Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 13.11.2011, 16:37   #1
MrCohiba
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MrCohiba
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Tirol
Beiträge: 957
Renommee-Modifikator: 23
MrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz sein
Standard Trinidad Robustos Extra

Boxdate: 2009
Eine Zigarre mit schöner Verarbeitung und perfektem Zug/Abbrand. Geschmacklich finde ich sie recht mild, und die Aromen sind sehr geschmeidig. Vom Geschmack erinnert sie mich etwas an die Cohiba Siglo Reihe, dennoch finde ich sie etwas einseitig. Sie beginnt sehr Holzig und fein säuerlich, und behält dies quasi bis zum Schluss bei. In so einer Preisklasse erwarte ich mir mehr Komplexität, im letzten Drittel nimmt lediglich die Säure etwas zu.

Fazit: Langweilig! Vielleicht liegt es am größeren Ringmaß. Die Reyes find ich geschmacklich ein gutes Stück besser.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC02994.jpg (179,4 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC02996.jpg (173,1 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC03166.jpg (675,8 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC03168.jpg (812,5 KB, 37x aufgerufen)
__________________
Box inspections
MrCohiba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.11.2011, 08:14   #2
Lo Sigaro
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Lo Sigaro
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 416
Renommee-Modifikator: 40834
Lo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes AnsehenLo Sigaro genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Robustos Extra

Zitat:
Zitat von MrCohiba Beitrag anzeigen
...dennoch finde ich sie etwas einseitig. Sie beginnt sehr Holzig und fein säuerlich, und behält dies quasi bis zum Schluss bei. In so einer Preisklasse erwarte ich mir mehr Komplexität, im letzten Drittel nimmt lediglich die Säure etwas zu.

Fazit: Langweilig! ...
Danke für den ausführlichen Bericht - trifft genau meine Erfahrung.
__________________
Gruß
Torsten

_____________________________________
Der Bundesbildungsminister informiert: "Lesen gefährdet die Dummheit !"

Lo Sigaro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2011, 18:57   #3
Massafaka
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 180
Renommee-Modifikator: 7
Massafaka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Trinidad Robustos Extra

Zitat:
Zitat von Lo Sigaro Beitrag anzeigen
Danke für den ausführlichen Bericht - trifft genau meine Erfahrung.
Dito. Werde ich nicht mehr kaufen.
Massafaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2012, 21:34   #4
Independence
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 26
Renommee-Modifikator: 7
Independence befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Trinidad Robustos Extra

Hallo zusammen,

die Trinidad ist eine sehr leckere Zigarre. Vom Geschmack her kann sie locker mit einer Sigle VI mithalten.
Leider ist der Preisunterschied zu marginal zu der genannten Siglo VI, so dass viele auf die bekanntere Siglo zurückgreifen werden.

Eigentlich schade, denn die Trinidad hat mehr Beachtung verdient!

Gruss
Bernd
Independence ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 17:57   #5
holger74
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von holger74
 
Registriert seit: 07.2012
Beiträge: 65
Renommee-Modifikator: 6
holger74 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Trinidad Robustos Extra

Hallo zusammen

Diese Zigarre ist etwas besonderes,himmlischer Duft.Ich liebe diese Zigarre die derzeit vielleicht sogar meine Lieblingszigarre ist.Rauche sie lieber als Cohibas.

LG
Holger
holger74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 08:20   #6
Dan
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Dan
 
Registriert seit: 01.2014
Ort: ZG, Schweiz
Beiträge: 193
Renommee-Modifikator: 6
Dan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Trinidad Robustos Extra

In gemütlicher Runde machten wir gestern eine Trinidad Robustos Extra-Runde. Eine wirklich super Zigarre - alle brannten perfekt ab, hatten einen prima Zug und auch der Geschmack war herrlich.

Wie Independence sagte, eine wirkliche gute Zigarre, allerdings mit stolzem Preis. Evtl. wird die Trinidad deshalb etwas weniger beachtet, da man auch gleich zu den bekannten Marken in diesem Preissegment greifen kann.

Werde ich bestimmt wieder rauchen und mir evtl. 1-2 Kistchen holen.
Dan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 18:18   #7
Tomecki
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Baden
Beiträge: 243
Renommee-Modifikator: 458554
Tomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Robustos Extra

Ich habe mal neuerdings eine interessante Unterhaltung geführt und bei der Trinidad Robustos Extra sollen die Kubaner eine Art von Rum-Melasse zur Veredelung der Geschmacksnuancen von Tabakblättern zum Einsatz bringen. Hierbei werden die Tabakblätter mit der Lösung vernebelt/ benetzt und anschliessend im Fass einem zusätzlichen Prozess ausgesetzt. Durch diesen Schritt bekommt die Trinidad ihre süße und aromatische Note. Da natürlich die Kubaner sich von der Aussage der Aromatisierung bei Zigarren distanzieren möchten, wird die Zusage in diesem Punkt aus der Karibik nicht kommen.
Es mag auch unterschiedliche Ansichten in diesem Punkt geben jedoch sehe ich es nicht als negativ an falls eine Art Aromatisierung erfolgt. Man muss jedoch damit offen umgehen und dazu stehen. Das Spiel mit offenen Karten liegt jedoch den kubanischen Freunden nicht so sehr
Somit auch von mir ein TOP für den Geschmack dieser Zigarre!!!

