Steve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2013, 20:45   #15
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Vor ein paar Tagen habe ich die Trinidat Limited Edition 2007 erhalten (Box mit 12 Stk.). Zunächst haben sie sehr schon geduftet. Heute riechen sie tatsächlich leicht nach Ammoniak. Ich vermute noch einmal, dass auch "meine" Cigarren während dieser Zeit zwischen 16-18 Grad gelagert waren. Ich habe jetzt drei aus der Box genommen und sie so in den Humidor gelegt. Ich möchte auf diesem Weg eigene Erfahrungen sammeln

Geändert von Robinson (25.08.2013 um 12:06 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2013, 21:31   #16
REVO
Profi
 
Benutzerbild von REVO
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: Köln x Eifel
Beiträge: 1.009
Renommee-Modifikator: 20
REVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

@Vasilij
Interessantes Experiment! Berichte doch bitte, welche Veränderungen du mit der Zeit feststellst.

BTW schöner Blog

Geändert von Robinson (25.08.2013 um 12:06 Uhr)
REVO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2013, 23:52   #17
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 10
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Zitat:
Zitat von Vasilij Beitrag anzeigen
Vor ein paar Tagen habe ich die Trinidat Limited Edition 2007 erhalten (Box mit 12 Stk.). Zunächst haben sie sehr schon geduftet. Heute riechen sie tatsächlich leicht nach Ammoniak. Ich vermute noch einmal, dass auch "meine" Cigarren während dieser Zeit zwischen 16-18 Grad gelagert waren. ...
Hmmm, das klingt für mich sehr danach, dass bei zu kühler Lagerung viel Zeit für dann doch nicht erfolgende Reifung "verplempert" werden kann.
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________

Geändert von Robinson (25.08.2013 um 12:06 Uhr)
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2013, 20:54   #18
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Zitat:
Zitat von REVO Beitrag anzeigen
@Vasilij
Interessantes Experiment! Berichte doch bitte, welche Veränderungen du mit der Zeit feststellst.
Das Ammoniak ist def. verflogen. Ich habe sie in die Kiste zurück gelegt und das ganze zurück in den Humidor. Sie duften herrlich!
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 14:06   #19
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Ja, meine hat noch "grün" und "hart" geschmeckt. Das Tannin ist noch reichlich vorhanden. Die restlichen bleiben in der Kiste, sicher noch die nächsten drei bis vier Jahre, bevor ich davon wieder eine verköstige.



  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 14:23   #20
Vomjura
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Vomjura
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Nordwestschweiz
Beiträge: 872
Renommee-Modifikator: 12
Vomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein Lichtblick
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Super Bilder Vasilij!!
__________________
Gruss, Phil
Vomjura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 14:53   #21
Neocramencer
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Neocramencer
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Beilstein
Alter: 32
Beiträge: 381
Renommee-Modifikator: 266
Neocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes AnsehenNeocramencer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

als ich die letzte geraucht hatte fand ich die jetzt ideal und nicht unbedingt das sie noch ne weile liegen müssten.
Neocramencer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 16:39   #22
Susmiel
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Susmiel
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Rems-Murr-Kreis / Stuttgart
Alter: 46
Beiträge: 875
Renommee-Modifikator: 5177015
Susmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes Ansehen
Standard Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Nach langer Zeit mal wieder eine verraucht:

zu Beginn immer noch schön süß und cremig mit holzigen Noten. Über die Nase ein Gedicht !

Im 2/3 wird die Ingenio kräftiger und die Süsse weicht etwas zurück und macht stärkeren Holz- und Erdtönen platz, der Rauch wird "trockener" - sehr schön!
In der Nase wird die Süße dunkler - die Zigarre wird nun auch insgesamt etwas erdiger, auch die Holzaromen werden dunkler, fast ledrig.

Gegen 3/3 wird die Süsse wieder stärker schmeckbar, die Zigarre wird auch vom Aromenmix her wieder etwas "heller" .

Tolle Zigarre mit schöner Entwicklung, perfekter Zug und Abbrand - zum Glück noch weitere Zigarren im Humidor - ein schönes Format mit tollen Aromen.





ImageUploadedByTapatalk1451835478.888312.jpg
ImageUploadedByTapatalk1451835499.320772.jpg
ImageUploadedByTapatalk1451835511.854524.jpg
ImageUploadedByTapatalk1451835528.523900.jpg
__________________
Die Welt ist schön !
Susmiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 17:29   #23
Taunussmoker
Profi
 
Benutzerbild von Taunussmoker
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Mittelhessen
Beiträge: 2.268
Renommee-Modifikator: 3099095
Taunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Habe ich noch nie geraucht. Was mich stutzig macht: Die ist aus 2007 und noch immer an jeder Strassenecke zu finden. Sehr ungewöhnlich für eine Limitada. Entweder haben die Kubaner Unmengen davon produziert oder die will keiner
Taunussmoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 17:32   #24
Michael_1967
Profi
 
Benutzerbild von Michael_1967
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: 97783 Karsbach / Unterfranken
Alter: 50
Beiträge: 3.039
Renommee-Modifikator: 21474852
Michael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Denke, liegt in erster Linie am hohen Preis. Muss ich auch wieder mal probieren, hab noch ein paar.
__________________

„Glück bedeutet einen anständigen Martini, ein anständiges Essen, eine anständige Zigarre und eine anständige Frau oder eine unanständige Frau – je nachdem, wie viel Glück man verkraften kann.“Robert Burns
Michael_1967 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 17:38   #25
Taunussmoker
Profi
 
Benutzerbild von Taunussmoker
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Mittelhessen
Beiträge: 2.268
Renommee-Modifikator: 3099095
Taunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Edicion Limitada 2007 Ingenio

Eine meiner allerliebsten Zigarren überhaupt, die Short Robusto T, kam 3 Jahre später und war - gemessen am Format - viel teurer und die ist mehr oder weniger weg vom Markt.

Ich glaube nicht, dass es vornehmlich am Preis liegt.

Die Reviews bei CW klingen auch nicht so gut.

Hilft wohl alles nix, muss ich mal probieren.
Taunussmoker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Edición Limitada 2010 Don Zigarrenmarken - Cuba 27 09.09.2011 19:14
Partagás – Serie D No.5 Edición Limitada 2008 Oldy Partagas 5 06.09.2011 20:41
Maria Mancini Edicion Limitada 2011 Pyramides Maria Mancini 3 02.07.2011 21:18
edicion limitada delicious Montecristo 2 09.06.2011 16:20
Casa de Alegria Edición Limitada Toro Rico äskulap Casa de Alegria 4 18.04.2011 21:48


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:05 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test