Tomecki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 18:21   #8
digitaL
Profi
 
Benutzerbild von digitaL
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 4.372
Renommee-Modifikator: 88
digitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Robustos Extra

Nachdem ich mehrere Kisten RE geraucht habe kann ich deine Aussage nicht bestätigen.

Das gehört ehr ins Märchenbuch.
digitaL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 18:34   #9
Tomecki
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Baden
Beiträge: 243
Renommee-Modifikator: 458554
Tomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Robustos Extra

Das Urteil ist natürlich jedem selbst überlassen.
Wenn man jedoch so etwas in Frage stellt sollte man sich erst die Frage stellen was zur Aromatisierung verwenden wird und in welcher Menge oder Größenordnung und somit ob ein Aromatisierungsmittel auf Anhieb heraus zu schmecken ist. Da die Herstellung nicht transparent für die Öffentlichkeit ist kann man vieles behaupten als auch in Frage stellen.
Tomecki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 19:17   #10
digitaL
Profi
 
Benutzerbild von digitaL
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 4.372
Renommee-Modifikator: 88
digitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Robustos Extra

Was soll es denn bringen etwas zu aromatisieren das man nicht schmeckt?

Was soll es bringen etwas zu aromatisieren (sprich MEHRAUFWAND, KOSTEN) ohne das ganze zu bewerben um den Verkauf zu fördern?
digitaL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 16:17   #11
Tomecki
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Baden
Beiträge: 243
Renommee-Modifikator: 458554
Tomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes AnsehenTomecki genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Robustos Extra

Es ist nicht alles weiss oder schwarz d.h. man schmeckt nicht unbedingt eine aromatisierte Zigarre heraus. Dies habe ich bereits erläutert dass es eher darauf ankommt welchen Aromastoff man verwendet und in welcher Größenordnung.
Es muss nicht zwangsläufig etwas in der Art und Weise aromatisiert werden dass du/ man es herausschmecken tust/ tut oder auch in der Lage ist Zigarren zu identifizieren bei denen dies praktiziert wird. Vielleicht geht es u.U. mehr darum einem Blend (wie in dem genannten Fall der Trinidad Robusto Extra) einen aussergewöhnlichen finish zu verpassen.
Zum Thema Geschmackswahrnehmung braucht man sich hier nur die Tastings im Forum durchlesen und man stellt fest man findet jede mögliche Meinung zur einer bestimmten Zigarre. Da es sich um eine subjektive Wahrnehmung handelt die von mehreren Faktoren eines Menschen beeinflusst wird ist dies auch ganz normal oder gar menschlich. Der Eine schmeckt in einer Zigarre florale Noten und der andere vielleicht eher grasige. Wer hat dann recht? Ist es dabei wichtig? Oder nur von Bedeutung dass es einem mundet?
Um deine zweite Frage noch zu beantworten: Um eine Zigarre im Wert von mehr als 20€ unter der Prämisse von guten Absatzzahlen auf einem Markt zu etablieren ist ein gewisser Mehraufwand gerne gesehen, vor allem in einem Land in dem die Arbeits-/ Lohnkosten keinen bedeutenden Stellenwert haben.
Darüber hinaus ist bei vielen Aficionados eine Werbung bezüglich einer Aromatisierung nicht unbedingt eine gute Werbung. Wäre mal eine interessante Marktanalyse unter den Aficionados wenn Cohiba verkünden würde dass der Zigarrengeschmack nur durch Aromatisierung erreicht wird. Auf die Einbrüche der Absätze wäre ich mal gespannt oder sie würden vielleicht Ihren Umsatz verdoppeln
So nun genug geschrieben
Tomecki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 18:50   #12
Maduro
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Maduro
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Münster(land)
Alter: 46
Beiträge: 174
Renommee-Modifikator: 155106
Maduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Robustos Extra

Zitat:
Zitat von Tomecki Beitrag anzeigen
...
Um deine zweite Frage noch zu beantworten: Um eine Zigarre im Wert von mehr als 20€ unter der Prämisse von guten Absatzzahlen auf einem Markt zu etablieren ist ein gewisser Mehraufwand gerne gesehen, vor allem in einem Land in dem die Arbeits-/ Lohnkosten keinen bedeutenden Stellenwert haben.
...
Na das hat ja bei den Robustos gut geklappt

ansonsten.... Der Glaube versetzt Berge...
__________________
"Manchmal ist eine Zigarre nur eine Zigarre."
Sigmund Freud (1856-1939)
Maduro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 19:50   #13
elloco
Profi
 
Benutzerbild von elloco
 
Registriert seit: 06.2012
Beiträge: 4.100
Renommee-Modifikator: 2533541
elloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Robustos Extra

Ich finde auch nicht das Trinidad süßlich schmeckt, ehrlich gesagt.
__________________
„Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird."
elloco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 20:33   #14
ROMEO
Profi
 
Benutzerbild von ROMEO
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: Wuppertal
Beiträge: 1.577
Renommee-Modifikator: 289
ROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Robustos Extra

Wie mein Avatarbild schon zeigt, hab ich auf der schönen Insel, fast JEDEN Abend eine Robusto Extra verdampft, und nix von Süss bemerkt. Wie ich finde , eine rundum Perfekte Trinidad.

Ully
__________________
Alles wirklich schöne im Leben ist -
Unmoralisch, Ungesund, Illegal, oder macht Dick .
ROMEO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2014, 16:26   #15
Atrax
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.2014
Ort: Wien/Brisbane
Beiträge: 1.156
Renommee-Modifikator: 0
Atrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Robustos Extra

hallo leute,

auch ich finde die trinidad absolut spitze. keine ahnung wo da manche diverse säuregrade "schmecken" wollen, kann ich so garnicht feststellen. die trinidad ist schon seit ca. dem jahr 2002 meine lieblingsmarke mit einer wundervoll milden aromenvielfalt, viel creme und angenehmen tabaknoten, ohne einen herben nachgeschmack zu hinterlassen ... ein traum. vor allem die trinidad e.l. 2007 ist der hammer.

über geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten aber wenn dann immer von diversen (recht speziellen) geschmacksnoten die rede ist .... hehe: https://www.youtube.com/watch?v=Vp1LDlBbjvE

cheers.
Atrax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2015, 18:50   #16
pilzgift
Benutzer
 
Benutzerbild von pilzgift
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: Kahlgrund
Alter: 34
Beiträge: 34
Renommee-Modifikator: 214752
pilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehen
Standard AW: Trinidad Robustos Extra

Zitat:
Zitat von Tomecki Beitrag anzeigen
Ich habe mal neuerdings eine interessante Unterhaltung geführt und bei der Trinidad Robustos Extra sollen die Kubaner eine Art von Rum-Melasse zur Veredelung der Geschmacksnuancen von Tabakblättern zum Einsatz bringen. Hierbei werden die Tabakblätter mit der Lösung vernebelt/ benetzt und anschliessend im Fass einem zusätzlichen Prozess ausgesetzt. Durch diesen Schritt bekommt die Trinidad ihre süße und aromatische Note. Da natürlich die Kubaner sich von der Aussage der Aromatisierung bei Zigarren distanzieren möchten, wird die Zusage in diesem Punkt aus der Karibik nicht kommen.
Es mag auch unterschiedliche Ansichten in diesem Punkt geben jedoch sehe ich es nicht als negativ an falls eine Art Aromatisierung erfolgt. Man muss jedoch damit offen umgehen und dazu stehen. Das Spiel mit offenen Karten liegt jedoch den kubanischen Freunden nicht so sehr
Somit auch von mir ein TOP für den Geschmack dieser Zigarre!!!

Es scheint tatsächlich so zu sein, dass derartige Behandlungen, vor allem bei vielen bekannten, nicht-kubanischen Marken gang und gäbe ist und diese teilweise deshalb zu einer vielzahl von Aromen kommen, die es auf traditionellem Wege so nicht gäbe. Richtig ist wohl auch, dass diese Praxis ursprünglich aus Kuba stammt, es aber heutzutage hauptsächlich im Ausland ausgeübt wird.

Das ganze wird oft als Geschäftsgeheimnis behandelt bzw verheimlicht und daher könnte man da schon von Irreführung reden, wenn diese als "nicht aromatisiert" verkauft werden.

Wenn eine traditionsreiche, kubanische Marke, wie Trinidad sich mit so etwas erwischen lassen würde, wäre das aber vermutlich der Todesstoss. Von daher kann ich mir das nicht so recht vorstellen und ohne Beweise bleibts wohl ein Gerücht unter vielen.

Geändert von pilzgift (04.03.2015 um 18:59 Uhr)
pilzgift ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rafael Gonzales Panatela Extra Don Miguel Rafael Gonzalez 60 12.09.2017 14:30
Montecristo Robustos EL 2006 Fruppi Montecristo 31 19.09.2014 18:21
Rafael Gonzalez M. Coronas Extra Robinmzg Rafael Gonzalez 2 25.08.2013 20:53


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:08 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test